Chronik
images/lpbblogs/autorblog/2020/klein/Hallgarten_170.jpg
23.01.2020 - Krieg und Frieden 1939/1989
„Wieviel gefahrloser läßt sich leben, wenn man in der Herde mitläuft ...“
Krieg und Frieden (8): Über die Pazifistin Constanze Hallgarten
von Renée Rauchalles

Die 137. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt Krieg und Frieden. Constanze Hallgarten spielte in der ersten Hälfte des 20. ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2019/klein/leupolddagmar170.jpg
02.01.2020 - Krieg und Frieden 1939/1989
Morgenland
Chiffre wird Wirklichkeit: West-östliche Erinnerungen von Dagmar Leupold
von Dagmar Leupold

Das vergangene Literaturfest München widmete sich „Fragen an die Welt nach 1989". In ihrem Textbeitrag beschäftigt sich die Schriftstellerin Dagmar Leupold mit ihren ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2019/schley2_frido_170.jpg
12.12.2019 - Krieg und Frieden 1939/1989
Randerscheinungen
Wie der Westen sich verändert hat: München und die Wende
von Fridolin Schley

Das diesjährige Literaturfest München widmete sich „Fragen an die Welt nach 1989". In seinem Textbeitrag beschäftigt sich der Autor Fridolin Schley damit, dass viele ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2019/klein/Toller_Ernst_170.jpg
10.12.2019 - Krieg und Frieden 1939/1989
Vom Kriegsfreiwilligen zum Pazifisten
Wiederzuentdecken: Ernst Tollers „Eine Jugend in Deutschland"
von Gernot Eschrich

Die 137. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt Krieg und Frieden. Im nachfolgenden Text bespricht Gernot Eschrich die bewegende ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/huber_katja1_lpb.jpg
28.11.2019 - Krieg und Frieden 1939/1989
Im Westen nichts Neues?
Katja Huber und ihre Erinnerungen an die Zeitenwende 1989/1990
von Katja Huber

Das diesjährige Literaturfest München neigt sich dem Ende entgegen und einige „Fragen an die Welt nach 1989" konnten im Laufe der letzten zwei Wochen beantwortet werden. In ... mehr ›


Mehr anzeigen >