Chronik
images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/holzheimer_gerd_170.jpg
13.05.2022 - Text & Debatte
Von der Lust, stillzustehen
„Bahnhofstraße“ von Erich Unglaub
von Gerd Holzheimer

Die 147. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmet sich dem Schwerpunkt Weitergeben. Im folgenden Beitrag beschäftigt sich Herausgeber Gerd Holzheimer mit dem ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/wolfsmehl_170.jpg
12.05.2022 - Text & Debatte
Ein Leben für die Literatur
Der Weidener „Kultur-Baron“ Bernhard M. Baron wird heute 75
von Wolfsmehl

„Er fiel ... an einem Tage, der so ruhig und still war an der ganzen Front, dass der Heeresbericht sich auf nur den Satz beschränkte, im Westen sei nichts Neues zu melden.“ ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/KVardi_170.jpg
11.05.2022 - Text & Debatte
Ins Ewige, ins Licht
„Jede Pause ein Absturz“. Kurzprosa von Kristin Vardi
von Kristin Vardi

Kristin Vardi wurde in Riesa/DDR geboren und studierte in Leipzig, Berlin und Tel Aviv. Nach dem Abschluss des Studiums (MA) der Geschichtswissenschaft und einem Volontariat bei ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Nixon_and_Brezhnev_sign_ABM_treaty_and_SALT_agreement_170.jpg
09.05.2022 - Text & Debatte
Hard man
„Yank Zone“ – ein Roman von Michael Basse zu Zeiten des Kalten Krieges
von Christopher Bertusch

Der Münchner Autor Michael Basse (*1957 in Bad Salzuflen) ist seit 1993 freier Mitarbeiter der Abteilung Kulturkritik des Bayerischen Rundfunks und Verfasser zahlreicher ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/huebner_170.jpg
05.05.2022 - Text & Debatte
Altbayer – Katholik – Rebell
Vor 100 Jahren wurde Carl Amery geboren
von Klaus Hübner

Die 147. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmet sich dem Schwerpunkt Weitergeben. Darin erinnert Klaus Hübner an den bayerischen Autor Carl Amery, der in diesem ... mehr ›


Mehr anzeigen >