Chronik
images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/edition_azur_skiba_double_170.jpg
08.11.2018 - Text & Debatte
Gedichte & Gesichter
Ein Portraitband zur zeitgenössischen Lyrik. Mit Lutz Seiler
von Lutz Seiler

Die Lyrik ist das vielleicht spannendste Feld der Gegenwartsliteratur: Nirgendwo sonst wird mit so hohen Einsätzen gespielt – und nirgendwo sonst fallen Leben und Schreiben ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/edition_azur_skiba_double_170.jpg
01.11.2018 - Text & Debatte
Gedichte & Gesichter
Ein Portraitband zur zeitgenössischen Lyrik. Mit Ulrike Draesner
von Ulrike Draesner

Die Lyrik ist das vielleicht spannendste Feld der Gegenwartsliteratur: Nirgendwo sonst wird mit so hohen Einsätzen gespielt – und nirgendwo sonst fallen Leben und Schreiben ... mehr ›

images/lpbblogs/MYN-Logo-B_170.jpg
30.10.2018 - Text & Debatte
Wir sind hier
Ein gemeinsames Buch von Geflüchteten und Einheimischen über das Ankommen
von Fridolin Schley

Während der Flüchtlingskrise wurden München und sein Hauptbahnhof weltweit zu Symbolen der Solidarität und großer Hilfsbereitschaft. Doch das eigentliche Ankommen beginnt ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/edition_azur_skiba_double_170.jpg
26.10.2018 - Text & Debatte
Gedichte & Gesichter
Ein Portraitband zur zeitgenössischen Lyrik. Mit Nico Bleutge
von Nico Bleutge

Die Lyrik ist das vielleicht spannendste Feld der Gegenwartsliteratur: Nirgendwo sonst wird mit so hohen Einsätzen gespielt – und nirgendwo sonst fallen Leben und Schreiben ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/queri_170.jpg
25.10.2018 - Text & Debatte
Bayerische Gepflogenheit
Über den richtigen Gebrauch des 'Watschenbaums'
von Harald Beck

„Wer dauerhaft hier leben will, soll motiviert werden, im täglichen Leben deutsch zu sprechen“, wünscht sich eine Partei, die nur noch ein Drittel der Wähler in Bayern ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/lang_Panagiotis_Gavriiloglou_170.jpg
15.10.2018 - Text & Debatte
Entschuldigung, das ist erfunden
Thomas Lang über Karl Ove Knausgård und die Jagd nach dem Authentischen
von Thomas Lang

Thomas Lang lebt in München. Seit 2002 veröffentlicht er Prosa und erhielt u.a. den Ingeborg-Bachmann-Preis für einen Auszug aus dem Roman Am Seil. Von September 2016 bis ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/tina_170.jpg
12.10.2018 - Text & Debatte
Nichts für Dummköpfe!
Ein originelles Überblickswerk: Literatur für Dummies!
von Tina Rausch & Ulrich Kirstein

Ganz oben auf der Liste der Themen, die zur Allgemeinbildung zählen, steht die deutsche Literatur, die Literatur aus dem Land der Dichter und Denker. Das im Wiley Verlag ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/Fee_Foto-klein.jpg
12.10.2018 - Text & Debatte
Ich will, dass du's tust
Eine Rede für die Demokratie von Poetry Slammerin Fee
von Pseud. Fee

Beim Opening der Langen Nacht der Demokratie am 15. September hielten der Journalist Alex Rühle (Süddeutsche Zeitung), die Schriftstellerin Lena Gorelik, die Dramaturgin Rania ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Metten_Abbey_170.JPG
10.10.2018 - Text & Debatte
Ach, da steht Lorca!
Die Schatzkammer von Metten: ein Juwel für Bücherfreunde
von Stefan Wirner

Für seine Klosterbibliothek ist Metten weithin bekannt. Doch der Ort an der Donau birgt noch ein anderes Juwel für Bücherfreunde. Es gibt Zeiten, da scheint einem das Leben ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/fueg_pauline_lpb_170.jpg
01.10.2018 - Text & Debatte
DemenzPoesie®
Mit Dichtung gegen Demenz? Über eine neue Therapieform
von Pauline Füg

Pauline Füg ist Diplom-Psychologin, Autorin und Poetry Slammerin. Gemeinsam mit Dr. Henrikje Stanze, Autorin und Diplom-Berufspädagogin mit Fachrichtung Pflegewissenschaft, ... mehr ›

images/lpbblogs/pr_KatjaHuber_170.jpg
16.09.2018 - Text & Debatte
Unterm Nussbaum
Ein Auszug aus dem starken neuen Roman von Katja Huber
von Katja Huber

Katja Huber wurde 1971 in Weilheim geboren und lebt heute mit ihrer Familie in München. Sie hat Slawische Philologie und Politische Wissenschaften studiert. Seit 1996 arbeitet ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/leupolddagmar170.jpg
13.09.2018 - Text & Debatte
Frontex wie TippEx
Die Autorin Dagmar Leupold über monströse Sprachformen in der Politik
von Dagmar Leupold

In seinem 1947 erschienenen LTI – Lingua Tertii Imperii: Notizbuch eines Philologen befasst sich Victor Klemperer mit der Sprache des Dritten Reichs. Er dokumentiert und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/Worsch_Laura_170.jpg
13.09.2018 - Text & Debatte
Noch stehe ich hier
Laura Worsch bereist Georgien, das diesjährige Gastland auf der Frankfurter Buchmesse
von Laura Worsch

Laura Worsch, 23 Jahre alt, wuchs in München auf und studierte European Studies in Passau. Bereits als Schülerin nahm sie an einem Schreibworkshop des Literaturhauses München ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/heuser_andrea_teaser.jpg
07.09.2018 - Text & Debatte
#MeToo much?
#MeToo: Wie viel Correctness ist korrekt? Fragt sich Andrea Heuser
von Andrea Heuser

Andrea Heuser (*1972 in Köln) veröffentlichte 2008 ihr Lyrik-Debüt vor dem verschwinden, für das sie u.a. mit dem Wolfgang-Weyrauch-Förderpreis ausgezeichnet wurde. Es ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/Bauer01_170.jpg
22.08.2018 - Text & Debatte
Rednecks radeln nicht
Thomas Bauer fährt im Liegerad 3000 Kilometer durch das wahre Amerika
von Thomas Bauer

Der 1976 in Stuttgart geborene Schriftsteller Thomas Bauer war Greenpeace-Mitarbeiter in Paris und Journalist in Sydney, studierte in Konstanz, lebt heute in Tutzing bei ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2018/klein/Seerosenkreis_logo.jpg
05.08.2018 - Text & Debatte
Ein Traum von der Stadt
Der Seerosenkreis feiert 70. Geburtstag
von Stefanie Bürgers

1948 wurde der Seerosenkreis von Künstlern aller Sparten zunächst einmal als Stammtisch im Schwabinger Lokal Seerose, Ecke Feilitzsch-Gunezrainerstraße, gegründet. ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/Seidl_LeonhardF_170.jpg
02.07.2018 - Text & Debatte
Buchstabensuppe
Der Fränkische Preis für junge Literatur wird 30 Jahre alt
von Leonhard F. Seidl

Manchmal muss man über den Brenner reisen, um wieder einmal zu erkennen, das Franken nicht zu Bayern gehört. Und so saßen wir, die Oktobersonne auf der Haut, das Rauschen der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/palzer_170.jpg
22.06.2018 - Text & Debatte
Gespenster, jung und alt
Ein Essaybuch von Thomas Palzer über Alter, Sexualität und das Zerbrechen einer Liebe
von Sophie Stroux

Der Münchner Schriftsteller Thomas Palzer arbeitet, oft unter philosophischen Fragestellungen, neben dem literarischen Schreiben auch als Autor für Radio und Fernsehen. Für ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Trees-sky_170.jpg
12.06.2018 - Text & Debatte
In eigener Sache
Über das Blaue vom Himmel und seine sprachlich-physikalische Herkunft
von Harald Beck

Das Blaue vom Himmel, das den Lesern des Literaturportals Bayern versprochen wird, erklärt der dänische Wissenschaftsjournalist Tor Nørretranders in seinem instruktiven ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
24.05.2018 - Text & Debatte
Rotes Blutkörperchen
Ayeda Alavie beim Kulturfestival 'Acht Mal Ankommen'
von Ayeda Alavie

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/German_Soldiers_170.jpg
23.05.2018 - Text & Debatte
23. Mai 1618
Vor 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg. Eine Spurensuche in der bayerischen Literatur
von Bernhard M. Baron

Mit dem sogenannten „Prager Fenstersturz“ am 23. Mai 1618 begann vor 400 Jahren der sogenannte Dreißigjährige Krieg, der mit dem Westfälischen Frieden von Münster und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/MYN-Logo-B_170.jpg
16.05.2018 - Text & Debatte
Zum Abschied zwei Gedichte
Yamen Hussein beim Kulturfestival 'Acht Mal Ankommen' in der Monacensia
von Yamen Hussein

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
10.05.2018 - Text & Debatte
Die Gefühle eines Tages
Rania Mleihi beim 'Acht Mal Ankommen'-Festival in der Monacensia
von Rania Mleihi

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/derrestlichesommer170.jpg
06.05.2018 - Text & Debatte
Der restliche Sommer
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Max Scharnigg
von Max Scharnigg

Max Scharnigg wurde 1980 in München geboren und arbeitet als Journalist u.a. für die Süddeutsche Zeitung. 2010 erschien sein Romandebüt Die Besteigung der Eiger-Nordwand ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Karl-Marx-1875_170.jpg
04.05.2018 - Text & Debatte
Unfreiwilliger Rastplatz
„... nahmen tickets für Weiden.“ Zum 200. Geburtstag von Karl Marx
von Bernhard M. Baron

Vor genau 200 Jahren, am 5. Mai 1818, wurde der Philosoph, Journalist und geistige Vater des Sozialismus Karl Marx (1818-1883) in Trier geboren. Mit seinem ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/Specht170.jpg
27.04.2018 - Text & Debatte
Schreiben
Ein Blick in das neue Manuskript von Kerstin Specht
von Kerstin Specht

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/holzheimer_170.jpg
25.04.2018 - Text & Debatte
Vorbildliche Schwaben
Gerd Holzheimer über den Bauer-Verlag in Thalhofen
von Gerd Holzheimer

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/lib131170.jpg
20.04.2018 - Text & Debatte
Panorama fränkischer Kultur
Die ersten 15 Bände der neuen Reihe Buchfranken
von Michael Stephan

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
19.04.2018 - Text & Debatte
Zwischen Himmel und Erde
Denijen Pauljević beim Kulturfestival 'Acht Mal Ankommen'
von Denijen Pauljević

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/Anne-Bezzel-Caritas-Pirckheimer-AEbtissin-und-Humanistin170.jpg
17.04.2018 - Text & Debatte
Eine ungewöhnliche Frau
Caritas Pirckheimer – Äbtissin und Humanistin
von Renée Rauchalles

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/holzheimer_170.jpg
15.04.2018 - Text & Debatte
Persönlichkeiten!
Gerd Holzheimer über den Allgäuer Kunstverlag Josef Fink
von Gerd Holzheimer

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/wolf_baylit_170.jpg
11.04.2018 - Text & Debatte
Von Tassilo bis Gerhard Polt
Rezension zu Klaus Wolfs „Bayerische Literaturgeschichte“
von Peter Czoik

Wer sich für die Literatur Bayerns in einem übergeordneten Zeitrahmen interessiert, wird in den letzten Wochen auf die neu erschienene Bayerische Literaturgeschichte. Von ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/PresslerKppers_Juliana-Krohn_38cmBr_3_85.jpg
10.04.2018 - Text & Debatte
Kein Leben ohne Bücher
Über die Kinder- und Jugendbuchautorin Mirjam Pressler
von Renée Rauchalles

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
10.04.2018 - Text & Debatte
Der, die, das; und ich
Lena Gorelik beim Internationalen Kulturfestival 'Acht Mal Ankommen'
von Lena Gorelik

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/keller_Stauffer-Bern_170.jpg
03.04.2018 - Text & Debatte
Ein liederliches, sittenloses Nest
Harald Beck auf den Spuren von Gottfried Keller in München II
von Harald Beck

Der Schweizer Dichter, Maler und Politiker Gottfried Keller (1819-1890) zählt zu den großen Erzählern des bürgerlichen Realismus durch seine beiden Romane Der grüne ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/Gamillscheg2170.jpg
31.03.2018 - Text & Debatte
Alles was glänzt
Lektüretipp zu Ostern: Ein Auszug aus dem Romandebüt von Marie Gamillscheg
von Marie Gamillscheg

Marie Gamillscheg, geboren 1992 in Graz, lebt in Berlin und arbeitet als freie Journalistin. Sie studierte Osteuropastudien an der Freien Universität Berlin. 2015 erhielt sie ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/keller_Stauffer-Bern_170.jpg
30.03.2018 - Text & Debatte
Ein liederliches, sittenloses Nest
Harald Beck auf den Spuren von Gottfried Keller in München I
von Harald Beck

Der Schweizer Dichter, Maler und Politiker Gottfried Keller (1819-1890) zählt zu den großen Erzählern des bürgerlichen Realismus durch seine beiden Romane Der grüne ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
28.03.2018 - Text & Debatte
My name is ...
Afraa Batous beim Internationalen Kulturfestival 'Acht Mal Ankommen'
von Afraa Batous

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/Erika_und_Therese170.jpg
27.03.2018 - Text & Debatte
Schicksalsjahre einer Liebe
Erika Mann und Therese Giehse: Ein Auszug aus dem neuen Buch von Gunna Wendt
von Gunna Wendt

Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Erika Mann, talentierte Tochter Thomas Manns, und Therese Giehse, beliebte Theaterschauspielerin. Als sie sich ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/fellner_karin_170.jpg
21.03.2018 - Text & Debatte
Lichtenberg-Figuren
Zum Welttag der Poesie: ein Gedicht von Karin Fellner
von Karin Fellner

Im Jahr 2000 erklärte die UNESCO den 21. März zum Welttag der Poesie. Seitdem wird an diesem Tag jährlich an „die Vielfalt des Kulturguts Sprache und an die Bedeutung ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
14.03.2018 - Text & Debatte
Wann darf ich ankommen?
Acht Mal Ankommen – Texte zum internationalen Meet your neighbours-Kulturfestival: Suli Kurban
von Suli Kurban

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/TwylaWeixl_170.jpg
13.03.2018 - Text & Debatte
The Maple Nearest Me
Gatineau Residency Blog – Illustratorin und Autorin Twyla Dawn Weixl in Quebec
von Twyla Dawn Weixl

Das Kunstministerium vergibt ein neues Literaturstipendium für einen zweimonatigen Aufenthalt in der kanadischen Provinz Québec. Das Stipendium, das im Rahmen eines ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/eichendorff_170.jpg
11.03.2018 - Text & Debatte
Baiern ein fruchtbares ... Land
Kleine bayerische Annäherung an Joseph von Eichendorff zu seinem 230. Geburtstag
von Bernhard M. Baron

Gestern jährte sich der Geburtstag des auf Schloss Lubowitz bei Ratibor in Oberschlesien geborenen Joseph von Eichendorff (1788-1857), eines der bedeutendsten Lyriker und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/MYN-Logo-B_164.jpg
10.03.2018 - Text & Debatte
Neuland
Acht Mal Ankommen – Texte zum internationalen Meet your neighbours-Kulturfestival: James Tugume
von James Tugume

Auf Betreiben einer Reihe von Münchner Kulturschaffenden werden unter dem Motto Meet your neighbours seit April 2016 einmal im Monat Menschen vorgestellt, die auf der Flucht ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/leupolddagmar170.jpg
05.03.2018 - Text & Debatte
Bedrohter Lebensraum
#MeToo: Dagmar Leupold über Political Correctness und die Freiheit der Kunst
von Dagmar Leupold

Dagmar Leupold hat für ihr schriftstellerisches Werk etliche Auszeichnungen erhalten, zuletzt den Tukan-Preis für den Roman Unter der Hand. Sie leitet das Studio Literatur und ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Rene_Char_170.jpg
18.02.2018 - Text & Debatte
Gegen das Verhängnis
Zum 30. Todestag des Dichters René Char
von Stefan Wirner

Morgen, am 19. Februar, jährt sich der Tod René Chars zum dreißigsten Mal. Seine Erfahrungen in der Résistance machten ihn zum Dichter der Brüderlichkeit und Freiheit. Eine ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/schley_teaser.jpg
16.02.2018 - Text & Debatte
Silent Space
München, menschenleer. Ein Foto und seine Geschichte. Von Fridolin Schley
von Fridolin Schley

Der Stachus verwaist. Der Hirschgarten menschenleer. Die Theresienwiese ohne Festzelte, die Maximilanstraße ohne einen einzigen Autofahrer. Die Leere auf den Straßen und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Mueller-Wieland_170.jpeg
15.02.2018 - Text & Debatte
Jenseits aller Sprache
#MeToo: Die Schriftstellerin Birgit Müller-Wieland über eigene Erfahrungen und falsche Mythen
von Birgit Müller-Wieland

Birgit Müller-Wieland, 1962 in Oberösterreich geboren, studierte Germanistik und Psychologie in Salzburg und promovierte anschließend über Die Ästhetik des Widerstands von ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/spengler_tilman170.jpg
08.02.2018 - Text & Debatte
Strotzende literarische Kraft
Der Schriftsteller Tilman Spengler über Tukan-Preisträger Jonas Lüscher
von Tilman Spengler

Der Tukan-Preis zeichnet alljährlich eine sprachlich, formal und inhaltlich herausragende literarische Neuerscheinung einer Münchner Autorin oder eines Münchner Autors aus. ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/baron_reisefhrer_pressburg_170.jpg
08.02.2018 - Text & Debatte
„Tor zu Asien“
Anmerkungen zum neuen Literarischen Reiseführer Pressburg/Bratislava
von Bernhard M. Baron

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa engagiert sich für die Vermittlung deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Dabei sind Regionen im Blick, in denen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/LiB130170.jpg
04.02.2018 - Text & Debatte
Liebe zur Schöpfung
„Stilles Theater“: Neue Gedichte von Friedrich Hirschl
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klugealexander170.jpg
01.02.2018 - Text & Debatte
Lesen ist Sammeln
Laudatio auf Alexander Kluge zur Verleihung des Jean Paul-Preises 2017
von Sven Hanuschek

Der Jean Paul-Preis des Freistaats Bayern ging 2017 an den Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge. Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle begründete die Auszeichnung Kluges ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klugealexander170.jpg
01.02.2018 - Text & Debatte
Chronist und Diagnostiker
Alexander Kluge anlässlich der Verleihung des Jean Paul-Preises
von Alexander Kluge

Der Jean Paul-Preis des Freistaats Bayern ging 2017 an den Schriftsteller und Filmemacher Alexander Kluge. Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle begründete die Auszeichnung Kluges ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/holzheimer_170.jpg
28.01.2018 - Text & Debatte
Mr. Maja
Gerd Holzheimer über den zwiespältigen literarischen Abenteurer Waldemar Bonsels
von Gerd Holzheimer

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/LiB130170.jpg
27.01.2018 - Text & Debatte
Sapienti sunt Paioari
Der neue „Spindler“: Band I des aktualisierten „Handbuchs der bayerischen Geschichte“
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/fehrle_170.jpg
23.01.2018 - Text & Debatte
Wie Großvater den Krieg verlor
Auszug aus dem aktuellen Roman von Gerdt Fehrle
von Gerdt Fehrle

Gerdt Fehrle wurde in Stuttgart geboren und wuchs in einem kleinen Dorf auf der Schwäbischen Alb auf. Er studierte Deutsche Literatur und Philosophie an der Universität ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/holzheimer_170.jpg
19.01.2018 - Text & Debatte
Ohrenschmaus
Gerd Holzheimer über den preisgekrönten LOhrbär-Verlag
von Gerd Holzheimer

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/denjen170.jpg
15.01.2018 - Text & Debatte
Beschränkung
Mit der Kamera im Asylcontainer. Ein Film und seine Geschichte. Von Denijen Pauljević
von Denijen Pauljević

Geboren in Belgrad, flüchtete Denijen Pauljević während der NATO-Bombardements in Jugoslawien nach Deutschland und verbrachte vier Jahre in einem Asylheim. Er studierte ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/heuser_andrea_170.jpg
11.01.2018 - Text & Debatte
Das Winkelhaus
Auszug aus einem neuen Romanmanuskript von Andrea Heuser
von Andrea Heuser

Andrea Heuser (*1972 in Köln) studierte Germanistik, Politik und Vergleichende Religionswissenschaften an den Universitäten Köln und Bonn. 2008 promovierte sie mit ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2018/klein/Bulla_Juergen_170.jpg
11.01.2018 - Text & Debatte
Agnes 9
Jürgen Bullas Roman rund um eine Schwabinger Kultkneipe
von Jürgen Bulla

Jürgen Bulla lebt in München. 1999 veröffentlichte er seinen ersten Lyrikband Glas, zuletzt erschienen Ich sehe noch Tellaro (2015) und der Textzyklus Ashbury Park (2017). Er ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/ani_170.jpg
09.01.2018 - Text & Debatte
Ein jedes Wort ist Asyl
Der Schriftsteller Friedrich Ani spürt seinen syrischen Wurzeln nach
von Friedrich Ani

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/s-varatharajah170.jpeg
08.01.2018 - Text & Debatte
Reste / Streifen
Der Autor Senthuran Varatharajah kehrt an den Ort zurück, wo er einst als 'Asylant' lebte
von Senthuran Varatharajah

Der in Berlin lebende Autor Senthuran Varatharajah wurde 1984 in Sri Lanka geboren und ist in Oberfranken aufgewachsen. Er studierte Philosophie, Evangelische Theologie und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
01.01.2018 - Text & Debatte
Im Weltsprachraum
Der Schriftsteller Norbert Niemann ist den Erschütterungen unserer Zeit auf der Spur
von Norbert Niemann

Bekannt wurde der Schriftsteller und Essayist Norbert Niemann mit einer Reihe großer Zeitromane. Für seinen jüngsten Roman Die Einzigen erhielt er den Carl-Amery-Preis für ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Stephan_Carmen170.jpg
29.12.2017 - Text & Debatte
It's all true
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Carmen Stephan
von Carmen Stephan

Carmen Stephan, geboren 1974 in Berching, lebte als Autorin und Journalistin mehrere Jahre in Rio de Janeiro. 2005 erschien ihr Geschichtenband Brasília Stories. Für ihren ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Bll_170.jpg
21.12.2017 - Text & Debatte
Gespenst Deutschland
Rückkehr nach Irland: zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll
von Fridolin Schley

Heinrich Böll wird 100 Jahre alt. Auf viele wirkt sein Werk heute verstaubt – gerade weil es sich so eng an seine gesellschaftspolitische Zeit band. Aber darin liegt auch ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/kratzert_armin_170.jpg
17.12.2017 - Text & Debatte
Wir sind Kinder
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Armin Kratzert
von Armin Kratzert

Armin Kratzert (geboren 1957 in Augsburg) studierte Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Germanistik in München, wo er heute als Autor und Journalist lebt. Kratzert ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/leupold_dagmar_lpb_170.jpg
14.12.2017 - Text & Debatte
... so brauch ich Gewalt
Die Autorin Dagmar Leupold über den Missbrauchsfall an der Schwedischen Akademie
von Dagmar Leupold

Zugluft Die Geschichte des Begriffs Akademie ist nicht uninteressant: Akademos war ein griechischer Heros, der – nach Plutarch – die blutjunge, von Theseus entführte ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Ishiguro_Kazuo_72dpi_22481170.jpg
11.12.2017 - Text & Debatte
Nachdenken über Ishiguro
Zur Literaturnobelpreisvergabe an Kazuo Ishiguro
von Friedrich Ulf Röhrer-Ertl

Der diesjährige Literaturnobelpreisträger heißt Kazuo Ishiguro. Am 7. Dezember 2017 hielt er seine Preisrede, in der er vor allem ein düsteres Bild der Welt zeichnete und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Nachlass_FrstenbergvonFix-Sarg-8170.jpg
08.12.2017 - Text & Debatte
Sensationsfund
Legendäres Manuskript von verschollenem Autor entdeckt
von Rick Fürstenbrodt von Fix-Sarg

Seit dem frühen Abend des 7. Dezembers 2017 gilt der sagenumwobene deutsche Schriftsteller Rick Fürstenbrodt von Fix-Sarg als verschollen. Leibhaftig in Erscheinung trat er da ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/nancy_huenger170.jpg
24.11.2017 - Text & Debatte
Heimstatt der Trauer
Vom Gedicht: Nancy Hüngers Rede zur Weimarer Lyriknacht 2017
von Nancy Hünger

Im November 2017 lud die Schriftstellerin Nancy Hünger zur XVI. Weimarer Lyriknacht. Begleitet von den jazzigen Klängen des Trios NyponSyskon lasen Tom Schulz, Ursula ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
23.11.2017 - Text & Debatte
Gegenschuss
Geister II oder: Wie der Schriftsteller Norbert Niemann in New York seinen Kollegen Thomas von Steinaecker heimsuchte
von Norbert Niemann

Am 2. Oktober 2017 filmte der Schriftsteller Thomas von Steinaecker bei Dreharbeiten in New York City eine Gruppe Straßenmusiker auf dem Madison Square Park. Erst Wochen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Autorenfoto-Dirk-Skiba_170.jpg
22.11.2017 - Text & Debatte
Blow up
Geister oder: Wie dem Schriftsteller Thomas von Steinaecker in New York sein Kollege Norbert Niemann „erschien“
von Thomas von Steinaecker

Anfang Oktober 2017 befand ich mich in New York. Ich drehte dort mit einem kleinen Team Straßenmusiker, die ein Stück von Leonard Bernstein spielten. Es brauchte viele ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2017/klein/BrainGate_170.jpg
22.11.2017 - Text & Debatte
Streifzüge ins Übermorgen
Über den Vortrag von Bernd Flessner zur Zukunft des Lesens
von Marlena Simmet

Der Zukunftsforscher Dr. Bernd Flessner von der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg hielt am 20. September im Rahmen der Jahrestagung der Internationalen ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/port-001247_170.jpg
15.11.2017 - Text & Debatte
O Rom, du werte Stadt...
Buchpräsentation: Geistliche Spiele der Barockzeit aus Oberbayern
von Peter Czoik

Klöster und Stifte im alten Bayern nahmen bis zur Säkularisation von 1803 geistliche, geistig-kulturelle, wirtschaftliche und soziale Aufgaben wahr, u.a. Wissenschaftspflege, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/leupold_dagmar_teaser.jpg
14.11.2017 - Text & Debatte
Einspruch gegen das Sofort
Warum eine mündige Gesellschaft die Literatur braucht. Von Dagmar Leupold
von Dagmar Leupold

Wir leben in postfaktischen Zeiten − lesen und hören wir allenthalben. Aber was heißt das eigentlich? In der Anthologie Das freie Wort, erschienen im Allitera Verlag, hat ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/wendt_170.jpg
14.11.2017 - Text & Debatte
Spannend wie Romane
Über Gunna Wendts Kunst des Biografieschreibens
von Renée Rauchalles

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/LiB.jpg
10.11.2017 - Text & Debatte
Am Fluss liegen sie nackt
München, Sommersemester: ein Gedicht von Àxel Sanjosé
von Àxel Sanjosé

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/gomringer_nora_teaser.jpg
06.11.2017 - Text & Debatte
Kulturpreis Unterfranken
Nora Gomringers Lobrede auf Anne Maar und ihr Theater Schloss Maßbach
von Nora Gomringer

Anne Maar leitet seit 2003 die unterfränkische Landesbühne Theater Schloss Maßbach und ist als Dreh- und Kinderbuchautorin hervorgetreten. Letzteres liegt in der Familie: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
03.11.2017 - Text & Debatte
Fassungslos
Der Schriftsteller Norbert Niemann über Donald Trump – und Literatur in Zeiten taumelnder Wirklichkeit
von Norbert Niemann

Wir leben in postfaktischen Zeiten − lesen und hören wir allenthalben. Aber was heißt das eigentlich? In der Anthologie Das freie Wort, erschienen im Allitera Verlag, hat ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
20.10.2017 - Text & Debatte
Rumor
Der Schriftsteller Norbert Niemann über Marktstrategien im Literaturbetrieb – und ihre Folgen
von Norbert Niemann

Wir leben in postfaktischen Zeiten − lesen und hören wir allenthalben. Aber was heißt das eigentlich? In der Anthologie Das freie Wort, erschienen im Allitera Verlag, hat ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2016/klein/wolf-teaser.jpg
18.10.2017 - Text & Debatte
Editio Bavarica
Neu-Publikationen der Verlagsreihe zur bayerischen Literatur
von Redaktion

Der Verlag Friedrich Pustet hat mit der Editio Bavarica eine neue Reihe zur bayerischen Literatur gegründet, die von Prof. Dr. Klaus Wolf (Universität Augsburg) herausgegeben ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2017/klein/Jochimsen170.jpg
17.10.2017 - Text & Debatte
Abschlussball
Der neue Roman von Jess Jochimsen – Rezension
von Marina Babl

Jess Jochimsen, 1970 in München geboren, studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Philosophie und lebt als Autor und Kabarettist in Freiburg. Seit 1992 tritt er auf ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Kils-Colosseum_170.jpg
02.10.2017 - Text & Debatte
Eine Nacht in der Papiermühle
Erinnerungen des Münchner Dialektdichters Joseph Mitterer an Kil’s Colosseum
von Harald Beck

Der 87-jährige Münchner Dialektdichter Joseph Mitterer hat die folgenden Erinnerungen an Kil’s Colosseum auf ausdrücklichen Wunsch Karl Valentins verfasst, wie eine ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/schibli_170.jpg
26.09.2017 - Text & Debatte
Flechten
Ein Auszug aus dem preisgekrönten Debütroman von Barbara Schibli
von Barbara Schibli

Wer bin ich? Diese Frage ist für Anna nicht einfach zu beantworten, denn sie ist ein eineiiger Zwilling. Und eineiige Zwillinge sind eine einzige Zumutung. Sie ist aus dem ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/simons_170.jpg
22.09.2017 - Text & Debatte
Diffamiertes Wissen
Olaf Simons zur „monströsen“ Verfassung der Wissenschaften in postfaktischer Zeit
von Olaf Simons

Der Literaturwissenschaftler Olaf Simons unterrichtete unter anderem an den Universitäten in München und Oldenburg. Seit 2010 arbeitet er am Forschungszentrum Gotha der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/klug170.jpg
21.09.2017 - Text & Debatte
Maxvorstadt bis Lehel
Von Frank Wedekind bis Thomas Mann – ein literarischer Spaziergang durch München (2)
von Franz Klug

Dr. Franz Klug ist der Leiter von Münchens ältester Buchhandlung, der Buchhandlung Lentner im Rathaus, die schon seit 1698 besteht. Jetzt hat der Bücherliebhaber und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/klug170.jpg
20.09.2017 - Text & Debatte
Maxvorstadt bis Lehel
Von Frank Wedekind bis Thomas Mann – ein literarischer Spaziergang durch München (1)
von Franz Klug

Dr. Franz Klug ist der Leiter von Münchens ältester Buchhandlung, der Buchhandlung Lentner im Rathaus, die schon seit 1698 besteht. Jetzt hat der Bücherliebhaber und ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Helmut-Vakily_klein_170.png
19.09.2017 - Text & Debatte
Risiko und Abenteuer
Die Autoren Galerie 1 feiert ihr 40-jähriges Jubiläum
von Marlena Simmet

Im vierten Stock eines Münchner Bürgerhauses wurde im Jahr 1977 die Autoren Galerie 1 von dem deutsch-iranischen Kunstmaler und Lyriker Helmut Vakily gegründet – mit der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/nina170.jpg
15.09.2017 - Text & Debatte
Vollendete Gegenwart
Die Schriftstellerin Nina Jäckle über italienische Augenblicke
von Nina Jäckle

Vor wenigen Wochen erschien der neue Roman Stillhalten von Nina Jäckle (Klöpfer & Meyer Verlag). Darin erzählt Jäckle vom Leben ihrer Großmutter, der Tänzerin Tamara ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/huber_katja1_lpb.jpg
09.09.2017 - Text & Debatte
Verantwortung, bitte!
Die Autorin Katja Huber über Revolte, Jugend – und ein Futur II für die Gegenwart
von Katja Huber

Drängende Fragen bewegen die globalisierte Welt. In Europa, auf allen Kontinenten gehen und gingen viele für grundlegende Veränderungen auf die Straße. In Deutschland war ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/nancy_huenger_170.jpg
08.09.2017 - Text & Debatte
Eine Bewundrerin
Apropos Gedicht: Neue Lyrik von Nancy Hünger
von Nancy Hünger

Die deutsche Kulturwelt diskutiert seit über einer Woche über ein Gedicht! Wie schön; nur leider ist der Anlass bedenklich: Der Allgemeine Studierendenausschuss der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Morsbach_170.jpg
30.08.2017 - Text & Debatte
Justizpalast
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Petra Morsbach
von Petra Morsbach

Im August las die Autorin bereits auf dem 37. Erlanger Poetenfest aus ihrem neuesten Roman Justizpalast, ab dem 9. September ist er nun auch in den Buchläden erhältlich. Petra ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/malkowski_170.jpg
29.08.2017 - Text & Debatte
Wahrnehmung als Ereignis
Rainer Malkowski: Weltpoesie aus Brannenburg am Inn
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Bauer04_170.jpg
24.08.2017 - Text & Debatte
Fremdes Japan
Wie ich versuchte, 88 Tempel zu erobern, und mich dabei in Japan verlor
von Thomas Bauer

Der 1976 in Stuttgart geborene Schriftsteller Thomas Bauer war Greenpeace-Mitarbeiter in Paris und Journalist in Sydney, studierte in Konstanz, lebt heute in Tutzing bei ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/lepman_170.jpg
23.08.2017 - Text & Debatte
Miss Kinderbuch
Erinnerungen an die Kinder- und Jugendbuchpionierin Jella Lepman
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Krueger170.jpg
28.07.2017 - Text & Debatte
Schlechte Karten
Der Schriftsteller Michael Krüger über die Frage: Wo ist die Zukunft geblieben?
von Michael Krüger

Die Zukunft hat schlechte Karten. Sie liegt zwar immer noch vor uns, aber keiner denkt mit Freude und hohen Erwartungen an sie. Liest man, was an der letzten Jahrtausendwende im ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/24_aviso_3_2017_170.jpg
26.07.2017 - Text & Debatte
Afrikastudien in Bayreuth
Prof. Susan Arndt über Vergangenheit und Zukunft der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Afrika
von Susan Arndt

Professorin Dr. Susan Arndt lehrt Transkulturelle Anglistik in Bayreuth, unter anderem am Institut für Afrikastudien. Das seit 1990 bestehende Institut für Afrikastudien (IAS) ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/NachUebersee_170.jpg
04.07.2017 - Text & Debatte
Vom Egerländer Dialekt in Neuseeland
Ein Lesebuch über deutschsprachige Auswanderer aus dem östlichen Europa um 1900
von Bernhard M. Baron

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa engagiert sich für die Vermittlung deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Dabei sind Regionen im Blick, in denen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schley_teaser.jpg
30.06.2017 - Text & Debatte
Buchstabengier
Über die Poetik des Scheiterns bei Thomas von Steinaecker
von Fridolin Schley

Der Carl-Amery-Preis, der alle zwei Jahre vom Verband deutscher Schriftsteller in Bayern verliehen wird, soll an den Münchner Schriftsteller Carl Amery (1922-2005) und sein ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Barbara_Hartmann_MG_1364_170.jpg
28.06.2017 - Text & Debatte
Zeugen Schwabings
Laudatio und Dankesrede: Schwabinger Kunstpreis 2017 an Gunna Wendt
von Redaktion

Vergangenen Montag, den 26. Juni 2017 wurden der Schauspieler Thorsten Krohn, Wolfgang Schlick mit der Express Brass Band und die Schriftstellerin Gunna Wendt für ihre ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/dblin_alfred_lpb_170.jpg
26.06.2017 - Text & Debatte
Wahnsinnig interessante Fälle
Alfred Döblin in Regensburg. Eine Reminiszenz zum 60. Todestag
von Bernhard M. Baron

Regensburg, „die kleine Welt am Strom“ (Georg Britting), bietet als frühgeschichtliche Donau-, Bischofs- und Reichstagsstadt eine illustre 1000-jährige Tour d’horizon ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Gorelik_170.jpg
15.06.2017 - Text & Debatte
Literatur der Passage
Lena Gorelik über die Zwickmühlen bei Flucht-Erzählungen
von Lena Gorelik

Lena Gorelik kommt 1992 mit ihrer Familie als sogenannter Kontingentflüchtling nach Deutschland. Sie studiert Journalismus und Osteuropastudien in München, wo sie auch heute ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Klaus-H-teaser.jpg
01.06.2017 - Text & Debatte
Muttersuche in Schreckenszeiten
Eine Rezension zu "Sie kam aus Mariupol" von Natascha Wodin
von Klaus Hübner

Das Literaturblatt Baden-Württemberg ist eine 1993 als Literaturblatt für Baden und Württemberg gegründete Zweimonatszeitschrift für Literatur. Sie wird von der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Klaus-H-teaser.jpg
15.05.2017 - Text & Debatte
Art innere Haltung
Eine Rezension zu Hermann Bausingers "Schwäbische Literaturgeschichte"
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Baron_170.jpg
12.05.2017 - Text & Debatte
Ein Literaturdetektiv auf Malta
Bernhard M. Baron, der Weidener „Kultur-Baron“, wird 70. Ein Glückwunschschreiben
von Stefan Wirner

Am 12. Mai wird auf Malta ein Geburtstag in kleinem Kreise gefeiert, der weit mehr öffentliche Aufmerksamkeit verdient hätte – vor allem hier in Bayern. Bernhard M. Baron, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/amery_2017_170.jpg
08.05.2017 - Text & Debatte
Apokalypse des Jetzt
Thomas von Steinaeckers Rede zum Carl-Amery-Preis
von Thomas von Steinaecker

Der Preis, der alle zwei Jahre vom Verband deutscher Schriftsteller in Bayern verliehen wird, soll an den Münchner Schriftsteller Carl Amery (1922-2005) und sein Lebenswerk ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/janosch_mon_170.jpg
24.04.2017 - Text & Debatte
O Täler weit, o Höhen ...
Anmerkungen zum neuen Literarischen Reiseführer Oberschlesien
von Bernhard M. Baron

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa engagiert sich für die Vermittlung deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Dabei sind Regionen im Blick, in denen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/mercedes_03_170.jpg
19.04.2017 - Text & Debatte
Verklemmtes Blabla
Die Autorin Mercedes Lauenstein über den Narzissmus des Schreibens
von Mercedes Lauenstein

Mercedes Lauenstein lebt als freie Journalistin und Schriftstellerin in München. Für ihr literarisches Debüt, den Episodenroman Nachts (Aufbau Verlag), hat sie 2016 den ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Elmar-Tannert_-klein1.jpg
07.04.2017 - Text & Debatte
Ein Satz an Herrn Müller
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Elmar Tannert
von Elmar Tannert

Elmar Tannert, geboren 1964 in München, wuchs in Nürnberg auf und arbeitete nach dem Abbruch seines Studiums u.a. als Buchhändler. Seinen ersten Roman Der Stadtvermesser ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Zembol_170.jpg
29.03.2017 - Text & Debatte
Trüffelschweine
Ein Streifzug durch die unabhängige Verlagslandschaft in Bayern
von Sebastian Zembol

Sebastian Zembol gründete nach seiner Karriere als Sportredakteur bei Sendern wie SAT 1, Premiere und TM 3 und als Entwicklungsleiter des Internetportals Sport 1 im Jahr 2004 ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/puls-teaser.jpg
24.03.2017 - Text & Debatte
Man wird ja wohl noch ...
Die Siegergeschichte der PULS Lesereihe 2017
von Felisa Walter

Im bereits elften Jahr in Folge rief PULS, das junge Programm des Bayerischen Rundfunks, junge Autoren, Wortkünstler und Nachwuchstalente auf, an der PULS Lesereihe ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/Marie-von-Ebner-Eschenbach-l-1873-von-Karl-von-Blaas_170.jpg
15.03.2017 - Text & Debatte
Mich rührt so sehr ...
Anmerkungen zum neuen Literarischen Reiseführer Böhmisches Bäderdreieck
von Bernhard M. Baron

Das Deutsche Kulturforum östliches Europa engagiert sich für die Vermittlung deutscher Kultur und Geschichte im östlichen Europa. Dabei sind Regionen im Blick, in denen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/zange_170.jpg
14.03.2017 - Text & Debatte
Realitätsgewitter
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Julia Zange
von Julia Zange

Julia Zange, geboren 1983, hat u.a. in München studiert und lebt seit 2006 in Berlin. 2005 gewann sie den Literaturwettbewerb Open-Mike, 2008 veröffentlichte sie ihren ersten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/killisch4_170.jpeg
03.03.2017 - Text & Debatte
Nach Kanada!
Michael von Killisch-Horn als Stipendiat in Québec: ein Erfahrungsbericht
von Michael von Killisch-Horn

Das Kunstministerium vergibt ein neues Literaturstipendium für einen zweimonatigen Aufenthalt in der kanadischen Provinz Québec. Das Stipendium, das im Rahmen eines ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/bronnen_barbara_klein_170.jpg
21.02.2017 - Text & Debatte
Feldherrnhalle
Büchersendung: Brigitta Rambeck über die Schriftstellerin Barbara Bronnen
von Brigitta Rambeck

Kronzeugin deutscher und bayerischer Geschichte – die Münchner Feldherrnhalle, stolz und geheimnisumwittert. Die Loggia, die König Ludwig I. aus Trotz gegen jene, die die ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Courths_Mahler_170.jpg
17.02.2017 - Text & Debatte
Arbeit adelt
Zum 150. Geburtstag: Zwischen Literatur und Kitsch. Die Autorin Hedwig Courths-Mahler
von Redaktion

Hedwig Courths-Mahler kommt am 18. Februar 1869 in Nebra an der Unstrut in Thüringen als uneheliches Kind der Seilerstochter Rosine Henriette Mahler (1843-1900) und des ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/schlueter_170.jpeg
07.02.2017 - Text & Debatte
Einer hätte gereicht
Auszug aus dem Erzähldebüt von Nadja Schlüter
von Nadja Schlüter

Nadja Schlüter, geboren 1986, hat an der Universität Bonn Komparatistik studiert. Sie lebt als Autorin und Journalistin in München und schreibt für jetzt, das junge Magazin ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/joyce_Jamesjoyce_170.jpg
02.02.2017 - Text & Debatte
Alles Quark?
Die Mythen der Physiker und James Joyce
von Harald Beck

Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799), Mathematiker und erster deutscher Professor für Experimentalphysik im Zeitalter der Aufklärung, spricht als Kenner der Szene in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/goethe_170.jpg
01.02.2017 - Text & Debatte
Ein Tag und die Folgen
Goethe in München
von Hannes S. Macher

Seit über 30 Jahren erscheint die Kulturzeitschrift Literatur in Bayern. Aus der letztjährigen Ausgabe 123 publizieren wir den Beitrag von Hannes S. Macher über ein Buch von ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/schley_teaser.jpg
20.01.2017 - Text & Debatte
Chaos im Weißen Haus
Das Chaos zieht ins Weiße Haus: Ein 30 Jahre alter Roman ist das Buch der Stunde
von Fridolin Schley

Am 20. Januar 2017 wird Donald Trump als amerikanischer Präsident vereidigt. Die weltweiten Folgen erscheinen kaum berechenbar. Wenn die politische Besorgnis derart groß ist, ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Nelly_Sachs_1966_170.jpg
10.12.2016 - Text & Debatte
Alle Worte Flüchtlinge
Zum 125. Geburtstag von Nelly Sachs
von Stefan Wirner

Nelly Sachs hat die Welttragödie des 20. Jahrhunderts in lyrische Bilder gefasst wie kaum jemand anderes. Vor 125 Jahren wurde sie in Berlin geboren. Eine Erinnerung an Leben ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Stamps_of_Germany_DDR_1966_170.jpg
01.12.2016 - Text & Debatte
Antifaschistischer Freiheitskämpfer
Zum 80. Todestag: Hans Beimler – der Kommissar aus der Oberpfalz. Eine literarische Erinnerung
von Bernhard M. Baron

Als Hans Beimler[1] als „politischer Kommissar aller deutschen Bataillone“ und „Brigadista International“ am 1. Dezember 1936 seine am Westrand von Madrid liegenden ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/John_Passbild_170.jpg
29.11.2016 - Text & Debatte
Wo waren Sie, als ...?
Der Literaturwissenschaftler Johannes John über Bob Dylan und die Literatur
von Johannes John

Johannes John studierte Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft in München. Promotion 1987 („Aphoristik und Romankunst. Eine Studie zu Goethes Romanwerk“). Seit ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Gert_Heidenreich_170.jpg
25.11.2016 - Text & Debatte
Euch wird nichts geschenkt
Gert Heidenreichs Rede an junge Menschen
von Gert Heidenreich

Gert Heidenreich, geboren 1944 in Eberswalde, ist Schriftsteller und Sprecher. Sein literarisches Werk umfasst zahlreiche Romane, Theaterstücke, Drehbücher, Essays und ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Thomas_Mann_ETH_170.jpg
18.11.2016 - Text & Debatte
München leuchtete
Über Thomas Manns Lesung aus seiner Novelle „Gladius Dei“
von Harald Beck

Am einem winterlich kalten Abend im November 1901 – die Zeitungen berichten ausführlich über den Prozess des legendären Räubers Mathias Kneißl ­– macht sich ein ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Vogel-Arwed_1.jpg
09.11.2016 - Text & Debatte
Wie Anna den Krieg fand
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Arwed Vogel
von Arwed Vogel

Arwed Vogel wurde 1965 geboren und wuchs im Umland von München auf. Er studierte Kulturwissenschaften in München und London und ist seit 1985 als Dozent für Literatur und ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/eick_nicole_gross_lpb_170.jpg
03.11.2016 - Text & Debatte
... und raus bist du
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Nicole Eick
von Nicole Eick

Nicole Eick wurde 1957 in Karlsruhe geboren und lebt als Sozialpädagogin im oberfränkischen Coburg. Sie ist Gewinnerin des Kulturwettbewerbs „Coburg im Jahr 2010“, 2009 ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/stmwfk-teaser.jpg
27.10.2016 - Text & Debatte
Kunst & Kultur um 1886
Der japanische Literat und Militärarzt Mori Ōgai (1862-1922) in München
von Yoshio Birumachi und Evelyn Schulz

Prof. Yoshio Birumachi ist Komparatist und Germanist an der Daito-Bunka Universität in Tokio. Prof. Dr. Evelyn Schulz ist Japanologin an der Ludwig-Maximilians-Universität ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/gomringer_nora_teaser.jpg
27.10.2016 - Text & Debatte
Nachdenken am Entenfluss
Nora Gomringer sendet Post aus Nippon
von Nora Gomringer

Nora Eugenie Gomringer, Schriftstellerin und Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia in Bamberg, bereist derzeit Japan als Stipendiatin des Goethe ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Seidl_LeonhardF_1_klein_170.jpg
27.10.2016 - Text & Debatte
Reich und Realität
Der Schriftsteller Leonhard F. Seidl über die Reichsbürger in und um uns
von Leonhard F. Seidl

  Manchmal ist die Realität sogar für einen Krimiautor zu gruselig. Nur wenige Monate nach der Veröffentlichung meines Debütromans »Mutterkorn« flogen die Morde der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/_Siegestor_170.jpg
20.10.2016 - Text & Debatte
Ostexport
Die rosafarbene Hülle des Krieges
von Judith Leister

Im Arena Kino in München fand die Auftaktveranstaltung der zweiten „Brücke aus Papier“ statt. Uraufgeführt wurde der Film Ostexport – unterwegs mit dem ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Feiten_Benedikt_2016_c_Daniel-Sztanyek_1_170.jpg
20.10.2016 - Text & Debatte
Hubsi Dax
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Benedikt Feiten
von Benedikt Feiten

Benedikt Feiten wurde 1982 in Berlin geboren und lebt in München. Er ist mit dem Literaturstipendium der Stadt München ausgezeichnet worden. Nach dem Studium der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Portrait_Carola_Gruber_FotoBettinaSiegwart_teaser.jpg
14.10.2016 - Text & Debatte
Alles über Zebras
Auszug aus einem entstehenden Roman von Carola Gruber
von Carola Gruber

Carola Gruber, geb. 1983 in Bonn, lebt als Autorin, Journalistin und Dozentin für Kreatives Schreiben in München. Gruber studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Wirner_Sousse_170.jpg
11.10.2016 - Text & Debatte
Sandfiguren aus der Wüste
Ahmeed, mein libyscher Freund
von Stefan Wirner

An der Mittelmeerküste im Nordosten Tunesiens liegt der Ort Sousse, eine Stadt, deren Geschichte weit zurückreicht, bis in die Zeit der Phönizier. Wenn ich an Sousse denke, ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Edelweissstock_an_der_Hoefats_170.jpg
05.10.2016 - Text & Debatte
Oan Oadelwoaß
Eine „oberbairische“ Dialektdichterin
von Redaktion

Experten fragen, Leser antworten. In der neuen Rubrik „Fragen an die Leser“ will das Literaturportal Bayern der Auflösung von bekannten und weniger bekannten literarischen ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
04.10.2016 - Text & Debatte
Das große Jagen
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ VII (Das große Jagen)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Stps_-_Canzleymige_Schreibe-Kunst_1784_170.jpg
28.09.2016 - Text & Debatte
Der Roman
„Der Mensch ist umso größer, je mehr er er selbst ist“. Arwed Vogels Autorenratgeber „Der Roman“
von Susanne Konrad

Mit Der Roman hat Arwed Vogel im Allitera Verlag (2014) einen ungewöhnlichen Schreibratgeber herausgebracht. Denn eigentlich ist es mehr ein poetologischer Essay. Der Autor ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
26.09.2016 - Text & Debatte
Der Mann im Salz
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ VI (Der Mann im Salz)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/leupold_dagmar_teaser.jpg
22.09.2016 - Text & Debatte
Die Witwen
Auszug aus dem neuen Roman von Dagmar Leupold
von Dagmar Leupold

Dagmar Leupold wurde 1955 in Niederlahnstein geboren. Sie studierte Komparatistik in Marburg, Tübingen und New York. Leupold schreibt Lyrik und Prosa und ist neben dem ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
19.09.2016 - Text & Debatte
Das neue Wesen
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ V (Das neue Wesen)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/nikolai-vogel-2011-new-york-china-town_170.jpg
15.09.2016 - Text & Debatte
Near Mint
Auszug aus einem entstehenden Roman von Nikolai Vogel
von Nikolai Vogel

Nikolai Vogel (* 1971 in München) ist Autor und Künstler und studierte Germanistik (Neuere deutsche Literatur), Philosophie und Informatik an der ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
12.09.2016 - Text & Debatte
Der Ochsenkrieg
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ IV (Der Ochsenkrieg)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Nolte_Dnipro_170.jpg
08.09.2016 - Text & Debatte
Schöne Stadt
Von Musen und Museen
von Judith Leister

Zum zweiten Mal beginnt Kulturallmende das Literaturprojekt Eine Brücke aus Papier mit einem mehrtägigen deutsch-ukrainischen Schriftstellertreffen. Als Ort wurde diesmal ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/friedrich-rckert-schweinf-aufm_170.jpg
08.09.2016 - Text & Debatte
Ortlos
SAIDs Rede zur Verleihung des Rückert-Preises
von SAID

Seit 1979 lebt der Autor SAID im Exil in München – als deutschsprachiger Dichter aus dem Iran. Von 1995 bis 1996 war er Beauftragter des „Writers in Prison Committee“ des ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
05.09.2016 - Text & Debatte
Der Klosterjäger
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ III (Der Klosterjäger)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/otoo_4_kl.jpg
01.09.2016 - Text & Debatte
Herr Gröttrup
Siegertext der Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo
von Sharon Dodua Otoo

Die Schriftstellerin, Publizistin und Aktivistin Sharon Dodua Otoo wurde im Jahr 2016 mit dem 40. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Die gebürtige Britin lebt heute in ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/valentin_fruh-00608_170.jpg
30.08.2016 - Text & Debatte
Über die Hutschnur
Beim Kustermann in der Hutabteilung
von Redaktion

Experten fragen, Leser antworten. In der neuen Rubrik „Fragen an die Leser“ will das Literaturportal Bayern der Auflösung von bekannten und weniger bekannten literarischen ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
29.08.2016 - Text & Debatte
Das Gotteslehen
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ II (Das Gotteslehen)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2016/klein/Monte_170.jpg
26.08.2016 - Text & Debatte
Carpe noctem!
Abschied von Dr. Axel Monte (1962-2016). Ein Nachruf
von Peter Czoik

Der bekannte Übersetzer, Autor und Ethnologe Axel Monte ist am Dienstag, den 16. August 2016 in München gestorben. Seine Übersetzungen von Klassikern der angelsächsischen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/thomas_lang_170.jpg
23.08.2016 - Text & Debatte
Immer nach Hause
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Thomas Lang
von Thomas Lang

Thomas Lang, geboren 1967 in Nümbrecht (NRW), lebt in München. 2002 erschien der Roman Than, ausgezeichnet mit dem Bayerischen Kunstförderungspreis und dem Marburger ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2016/klein/port-006557_170.jpg
22.08.2016 - Text & Debatte
Sehnsucht nach gerechter Welt
Ludwig Ganghofers historische Romane: „Die Watzmannkinder“ (Die Martinsklause)
von Deutsche Ganghofer-Gesellschaft

Die Sage vom einst grausamen König Waze oder Wazemann, der mit seiner Frau und seinen Kindern Furcht und Schrecken im Berchtesgadener Land verbreitete, wurde schon mehrfach in ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/gross/BaronBernhard_170.jpg
19.08.2016 - Text & Debatte
Durchlöchert von einer Wunde
Als Emmy Ball-Hennings 1927 die „Konnersreuther Resl“ besuchte
von Bernhard M. Baron

Links: Emmy Ball-Hennings, Foto: Schweizerisches Literaturarchiv, Bern. Nachlass Hennings/Ball. Rechts: Therese Neumann (um 1960), Foto: Archiv Robert Treml. Spiegel ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Gert_Heidenreich_170.jpg
17.08.2016 - Text & Debatte
Wiederkehr der Nashörner
Rede von Gert Heidenreich an der Akademie der Schönen Künste
von Gert Heidenreich

Gert Heidenreich, geboren 1944 in Eberswalde, ist Schriftsteller und Sprecher. Sein literarisches Werk umfasst zahlreiche Romane, Theaterstücke, Drehbücher, Essays und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Beyer_Martin_teaser.jpg
09.08.2016 - Text & Debatte
Gevatter
Auszug aus einem entstehenden Roman von Martin Beyer
von Martin Beyer

Martin Beyer, geboren 1976, ist promovierter Germanist und arbeitet als Schriftsteller und Dozent für kreatives Schreiben und Storytelling in Bamberg. 2009 erschien im ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Menorah1_170.jpg
08.08.2016 - Text & Debatte
Goldene Rose
Jüdische Wiedergeburt am Dnipro
von Judith Leister

Zum zweiten Mal beginnt Kulturallmende das Literaturprojekt Eine Brücke aus Papier mit einem mehrtägigen deutsch-ukrainischen Schriftstellertreffen. Als Ort wurde diesmal ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/haubergemlde_170.jpg
08.08.2016 - Text & Debatte
Im Namen der Seerose
Künstlerbande zwischen Stadt und Land
von Anja Behringer

Der „fürstliche“ Würmsee zog bereits vor dem Bau der Eisenbahn 1865 damals hochgestellte und heute noch bekannte Persönlichkeiten aus Adel, Wissenschaft und Kunst an. Mit ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Leister-teaser.jpg
21.07.2016 - Text & Debatte
Eine Brücke aus Papier
In Dnipro am Dnipro
von Judith Leister

Zum zweiten Mal beginnt Kulturallmende das Literaturprojekt Eine Brücke aus Papier mit einem mehrtägigen deutsch-ukrainischen Schriftstellertreffen. Als Ort wurde diesmal ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Klaus-H-teaser.jpg
06.07.2016 - Text & Debatte
Mitteleuropa!
Bernhard Setzwein und sein Böhmen
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Beck_Elise_170.jpg
06.07.2016 - Text & Debatte
Wortquintel & Inhaltpfunde
Elise Beck: Der Niederbayer in seinen Sprüchen und Redensarten III
von Harald Beck

Die niederbayrische Dialektdichterin Elise Beck veröffentlichte 1902 in der Zeitschrift Das Bayerland einen dreiteiligen Beitrag mit dem Titel „Der Niederbayer in seinen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/SabineRinberger_170.jpg
05.07.2016 - Text & Debatte
Nichtmehrfremde
Über Fremde und Fremdes bei Karl Valentin
von Sabine Rinberger

Das Magazin aviso – Zeitschrift für Wissenschaft & Kunst in Bayern wird seit 2009 von dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/twain_teaser.jpg
04.07.2016 - Text & Debatte
Münchner Impressionen
Auszug zur aktuellen Buchausgabe „Mark Twain in Bayern“
von Michael Klein

„Die Bayern sind große, blendend aussehende Menschen“ vermerkte Mark Twain in seinem Notizbuch Ende Januar 1879. Ein halbes Jahr seines Lebens hat Twain – damals schon ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Klaus-H-teaser.jpg
01.07.2016 - Text & Debatte
Urbild aller Städtchen
Über Theodor W. Adornos Kindheitsort Amorbach
von Klaus Hübner

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist die Zeitschrift Literatur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Carjat_Arthur_Rimbaud_teaser.jpg
01.07.2016 - Text & Debatte
Überzeitliche Lebensform
Warum Rimbaud aufhörte zu schreiben und František Klišík nicht. Über die Nutzlosigkeit von Gedichten (2)
von Stefan Wirner

Der in Weiden geborene Stefan Wirner lebt seit 1990 als Journalist und Autor in Berlin. Seit Januar 2012 arbeitet er als Redaktionsleiter der „drehscheibe“, des Magazins ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Carjat_Arthur_Rimbaud_teaser.jpg
30.06.2016 - Text & Debatte
Überzeitliche Lebensform
Warum Rimbaud aufhörte zu schreiben und František Klišík nicht. Über die Nutzlosigkeit von Gedichten (1)
von Stefan Wirner

Der in Weiden geborene Stefan Wirner lebt seit 1990 als Journalist und Autor in Berlin. Seit Januar 2012 arbeitet er als Redaktionsleiter der „drehscheibe“, des Magazins ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Beck_Elise_170.jpg
23.06.2016 - Text & Debatte
Wortquintel & Inhaltpfunde
Elise Beck: Der Niederbayer in seinen Sprüchen und Redensarten II
von Harald Beck

Die niederbayrische Dialektdichterin Elise Beck veröffentlichte 1902 in der Zeitschrift Das Bayerland einen dreiteiligen Beitrag mit dem Titel „Der Niederbayer in seinen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/brigitta_rambeck_teaser.jpg
16.06.2016 - Text & Debatte
Glückwunsch!
Dagmar Nick zum 90. Geburtstag
von Brigitta Rambeck

Im Mai 2016 wurde eine der wichtigsten deutschen Lyrikerinnen nach 1945 neunzig Jahre alt. Die Münchner Künstlerin und Autorin Brigitta Rambeck hat für die kommende Ausgabe ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Beck_Elise_170.jpg
16.06.2016 - Text & Debatte
Wortquintel & Inhaltpfunde
Elise Beck: Der Niederbayer in seinen Sprüchen und Redensarten I
von Harald Beck

Die niederbayrische Dialektdichterin Elise Beck veröffentlichte 1902 in der Zeitschrift Das Bayerland einen dreiteiligen Beitrag mit dem Titel „Der Niederbayer in seinen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/gorelik_lena_teaser.jpg
14.06.2016 - Text & Debatte
Das Gefühl von Fieber
Die Autorin Lena Gorelik besucht einen Ort ihrer Kindheit, ihrer Flucht. Die Geschichte einer Rückkehr
von Lena Gorelik

Die renommierte, vielfach ausgezeichnete Schriftstellerin Lena Gorelik lebt in München. Ihr jüngster Roman Null bis unendlich erschien 2015. Auch als gesellschaftspolitische ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2016/klein/Witt_Trocknende_Wsche-teaser.jpg
13.06.2016 - Text & Debatte
Wäsche in der Weid'n
Witt in Weiden: Von Wäsche in der deutschen Literatur
von Bernhard M. Baron

Im Jahre 1913 wird das 1907 in Reuth bei Erbendorf (heute Landkreis Tirschenreuth) von Textilgroßkaufmann Josef Witt (1884-1954) gegründete Wäscheversandhaus Witt nach Weiden ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/wendt_teaser.jpg
10.06.2016 - Text & Debatte
Eine Familiengeschichte
Die Bechsteins: Ein Auszug aus dem neuen Buch von Gunna Wendt
von Gunna Wendt

Gunna Wendt lebt als freie Schriftstellerin und Ausstellungsmacherin in München. Neben ihren Arbeiten für Theater und Rundfunk publizierte sie Kurzgeschichten, Essays und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Diefenbach-teaser.jpg
23.05.2016 - Text & Debatte
Kindermusik
Julius Beck und der „Kohlrabi-Apostel“
von Harald Beck

Im ersten Band von Wilhelm Spemanns populärer Zeitschrift Vom Fels zum Meer von 1889/90 erschien eine „Plauderei“ in zwei Folgen von Julius Beck mit dem Titel Münchener ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2016/klein/Schinzler-FOYER_1-teaser.jpg
06.05.2016 - Text & Debatte
Ort für die Literatur
Eine Reflexion über die Institution „Literaturhaus“
von Redaktion

Im April 2016 fand im Literaturhaus München das IBK-Kulturforum 2016 statt. Hier diskutierten Fachleute über das Thema: Literaturhäuser – Bilanz, Perspektiven, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Beck_Julius_teaser.jpg
02.05.2016 - Text & Debatte
Drei Worte nenn’ ich
Eine Erinnerung an Johannes Brahms. Von Julius Beck
von Harald Beck

Ein Vierteljahr nach dem Tod von Johannes Brahms am 3. April 1897 veröffentlichte die Wiener Neue Freie Presse am 15. Juli unter dem Titel „Originelle Kritik“ diese ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Mnchen_Glyptothek_Giebel_teaser.jpg
14.04.2016 - Text & Debatte
Epitheton ornans
Wie alt ist Isar-Athen?
von Harald Beck

Um 1810 wird es Mode in ambitionierten deutschen Städten, sich mit griechischen Federn zu schmücken und das heimische Gewässer nach Athen zu tragen: Berlin wird Spree-Athen, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/zaplin_teaser.jpg
12.04.2016 - Text & Debatte
Attilas Geige
Auszug aus einem entstehenden Roman der Schriftstellerin Sabine Zaplin
von Sabine Zaplin

Sabine Zaplin lebt als Autorin und Kulturjournalistin mit ihrer Familie in der Nähe von München. Ihr Romandebüt „Engelsalm" (C.H. Beck, 2003) wurde mit einem ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/hampe_teaser.jpg
05.04.2016 - Text & Debatte
So blond, davor
Eine Kurzgeschichte der jungen Autorin Lara Hampe
von Lara Hampe

Lara Hampe wurde 1994 geboren, ist in München und Paris aufgewachsen. Sie studiert am Leipziger Literaturinstitut und hat bereits mehrere literarische Texte publiziert, zuletzt ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Simpl_teaser.jpg
04.04.2016 - Text & Debatte
Satirische Production
Der Simplicissimus wird 120. Harald Beck über die erste Nummer der berühmten satirischen Wochenzeitschrift
von Harald Beck

Am Samstag, dem 4. April 1896, also vor 120 Jahren, erschien die erste Nummer von Albert Langens Simplicissimus. Die vermeintlich strittige Antwort auf die Frage nach dem ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2016/klein/wolf-teaser.jpg
29.03.2016 - Text & Debatte
Editio Bavarica
Neue Verlagsreihe zur bayerischen Literatur
von Leonard Roth

Der Verlag Friedrich Pustet hat mit der Editio Bavarica eine neue Reihe zur bayerischen Literatur gegründet, die von Klaus Wolf herausgegeben wird. An der Universität ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Brecht_Graf_teaser.jpg
03.03.2016 - Text & Debatte
Das Beste an Augsburg
Brecht und der Zug nach München. Eine Spurensuche
von Harald Beck

Es herrscht keine Einigkeit unter den Nörglern, was nun wirklich das Beste an Augsburg ist. Mal ist es der Eilzug, mal der Schnellzug, mal der D-Zug oder gar der D-Zugwagen, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Beck_Julius_teaser.jpg
25.02.2016 - Text & Debatte
Sprung ins Wasser gewagt
Die Menschheitsfrage: Ein Briefwechsel zwischen Karl May und Julius Beck
von Redaktion

V.l.n.r.: Karl May (um 1907) und Julius Beck Als christlicher Schriftsteller wurde er kaum anerkannt, als Symboldichter nur wenig ernstgenommen – beirren ließ Karl May ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2016/klein/Philtrat_Logo_teaser.jpg
09.02.2016 - Text & Debatte
Philtrat bloggt
Menschenkette – Ein literarischer Beitrag aus der 21. Ausgabe von Philtrat
von Ludwig Bader

Das Münchner Studentenmagazin Philtrat ist Gewinner des Pro Campus Presse Awards 2015 und damit das beste studentische Magazin Deutschlands. Bereits seit 21 Ausgaben schreiben ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/gorelik_lena_teaser.jpg
03.02.2016 - Text & Debatte
Deutsches Zuhause
Eine Fluchtgeschichte (6): aufgeschrieben von der Schriftstellerin Lena Gorelik
von Lena Gorelik

Im Vorfeld des Literaturfests München hat eine Reihe von Münchner Autorinnen und Autoren Flüchtlinge kennengelernt und gemeinsam mit ihnen ihre Fluchtgeschichten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Revolutionary_Joyce_Better_Contrast_teaser.jpg
02.02.2016 - Text & Debatte
Mit Poldy durch München
Joyce-Kenner Harald Beck über die Realitätsbesessenheit eines Romans, der auch in München hätte spielen können
von Harald Beck

Mit seinem Roman Ulysses erlangte der irische Schriftsteller James Joyce (1882-1941), der heute vor 134 Jahren geboren wurde, Weltruhm. Sein Werk steckt voller Bezüge zur ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Hoffnung_im_Gepaeck_teaser.jpg
20.01.2016 - Text & Debatte
Liebes Leben, endlich
Eine Fluchtgeschichte (5): aufgeschrieben von der Autorin Cornelia von Schelling
von Cornelia von Schelling

Im Vorfeld des Literaturfests München hat eine Reihe von Münchner Autorinnen und Autoren Flüchtlinge kennengelernt und gemeinsam mit ihnen ihre Fluchtgeschichten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schley_teaser.jpg
03.01.2016 - Text & Debatte
Gesichter
Eine Fluchtgeschichte (4): aufgeschrieben von Fridolin Schley
von Fridolin Schley

Im Vorfeld des Literaturfests München hat eine Reihe von Münchner Autorinnen und Autoren Flüchtlinge kennengelernt und gemeinsam mit ihnen ihre Fluchtgeschichten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Hoffmann_Sandra_teaser.jpg
23.12.2015 - Text & Debatte
Wo du stehst
front:text – Die Schriftstellerin Sandra Hoffmann berichtet über ihre Erfahrungen in Albanien
von Sandra Hoffmann

Albert Ostermaier, Kurator des forum:autoren beim vergangenen Literaturfest München, wollte mit seinem Programm front:text den aktiven Dialog mit Geflüchteten anstoßen und ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2015/klein/waldemar-bonsels-teaser.jpg
23.12.2015 - Text & Debatte
Der Honigsammler
Bernhard Viels Biografie zeigt Waldemar Bonsels als eine ambivalente Persönlichkeit der deutschen Kultur- und Ideengeschichte
von Waldemar-Bonsels-Stiftung

Unter dem Titel Der Honigsammler. Waldemar Bonsels, Vater der Biene Maja ist im Dezember 2015 im Verlag Matthes & Seitz die erste dem Verfasser des Kinderbuchklassikers Die ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2015/klein/Braun_Isabella_teaser.jpg
21.12.2015 - Text & Debatte
Geist der Weihnacht
Büchersendung: Die Weihnachtserzählungen von Isabella Braun in einer neuen Edition
von Peter Czoik

Am 12. Dezember 2015 jährte sich der 200. Geburtstag von Isabella Braun (1815-1886). Ein guter Anlass, an die Begründerin des christlichen Jugendbuches zu erinnern: Was kann ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Hoffnung_im_Gepaeck_teaser.jpg
21.12.2015 - Text & Debatte
Ende einer Reise
Eine Fluchtgeschichte (3): aufgeschrieben von dem Schriftsteller Uwe Timm
von Uwe Timm

Im Vorfeld des Literaturfests München hat eine Reihe von Münchner Autorinnen und Autoren Flüchtlinge kennengelernt und gemeinsam mit ihnen ihre Fluchtgeschichten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/leupold_dagmar_teaser.jpg
18.12.2015 - Text & Debatte
Diamanten, ungeschliffen
Eine Fluchtgeschichte (2): aufgeschrieben von der Schriftstellerin Dagmar Leupold
von Dagmar Leupold

Im Vorfeld des Literaturfests München hat eine Reihe von Münchner Autorinnen und Autoren Flüchtlinge kennengelernt und gemeinsam mit ihnen ihre Fluchtgeschichten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/holzheimer_gerd_teaser.jpg
02.12.2015 - Text & Debatte
Was ist schon lustig?
Der Schriftsteller Gerd Holzheimer über den Jammersee des Herbert Achternbusch
von Gerd Holzheimer

Spiegel bayerischer Literatur und Kultur, fundiert und unterhaltsam, Essays, Prosatexte und Gedichte von prominenten und unbekannten Autoren: Das ist Literatur in Bayern. Seit ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2015/klein/Merk_Emma_teaser.jpg
27.11.2015 - Text & Debatte
Es wetterleuchtet
Die Wiederentdeckung der Emma Haushofer-Merk
von Veronika Schöner

Die edition monacensia im Allitera Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, verborgene Schätze der Literatur zu heben. Nach der Herausgabe von Werken Carry Brachvogels sind nun ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/huber_katja_teaser.jpg
27.11.2015 - Text & Debatte
Ausgeliefert
Eine Fluchtgeschichte (1): aufgeschrieben von der Autorin Katja Huber
von Katja Huber

Im Vorfeld des Literaturfests München hat eine Reihe von Münchner Autorinnen und Autoren Flüchtlinge kennengelernt und gemeinsam mit ihnen ihre Fluchtgeschichten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schley_teaser.jpg
24.11.2015 - Text & Debatte
FREMD
Eine Münchner Anthologie gegen Fremdenfeindlichkeit
von Fridolin Schley

Im Frühjahr fand eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Wo sind wir fremd? Wie hängen Fremdsein und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/huber_katja_teaser.jpg
24.11.2015 - Text & Debatte
Der Optimierungsguide
Katja Huber und Gesche Piening über ihr Kunstprojekt aus Hörparcour, Ausstellung und Konzert
von Katja Huber

Die Premierenwoche hat begonnen, und zumindest uns ist klar, wie und was „WER WOLLT IHR WERDEN?“ werden soll. Da uns aber in den letzten Wochen immer wieder Fragen gestellt ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2015/klein/feuerstuhl_teaser.jpg
20.11.2015 - Text & Debatte
Was, wenn ...?
SAID in der Literaturzeitschrift Feuerstuhl
von SAID

Feuerstuhl ist eine anti­auto­ritäre Zeit­schrift, ein befeu­erndes Scheit Holz, benannt nach einer mexikani­schen Geschichte aus dem Roman Regie­rung des ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2015/klein/feuerstuhl_teaser.jpg
17.11.2015 - Text & Debatte
Brot & Rosen
Die literarische Zeitschrift 'Feuerstuhl' stellt sich vor
von Redaktion

Feuerstuhl ist eine anti­auto­ritäre Zeit­schrift, ein befeu­erndes Scheit Holz, benannt nach einer mexikani­schen Geschichte aus dem Roman Regie­rung des ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/roth_teaser.jpg
12.11.2015 - Text & Debatte
Der Wortzauberer
Gerhard Roth über Jean Paul und andere verwandte Geister
von Gerhard Roth

Am 26. Oktober 2015 wurde der Jean-Paul-Preis des Freistaats Bayern an den österreichischen Schriftsteller Gerhard Roth überreicht. Die feierliche Verleihung durch ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schwehr_teaser.jpg
03.11.2015 - Text & Debatte
Literatur meets Big Data
Marion Schwehr über die Zukunft des Schreibens im Datenzeitalter
von Marion Schwehr

Der vierte Salon für Schönheit & Kosmetik stand am 20.10.2015 ganz im Zeichen einer vermeintlichen Kollision: Was wird im Zeitalter von Big Data aus der 'klassischen' ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Worsch_laura_teaser.jpg
07.10.2015 - Text & Debatte
It's Buda and Pest
Die junge Autorin Laura Worsch berichtet über die Lage der Geflüchteten in Ungarn (2)
von Laura Worsch

Laura Worsch, 20 Jahre alt, wuchs in München auf und studiert European Studies in Passau. Sie schreibt sowohl Prosa als auch journalistische Texte. Im Sommer 2012 nahm sie an ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/spengler_versuch_teaser.jpg
25.09.2015 - Text & Debatte
Waghalsiger Versuch
Ein Auszug aus dem neuen Roman von Tilman Spengler
von Tilman Spengler

Der neue Roman des Schriftstellers Tilman Spengler erzählt von dem verstorbenen Jörg Immendorf, von Deutschlands Künstlern und Politikern und nicht zuletzt von der besonderen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schnetz_wolfpeter_teaser.jpg
18.09.2015 - Text & Debatte
Wo alles begann
Literatur in Wanderstiefeln: Wolf Peter Schnetz dichtet über Pilsen
von Wolf Peter Schnetz

Schreibend und lesend zu Fuß unterwegs – das sind die Autorinnen und Autoren der befreundeten Schriftstellerverbände Ostbayern und Westböhmen bei Literatur in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Worsch_laura_teaser.jpg
15.09.2015 - Text & Debatte
It's Buda and Pest
Die junge Autorin Laura Worsch berichtet über die Lage der Geflüchteten in Ungarn
von Laura Worsch

Laura Worsch, 20 Jahre alt, wuchs in München auf und studiert European Studies in Passau. Sie schreibt sowohl Prosa als auch journalistische Texte. Im Sommer 2012 nahm sie an ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/klappentext_teaser.jpg
14.09.2015 - Text & Debatte
Uptown St. Martin
Münchner Stadtteile: Moosach – ein (Literatur-)Tipp
von Katrin Schuster

Würden im Nordwesten nicht die Gleisanlagen des Rangierbahnhofs Nord wie ein Spitz noch nach Allach-Untermenzing hineinragen, wäre Moosach ein nahezu quadratischer Stadtteil. ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2015/klein/Philtrat_Logo_teaser.jpg
25.08.2015 - Text & Debatte
Philtrat bloggt
Beschreibung eines Kampfes – Ein Artikel aus der 20. Ausgabe von Philtrat über Franz Kafkas Verhältnis zu den Frauen
von Teseo La Marca

Das Münchner Studentenmagazin Philtrat feiert im Sommersemester 2015 sein zehnjähriges Jubiläum. Bereits seit 20 Ausgaben schreiben die Studierenden hier über die ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Bierbaum_Pasing_teaser.jpg
06.08.2015 - Text & Debatte
Post aus der Heilanstalt
Otto Julius Bierbaum zum 150. Geburtstag
von Walter Hettche

Gerade ist die Kulturzeitschrift Literatur in Bayern zum zweiten Mal in ihrem 30. Jahr erschienen. Die aktuelle Ausgabe enthält neben Beiträgen von Gerd Holzheimer – der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/gorelik_lena_teaser.jpg
05.08.2015 - Text & Debatte
Man wird doch wohl noch ...
Ein Essay von Lena Gorelik über Antisemitismus in Hoch- und Populärkultur (2)
von Lena Gorelik

  "Man wird jawohl noch sagen dürfen ..." von Lena Gorelik   Provokation oder Naivität? Spricht man von deutschen Massenmedien und Antisemitismus, kommt man nicht ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/gorelik_lena_teaser.jpg
04.08.2015 - Text & Debatte
Man wird doch wohl noch ...
Ein Essay von Lena Gorelik über Antisemitismus in Hoch- und Populärkultur (1)
von Lena Gorelik

  "Man wird jawohl noch sagen dürfen ..." von Lena Gorelik   Das mit dem Antisemitismus ist so eine Sache. Eine fortwährende, langfristig angelegte, sich im Wandel ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/neudecker_christiane_teaser.jpg
31.07.2015 - Text & Debatte
Sommernovelle
Urlaubstipp: Ein Auszug aus dem Bestseller von Christiane Neudecker
von Christiane Neudecker

Es ist der Sommer, den sie nie vergessen werden. In ihren Ferien arbeiten zwei 15-jährige Schülerinnen auf einer Vogelstation direkt am Meer. Bei flirrender Hitze streifen sie ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/jaeckle_teaser.jpg
28.07.2015 - Text & Debatte
Es ist kompliziert
Nina Jäckles Rede zum Italo-Svevo-Preis 2015
von Nina Jäckle

Die Schriftstellerin Nina Jäckle, 1966 in Schwennigen im Schwarzwald geboren, wurde schon vielfach ausgezeichnet. Ihrem jüngsten Roman Der lange Atem (2014), der eineinhalb ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/brigitta_rambeck_teaser.jpg
16.07.2015 - Text & Debatte
Wir Nachgeborenen
Büchersendung: Brigitta Rambeck über Anatol Regnier, Schriftsteller und Enkel von Frank Wedekind
von Brigitta Rambeck

In diesen Tagen erscheint die Kulturzeitschrift Literatur in Bayern zum zweiten Mal in ihrem 30. Jahr. Die noch druckfrische Ausgabe enthält neben Beiträgen von Gerd ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/2015/klein/Kesten-vlb_teaser.jpg
14.07.2015 - Text & Debatte
Fränkische Klassiker
Büchersendung: Hermann Kesten und Ludwig Fels in einer neuen Edition
von Redaktion

Das Kaffeehaus ist ein Wartesaal der Poesie. (Hermann Kesten, Dichter im Café) München, Wien, Berlin – betrachtet man die Landkarte der deutschsprachigen Literatur des 20. ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/gomringer_nora_teaser.jpg
07.07.2015 - Text & Debatte
Recherche
Siegertext der Bachmann-Preisträgerin Nora Gomringer
von Nora Gomringer

Vor wenigen Tagen gewann die Schriftstellerin Nora Gomringer den Ingeborg-Bachmann-Preis bei den 'Tagen der deutschsprachigen Literatur' in Klagenfurt, eine der bedeutendsten ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Daniel-Jaakov-Khn_teaser.jpg
02.07.2015 - Text & Debatte
Volksbefragung
Der Schriftsteller Daniel Jaakov Kühn proklamiert: Alle Wurst geht vom Volke aus!
von Daniel Jaakov Kühn

Im Frühjahr fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
16.06.2015 - Text & Debatte
Das Dorf sind wir!
Norbert Niemanns kämpferische Verteidigung der Kunst gegenüber der Macht des Marktes
von Norbert Niemann

 Bekannt wurde der Schriftsteller und Essayist Norbert Niemann mit einer Reihe großer, komplexer Zeitromane. Vor Kurzem erhielt er für sein neues Werk Die Einzigen den ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/huber_katja_teaser.jpg
26.05.2015 - Text & Debatte
Fremdschämen
Die Schriftstellerin Katja Huber dichtet im Zug durch Fremdland
von Katja Huber

Am 9. März fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Hoffmann_Sandra_teaser.jpg
13.05.2015 - Text & Debatte
Fremdkörper
Sandra Hoffmann läuft Ski – und erzählt eine Geschichte über Katholiken, Kulturen und wie der Kopf vom Körper lernt
von Sandra Hoffmann

Zu Beginn des Frühlings fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/heuser_andrea_teaser.jpg
05.05.2015 - Text & Debatte
Auf den Mars!
Die Schriftstellerin Andrea Heuser über eine Welt ohne Pegida
von Andrea Heuser

Am 9. März fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Bulla_teaser.jpg
24.04.2015 - Text & Debatte
Bathroom in Tellaro
Neue Gedichte von Jürgen Bulla und Stefan Erhardt
von Jürgen Bulla

Letzte Woche stellten die Münchner Lyriker Jürgen Bulla und Stefan Erhardt in der Buchhandlung Buch in der Au ihre neuen Gedichtbände vor. Jürgen Bulla präsentierte Ich ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
22.04.2015 - Text & Debatte
Sein Vermächtnis
Norbert Niemanns Nachruf auf Günter Grass
von Norbert Niemann

Als Allererstes denke ich an seine bis zuletzt schier unfassbare Vitalität und Wachheit: auf der Bühne, wenn er aus seinem Werk las, in der Dachstube des Günter-Grass-Hauses ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Andi_teaser.jpg
16.04.2015 - Text & Debatte
Wer ist hier fremd?
Andreas Unger über den Pegiden in uns
von Andreas Unger

Am 9. März fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/leupold_dagmar_teaser.jpg
15.04.2015 - Text & Debatte
Blaubart unlimited
Eine Geschichte von Dagmar Leupold
von Dagmar Leupold

Am 9. März fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/gorelik_lena_teaser.jpg
01.04.2015 - Text & Debatte
Ängste
Münchner Autoren-Initiative gegen Fremdenhass
von Lena Gorelik

Am 9. März fand im Café Lost Weekend eine große Lesung Münchner Autoren statt, bei der das Literaturportal Bayern als Kooperationspartner mitwirkte. Motto des Abends war: ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/brigitta_rambeck_teaser.jpg
25.03.2015 - Text & Debatte
Grand Old Man
Über den Schriftsteller Ernst Augustin
von Brigitta Rambeck

In diesen Tagen erscheint die Kulturzeitschrift Literatur in Bayern erstmals in ihrem 30. Jahr. Die noch druckfrische Jubiläumsausgabe enthält neben Beiträgen von Gerd ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/gomringer_nora_teaser.jpg
24.03.2015 - Text & Debatte
Oh Jugend, Du!
"Rede an die Jugend" von Nora Gomringer
von Nora Gomringer

Am 19.3.2015 wurde der Schriftstellerin Nora Gomringer in der Stadthalle Weilheim der Weilheimer Literaturpreis verliehen. Wie in der Tradition dieses u.a. vom ansässigen ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/2015/klein/holzheimer_gerd_teaser.jpg
12.03.2015 - Text & Debatte
Literaturinbayernwasistdas?
Erinnerungen zum 30-jährigen Jubiläum und zur Entstehungsgeschichte der „Literatur in Bayern“
von Gerd Holzheimer

Universitäten sind – auch in Bayern – autonom und regeln die Berufung ihrer Professoren selbst. Einer nicht ausrottbaren Legende zufolge soll jedoch die Gründung eines ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schley_teaser.jpg
10.03.2015 - Text & Debatte
Hinein in Plutos Nacht
Beschleunigter Herzschlag im Halbschlaf: Dritter Teil
von Fridolin Schley

Natürlich ist auch das Schreiben eine Kunst des Doppelgängertums, denn erst dort auf der Nachtseite des Vertrauten, wo man sich selbst unheimlich wird, im Verließ des ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schley_teaser.jpg
03.03.2015 - Text & Debatte
Poesie der Unschärfe
Beschleunigter Herzschlag im Halbschlaf: Zweiter Teil
von Fridolin Schley

Allein die Literatur kann das innere Treiben und Wüten menschlichen Seelenlebens in actu evozieren, nicht nur über Bande reflektieren, das ist ihr Trumpf gegenüber allen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/schley_teaser.jpg
24.02.2015 - Text & Debatte
Ich kann mich nicht finden
Beschleunigter Herzschlag im Halbschlaf: Erster Teil
von Fridolin Schley

Ich bin nach einem Taugenichts benannt. Wurde ich als Kind nach der Bewandtnis meines eigentümlichen Vornamens gefragt, berichtete ich stets mit verborgenem Stolz – als sei ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
17.02.2015 - Text & Debatte
Die Vokale sind völlig weg
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Wanderung
von Jakuba Katalpa

Stille. Plötzlich, wie ein Aufschrei, inmitten des Waldes ein paar Obstbäume. Ein Kirschbaum, Apfelbäume, Pflaumenbäume; bei der zerfallenden Mauer ein verkrümmter ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
17.02.2015 - Text & Debatte
POUŤ
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Tschechische Originalversion
von Jakuba Katalpa

Ztišení. A náhle, jako výkřik, uprostřed lesa hrst ovocných stromů. Třešeň, jabloně, švestky; u rozpadající se zídky pokroucená hruška. Rostou tu v ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
17.02.2015 - Text & Debatte
zmatená plejáda
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Tschechische Originalversion
von Radek Fridrich

Ráno, 6.30 Nedělní město ještě spí po vykalené noci. Ráno vyzvrátilo na šedočerné tělo dlažby poházené papírky od cigaret, krabice od pizzy, zmuchlané ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
17.02.2015 - Text & Debatte
Wirre Plejade
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Linie U 28 (Děčín – Bad Schandau – Sebnitz – Rumburk)
von Radek Fridrich

Morgens, 6.30 Sonntagsschlaf der Stadt nach ausgefällter Nacht. Der Morgen speit auf grauschwarzes Pflaster Zigarettenpapierchen, Pizzaschachteln, zerknüllte ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
17.02.2015 - Text & Debatte
RUINY Zápisky z pohraničí
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Tschechische Originalversion
von Marek Šindelka

Vlast Myslím na všechny ty hranice, které člověk zakreslil na zemský povrch. Je to zvláštní věc. Jako by se lidská mysl otiskla v krajině. Hranice bytostně patří ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
17.02.2015 - Text & Debatte
jelení guláš
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Tschechische Übersetzung
von Christian Schloyer

tlusté čáry otvíráme knihy a učíme se dějiny · jsou dlouhé už jsme jedli · kaši z řinoucího mlíka šedou jako vzpomínka na jízdu načerno mimo vlastní ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
15.02.2015 - Text & Debatte
Ruinen
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Aufzeichnungen aus dem Grenzland
von Marek Šindelka

Vaterland Ich sehe all die Grenzen, die der Mensch auf die Erdoberfläche gezeichnet hat. Eine merkwürdige Sache. Als hätte die menschliche Denkart sich der Landschaft ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Hoffmann_Sandra_teaser.jpg
14.02.2015 - Text & Debatte
(K)ein Happy End
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Der Ausflug ins Konzentrationslager Flossenbürg
von Sandra Hoffmann

Ich war zuerst nicht begeistert davon. Ich war bereits in Dachau, in Buchenwald und in Auschwitz gewesen, ich habe mich für meinen letzten Roman so sehr mit der deutschen und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Hoffmann_Sandra_teaser.jpg
12.02.2015 - Text & Debatte
tábora Flossenbürg
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Tschechische Übersetzung
von Sandra Hoffmann

Nejdřív jsem nebyla nijak nadšená. Byla jsem už v Dachau, Buchenwaldu a Osvětimi, kvůli svému poslednímu románu jsem se tolik zabývala německou a polskou historií, ... mehr ›

12.02.2015 - Text & Debatte
skeptický národ
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Tschechische Übersetzung
von Petra Morsbach

Bylo to příjemné setkání s velmi dobře zorganizovaným a intenzivním programem. Velký dojem na mě udělala synagoga, její stylové zrestaurování a výborná ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
11.02.2015 - Text & Debatte
Ein skeptisches Volk
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: Bericht über das deutsch-tschechische Autorentreffen in Sulzbach-Rosenberg 16.-18.07.2014
von Petra Morsbach

Es war ein angenehmes Treffen mit einem sehr gut organisierten, intensiven Programm. Ich war beeindruckt von der Synagoge: der stilvollen Restauration und der klugen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Sulzbach-Rosenberg_teaser.jpg
11.02.2015 - Text & Debatte
hirschgulasch gab's
[Sulzbach-Rosenberg/OPf.-Austausch]: anstelle eines essays
von Christian Schloyer

schlussstriche bücher schlagen wir auf & lernen geschichte · ist lang schon gegessen · ein brei aus geronnener milch grauwie erinnern schwarzfahrt ins jenseits · der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/JPaudio_SchwarzenbachPfarrwieseUm1840-teaser.jpg
22.09.2014 - Text & Debatte
Schwarzenbach a.d. Saale
Kleine Einführung in Jean Pauls „Selberlebensbeschreibung“ III
von Peter Czoik

Der Tod des Pfarrers Barnickel bringt schließlich den Umzug nach Schwarzenbach an der Saale, da der Vater jetzt dessen Pfarrstelle einnehmen kann. Die dritte Vorlesung lässt ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/richter_johannfriedrich_teaser.jpg
22.09.2014 - Text & Debatte
Joditzer Idyllen
Kleine Einführung in Jean Pauls „Selberlebensbeschreibung“ II
von Peter Czoik

In der zweiten Vorlesung widmet sich „gegenwärtiger Professor der Geschichte von sich“ dem Pfarrdorfe Joditz und den damit verbundenen Dorfidyllen: „Da mein Vater schon ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/JPaudio_JeanPaul-Wunsiedel-teaser.jpg
22.09.2014 - Text & Debatte
„unrichtiger Wunsiedel“
Kleine Einführung in Jean Pauls „Selberlebensbeschreibung“ I
von Peter Czoik

Die drei Vorlesungen, die aus Jean Pauls Feder geflossen sind, zählen mithin zu dem Besten, was er je geschrieben hat. Sie sind aber nicht nur Zeugnis heiteren Gelingens, ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/literaturstiftung-bayern-teaser.jpg
02.09.2014 - Text & Debatte
Grenzgegenden
Literatur Update 2014: Laudatio auf Paul Klambauer. Von Nora Gomringer
von Literaturstiftung Bayern

Links: Nora Gomringer. Rechts: Kulturreferent der Stadt Erlangen Dr. Dieter Rossmeissl bei der Preisübergabe an Paul Klambauer Nach Heimatklängen und wie Heimat klänge ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-teaser.jpg
22.08.2014 - Text & Debatte
Was bleibt...
Literaturfest WortWärts 2014: Preisträger des 26. Literaturpreises der Nürnberger Kulturläden
von Redaktion

Am 28. Mai 2014 wurde im Kulturladen Röthenbach zum 26. Mal der Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden verliehen. Zwei der vier PreisträgerInnen, der 22-jährige ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Ringelnatz_Kuttel-teaser.jpg
12.06.2014 - Text & Debatte
Mit Totenkopf & Straußenei
Fußballwahn. Von den Anfängen des Fußballs in der deutschen Literatur
von Peter Czoik

Bald ist es soweit, der Countdown läuft, wenn heute Abend Brasilien und Kroatien bei der Fußball-WM 2014 gegeneinander antreten. In den nächsten Wochen wird es kein anderes ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
28.11.2013 - Text & Debatte
Begnadeter Kommunikator
Martin Luther und die neuen Medien seiner Zeit
von Silvia Pfister

Martin Luther wusste die Möglichkeiten von Sprache und Medien optimal für seine Ziele zu nutzen. Seine Wortgewalt kommt ebenso in seiner deutschen Bibelübersetzung zum ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/klein/stmwfk-teaser.jpg
12.11.2013 - Text & Debatte
Slam it!
Laudationes und Poetry-Slam-Filme der IBK-Förderpreisträger 2013 in der Sparte Slam Poetry
von Kunstministerium

Laudatio von Suzanne Zahnd an Hazel Brugger (Kanton Zürich): Kein Zweifel, Hazel Brugger fällt es leicht, die Welt in der sie lebt, kühl zu analysieren, doch in ihrer ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/02_Heyse_aelter_teaser.jpg
15.10.2013 - Text & Debatte
Die Villa des Dichterfürsten
Paul Heyses ehemaliges Anwesen soll umgestaltet werden
von Michael Davidis

Die meisten Münchnerinnen und Münchner kennen die nach Paul Heyse benannte Straße oder zumindest ihr von Autoabgasen verpestetes Ende, die Paul-Heyse-Unterführung am ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
31.07.2013 - Text & Debatte
Montagepunkt München
[Moskau-Blog]: Der „Englischer-Garten“-Effekt
von Alexander Skidan

Woraus konstituiert sich die Wahrnehmung eines Ortes, den man zum ersten Mal besucht? Aus Ablagerungen des kulturellen Gedächtnisses, vage erinnerten Landkarten, zufällig aus ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
24.07.2013 - Text & Debatte
Mehrere Schichten
[Moskau-Blog]: Ein Ort, an den man zurückkehren möchte
von Alissa Ganijewa

Der Name München kommt angeblich vom althochdeutschen „Bei den Mönchen“. Als besonders mönchisch habe ich die Stadt aber nicht empfunden. Im Gegenteil: Sie blühte, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
27.06.2013 - Text & Debatte
Der Fall Schmid
[Moskau-Blog]: M–M, München–Moskau: Wovon könnte eine Stadt der anderen erzählen?
von Sergej Lebedew

Wenn ich in München darüber nachdenke, was derzeit in Moskau und in Russland geschieht, muss ich an Wilhelm Eduard („Willi“) Schmid denken, den Musikkritiker und Dichter, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/wendt_teaser.jpg
30.04.2013 - Text & Debatte
Gebt uns Bücher & Flügel
Als Schriftstellerin in Berg am Laim
von Gunna Wendt

Links die Kirche St. Michael in Berg am Laim. Rechts Innenaufnahme mit Gunna Wendt und dem Hl. Rochus (Foto: Rohrbach) Als ich vor fast zwanzig Jahren von Laim nach Berg ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/nigglradloff-teaser.jpg
26.02.2013 - Text & Debatte
Andere Abbilder
Zum dritten Todestag der Fotografin Barbara Niggl Radloff
von Verena Nolte

Heute vor drei Jahren starb die Fotografin Barbara Niggl Radloff. Sie hinterließ ein umfangreiches fotografisches Werk, das bis heute nur in Teilen bekannt ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
26.02.2013 - Text & Debatte
Cheesebürrger!
[Moskau-Blog]: Moskauer Tage
von Hans Pleschinski

Moskau weiß nicht, wohin es will. Nach Europa oder nach Asien? Hoch hinaus oder noch mehr in die Breite? In die Zukunft oder stark in die Vergangenheit zurück? So ist der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/grusa_jiri_teaser.jpg
14.02.2013 - Text & Debatte
Brücken bauen
Hommage auf Jiři Gruša (1938-2011): Brückenbauer zwischen Böhmen und der Oberpfalz – Dichter, Journalist, Humanist, Diplomat und PEN-Präsident
von Bernhard M. Baron

„Einer der großen Brückenbauer ist tot“, betitelte Der neue Tag (Weiden i. d. OPf.) seine Kulturseite, die Prager Zeitung schrieb hommageartig „Ein hoch geschätzter ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/klein/tschechisches-zentrum-muenchen-teaser.jpg
13.02.2013 - Text & Debatte
Grundanständig
Leseprobe aus Bernd Späths neuem Roman "Drei grundanständige Damen"
von Bernd Späth

In eigener Sache: Verschiedene erzürnte Leser und auch ein bedeutendes Tagesmedium in Fürstenfeldbruck haben die literarischen Darstellungen des dort geborenen Autors ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Lidice_teaser.jpg
30.01.2013 - Text & Debatte
Litanei
[Lidice-Austausch]: Gelände des Gedenkens
von Radek Fridrich

    I.    Vorüber ziehen lassen, vergessen!    Wir kehren zurück an den Tatort.    Des Nachts erschien Janus,    mit Gottes Meißel ins Land gehauen     sah ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Lidice_teaser.jpg
29.01.2013 - Text & Debatte
Auferstehung
[Lidice-Austausch]: Kreuzweg für Lidice
von Kateřina Tučková

I. Die weite, sanft wellende Landschaft dehnt sich vor mir in eine überschaubare Ferne; nur ab und an unterbrechen Gebüsche die klaren Linien, die den Strahlen der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Lidice_teaser.jpg
25.01.2013 - Text & Debatte
Ohne Titel
[Lidice-Austausch]: Was bleibt, sind Geschichten
von Pete Smith

Unter mir das Tal. Ein weitläufiger Park mit grüngelben Wiesen, durch die sich ein schmaler Weg windet. Die Bäume halten Abstand zueinander, nur oberhalb des Hangs formen sie ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
25.01.2013 - Text & Debatte
Wie über Lidice schreiben?
[Lidice-Austausch]: Versuch einer Annäherung
von Norbert Niemann

1 Es könnte der Blick auf eine idyllische Landschaft, einen ausgedehnten Park sein. Das Gelände liegt in einer Senke zwischen sanften Hügeln. In den frisch gemähten Wiesen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Lidice_teaser.jpg
23.01.2013 - Text & Debatte
Die Zwille der Verhöhnung
[Lidice-Austausch]: Lidice und das Erinnern
von Bernhard Setzwein

„Alles hängt am Gummiband der Perspektive.“Bohumil Hrabal, Die schöne Poldi I.DAS ERINNERN an Lidice muss beginnen mit dem Erinnern an Reinhard Heydrich. An den Mann, der ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Lidice_teaser.jpg
22.01.2013 - Text & Debatte
Ein Stück Rinde aushacken
[Lidice-Austausch]: Lidice und der Krieg um die Erinnerung
von Marek Šindelka

Früher glaubte man, jemand, der so schwer an einer Erinnerung trägt, dass er mit dieser Last nicht weiter leben möchte, solle sich einen Baum suchen, ein Stück Rinde ... mehr ›

images/lpbblogs/lidice_farm_von_horak_90.jpg
18.01.2013 - Text & Debatte
Náhoda v Lidicích
[Lidice-Austausch]: Die Geschichte von Lidice in Lidice (tschechisches Original)
von Luděk Navara

Tma najednou nebyla taková jako předtím. Všiml jsem si toho už cestou. Když jsem vyjížděl z Prahy, ozval se občas nějaký pták. Náznaky, že se blíží ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Lidice_teaser.jpg
18.01.2013 - Text & Debatte
Zufall in Lidice
[Lidice-Austausch]: Die Geschichte von Lidice in Lidice
von Luděk Navara

Die Dunkelheit war mit einem Mal nicht mehr dieselbe. Schon unterwegs hatte ich das gemerkt. Als ich hinausfuhr aus Prag, war hin und wieder ein Vogel zu hören. Die Andeutungen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/jaeckle_teaser.jpg
14.01.2013 - Text & Debatte
Mein Otschka
[Moskau-Blog]: In der Zeitverschiebung
von Nina Jäckle

Die HandschriftenIn den Gängen der Metro ist die kyrillische Schrift Höhlenmalerei. An den Zwiebeltürmen ist sie Tausendundeinenacht. In den Speisekarten ist sie Abenteuer. ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/leupold_dagmar_teaser.jpg
08.01.2013 - Text & Debatte
Moskauer Späne
[Moskau-Blog]: Erste und zweite Eindrücke
von Dagmar Leupold

Erste Eindrücke: Diese Stadt vergibt an ihre Bewohner und Besucher lediglich Nebenrollen und hat einen entsprechend gewaltigen Verschleiß an Statisten. (Die nur im Plural ... mehr ›

01.01.2013 - Text & Debatte
bez názvu
[Lidice-Austausch]: Co zůstane, jsou příběhy (tschechische Übersetzung)
von Pete Smith

Pode mnou údolí. Rozlehlý park se zelenožlutými loukami, jimiž se vine úzká pěšina. Stromy rostou v odstupu, jen na vrcholku svahu vytvářejí hradbu, které ... mehr ›

01.01.2013 - Text & Debatte
Litanie (pietní území)
[Lidice-Austausch]: Tschechische Originalversion
von Radek Fridrich

I.Vše minout a zapomenout!Vracíme se na místo činu.V noci se mi zjevil Janus,vtesán božím majzlíkem do krajinydíval se dvěma směry.Vpředu žádná budoucnost,vzadu ... mehr ›

01.01.2013 - Text & Debatte
Křížová cesta Lidických
[Lidice-Austausch]: Tschechische Orginalversion von "Kreuzweg für Lidice"
von Kateřina Tučková

I. Ta širá, mírně zvlněná krajina se přede mnou rozprostírá do přehledné dálky; jen tu a tam její zřetelné linie vystavující se paprskům letního slunce ... mehr ›

01.01.2013 - Text & Debatte
Jak psát o Lidicích
[Lidice-Austausch]: Pokus (tschechische Übersetzung)
von Norbert Niemann

1 Mohl by to být pohled na idylickou krajinu, rozlehlý park. Areál se rozkládá v údolí mezi mírnými svahy. Na čerstvě posečených loukách rostou stromy, jako ... mehr ›

images/lpbblogs/lidice_denkmal_kinder_90.jpg
01.01.2013 - Text & Debatte
válka o paměť
[Lidice-Austausch]: Lidice a válka o paměť (tschechisches Original)
von Marek Šindelka

Kdysi se věřilo, že pokud má člověk příliš těžkou vzpomínku, se kterou nechce dál žít, má najít strom, odštípnout z něj kus kůry a vzpomínku do rány ... mehr ›

01.01.2013 - Text & Debatte
Prak výsměchu
[Lidice-Austausch]: Lidice a vzpomínání (tschechische Übersetzung)
von Bernhard Setzwein

„Všechno je na gumičce perspektivy.“Bohumil Hrabal: Krásná Poldi I VZPOMÍNÁNÍ na Lidice musí začít připomenutím Reinharda Heydricha. Muže, který v lednu 1942 ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
13.12.2012 - Text & Debatte
Ausgerechnet Schwabing
Keine schönen Nachrichten vom Münchner Buchhandel
von Katrin Schuster

Anfang des Jahres schallte ein Hilferuf aus der Adalbertstraße, der von der drohenden Pleite der Buchhandlung Basis sprach (Artikel in der Abendzeitung). Und Ende Juli erfuhr ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/norbert_niemann_teaser.jpg
11.12.2012 - Text & Debatte
Marschrutka
[Moskau-Blog]: Wenn du noch einmal Moloch sagst, dann
von Norbert Niemann

Und raus. Rein in die Menge der dicken Anoraks, der Mäntel mit Pelzbesatz, der Fellmützen und Hauben tief über die Ohren gezogen. Tempo ist angesagt, die Passanten haben ihr ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
07.12.2012 - Text & Debatte
Plötzlich diese Runde hier
[Moskau-Blog]: Nun kann man wieder zum Flug abheben
von Andrej Gelassimow

Schriftsteller sind grundsätzlich eigentlich eher verschlossene Menschen. Ich selbst würde mich sogar als Autist beschreiben. Ich spreche mit niemandem über meine Arbeit. Und ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
07.12.2012 - Text & Debatte
Wirklich ein Tisch
[Moskau-Blog]: Ich kam mir vor wie auf Reisen
von Alissa Ganijewa

Das, was wir hier in Moskau hatten, ist ja kein offizieller Runder Tisch, sondern wirklich ein Tisch, an dem wir uns begegnet sind, an dem sich lebendige Redeströme entfaltet ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Moskau_teaser.jpg
02.12.2012 - Text & Debatte
So viele kluge Leute
[Moskau-Blog]: Erste Eindrücke
von A. Skidan, A. Ilichewskij, G. M. Oswald, H. Pleschinski, N. Kljutscharjowa

Am Anfang hatte ich Zweifel, ob wir in zwei Tagen die Werke von zehn Schriftstellern besprechen können. Ich war ja der einzige Dichter. Und einen Roman zu besprechen, braucht ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/klein/tschechisches-zentrum-muenchen-teaser.jpg
20.11.2012 - Text & Debatte
Mushaira
Ein bayerischer Verleger in Pakistan
von Axel Monte

Bayern und Pakistan – auf den ersten Blick scheint es hier keine großen literarischen Verbindungen zu geben. Doch wurde der zum pakistanischen Nationaldichter erkorene ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
11.11.2012 - Text & Debatte
Zagreb
[Kroatien-Austausch]: Foto-Blog V
von Petra Morsbach

41.)    Poets – Essayists – Novelists. Bürotür in der Nähe der Stadtmauer   42.)    Der Heilige Georg vor der Stadtmauer. Oben im Hintergrund das Steinerne ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
10.11.2012 - Text & Debatte
Zagreb
[Kroatien-Austausch]: Foto-Blog IV
von Petra Morsbach

32.)    Die St.-Markuskirche in der Zagreber Altstadt, romanischen Ursprungs (13. Jh), später gotisiert. Auf dem Dach die weiße Burg auf rotem Hintergrund ist das ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
09.11.2012 - Text & Debatte
Zagreb
[Kroatien-Austausch]: Foto-Blog III
von Petra Morsbach

21.)    Zagreb an einem Samstagmorgen …   22.)    … im Mai.   23.)    Touristische Infrastruktur   24.)    Schleichweg zur Oberstadt   ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
08.11.2012 - Text & Debatte
Vukovar
[Kroatien-Austausch]: Foto-Blog II
von Petra Morsbach

12.)    Ovčara bei Vukovar: Der Eingang zur Lagerhalle, in der 1991 zweihundert Kroaten gefangen gehalten wurden, bevor man sie auf einem nahegelegenen Feld erschoss. ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
07.11.2012 - Text & Debatte
Osijek
[Kroatien-Austausch]: Foto-Blog I
von Petra Morsbach

1. Selbstdarstellung: die Hypo Alpe Adria in Osijek   2. Der Schriftsteller Ludwig Bauer auf dem Platz der Heiligen Dreifaltigkeit in Osijek   3. Im modernen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
06.11.2012 - Text & Debatte
Seitenblick, Augenschein
[Kroatien-Austausch]: Eine Annäherung an Kroatien
von Petra Morsbach

1.         Ein Seitenblick Vor etlichen Monaten, als ich noch nicht wußte, daß ich nach Kroatien fahren würde, erzählte mir zufällig ein Banker von diesem Land, in ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
26.10.2012 - Text & Debatte
Faust zum Trotz
[Kroatien-Austausch]: Begegnung mit Werner Fritsch
von Ivana Sajko

Werner Fritsch lernte ich während der ersten bayrisch-kroatischen Literaturbegegnungen im Literaturhaus in München kennen. Jedem kroatischen Autor wurde ein deutscher Partner ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
24.10.2012 - Text & Debatte
Zufall
[Kroatien-Austausch]: Über ein paar gute Geschichten
von Edo Popović

Und das wird’s wohl sein, was wir am Ende von unserer Arbeit gehabt haben werden. Ein paar gute Geschichten. Ein paar gute Leute. Mit diesen Sätzen endet die Erzählung ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
12.10.2012 - Text & Debatte
Literarisch Gleichgesinnte
[Kroatien-Austausch]: Das Schlüsselwort lautet „Dialog“
von Zoran Ferić

In der gegenwärtigen europäischen Situation, in der mit dem gemeinsamen Markt und den politischen und kulturellen Allianzen die Bedeutung der einzelnen Nationalstaaten immer ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
11.10.2012 - Text & Debatte
In Vukovar
[Kroatien-Austausch]: Über ein glückliches Gefühl in einer unglücklichen Stadt
von Ludwig Bauer

Noch bevor wir uns kennen lernten, wusste ich, dass Petra Morsbach und ich ein gutes Gespann abgeben würden. Wir sollten gemeinsam auftreten, als Schriftsteller einander dem ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
02.10.2012 - Text & Debatte
Unwegsamer Archipel
[Kroatien-Austausch]: Die Brücken am Fluss Sprache
von Ivana Šojat-Kuči

Ich habe mich immer selbst gefragt – anstatt Experten zu fragen –, ob alle gehörlosen Menschen durch die Bewegungen ihrer Hände dauerhaft in einem universalen ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
01.10.2012 - Text & Debatte
Eintauchen in sich selbst
[Kroatien-Austausch]: Über Heike Geißlers Roman „Rosa“
von Ivana Bodrožić

Der Roman Rosa kam mit der Post. Ein kleines Päckchen, eingewickelt in hartes Packpapier, ein unauffälliges Buch, nicht besonders dick. Von der Autorin hatte ich noch nie ... mehr ›

images/lpbblogs/instblog/klein/literaturstiftung-bayern-teaser.jpg
27.08.2012 - Text & Debatte
Macula in disco solis
Literatur Update 2012: Laudatio auf Kenah Cusanit. Von Kerstin Specht
von Literaturstiftung Bayern

Nach Geschichten über den Stadtalltag fragte die Literaturstiftung Bayern in ihrer diesjährigen Ausschreibung zum LITERATUR UPDATE Literaturwettbewerb 2012 im Rahmen des ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
10.07.2012 - Text & Debatte
Halbe Strecke
[Kroatien-Austausch]: Über Vergehen und Werden
von Thomas Lang

# Korrekturen #        Es gibt gefühlte und vermessene Landschaften. In meiner gefühlten Geografie lag Zagreb, die kroatische Hauptstadt, etwa 900 Kilometer von ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
26.06.2012 - Text & Debatte
Als meine Verbündete
[Kroatien-Austausch]: Über Ivana Bodrožić
von Heike Geißler

In Vorbereitung der Austauschreise nach Kroatien las ich Ivana Bodrožićs Text Hotel Nirgendwo. Es ist ein mutiges Buch, denn es ist weitgehend nicht aus der Perspektive einer ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/Kroatien_teaser.jpg
30.05.2012 - Text & Debatte
Vier und drei Punkte
[Kroatien-Austausch]: Mehr eine Metapher als ein Ding
von Heike Geißler

Ich lebe seit einigen Jahren in Leipzig, aber nun reiste ich als bayerische Schriftstellerin nach Kroatien, reiste zusammen mit Thomas Lang, Dagmar Leupold, Werner Fritsch, ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/diess_wilhelm-teaser.jpg
24.06.2011 - Text & Debatte
Aus dem Stegreif
Wilhelm Diess: Mündliches Erzählen, dörfliches Erleben und kindliches Heimweh
von Peter Czoik

Die bayerische Literatur ist – trotz der klassischen Gepflogenheiten eines Hans Carossa, trotz des starken expressionistischen Schwungs eines Georg Britting – immer auch ein ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/kesten_nuernberg-teaser.jpg
29.01.2011 - Text & Debatte
Unauflöslich verbunden
Hermann Kestens Nürnberg
von Peter Czoik

Einmal war Lust in eine größere Stadt gegangen, nach Aschaffenburg, und es war ihm nicht bekommen. Seitdem blieb er auf der Landstraße. Auf dem Weg nach Nürnberg überfiel ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Vanitas_Stilleben-teaser.jpg
15.01.2011 - Text & Debatte
Falscher Schein
Die satirische Absolutismuskritik Franz Callenbachs
von Peter Czoik

Neben Aegidius Albertinus, Jakob Balde, Johannes Khuen und anderen bayerisch-katholischen Dichtern des 17. und frühen 18. Jahrhunderts zählt Franz Callenbach zu jenen Autoren, ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/waldschmidt_gartenlaube-teaser.jpg
10.12.2010 - Text & Debatte
Es war im Böhmerwald
Ein idealisierender Volksdichter von kulturhistorischem Format: Maximilian Schmidt
von Peter Czoik

Gleichwie Berthold Auerbach durch seine Dorfgeschichten den Schwarzwald der Welt eröffnete, so hielt ich mich berufen, meine so sehr verkannte Heimat [den Bayerischen Wald] der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/kolb_annette-teaser.jpg
05.12.2010 - Text & Debatte
Standesbewusst
Vom „Torso“ zur „Schaukel“. Annette Kolbs Summe ihres Lebens
von Peter Czoik

Die Schriftstellerin Annette Kolb war eine äußerst komplexe Erscheinung, die, so vehement sie ihre Ansichten auch vortrug, eine starke Vermittlerrolle zwischen den ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/fleisser_marieluise-teaser.jpg
28.11.2010 - Text & Debatte
Vom Es, das antreibt
Bemerkungen zum Werk Marieluise Fleißers
von Peter Czoik

Der anhaltend hohe Bekanntheitsgrad von Marieluise Fleißer für die damalige wie heutige Dramatik – man denke etwa an ihre „Söhne“ des neuen Volksstücks Fassbinder, ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Hessel_LauraPetrarca-teaser.jpg
21.11.2010 - Text & Debatte
Nach Petrarca
Franz Hessels dichterisch-amouröse Leidenschaft
von Peter Czoik

Unter dem Titel Laura Wunderl. Münchner Novellen legte der Münchner Dichter Franz Hessel im renommierten Berliner S. Fischer Verlag seine erste Prosaarbeit vor. Es sind ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/aichinger_ilse_teaser.jpg
07.11.2010 - Text & Debatte
Vom Schweigen der Wörter
Zur Sprachkunst Ilse Aichingers
von Peter Czoik

Für Ilse Aichinger sind Sprache, Ausdrucksweisen, Redensarten, Wörter etc. und die Beziehung des Menschen zu ihnen ein zentrales, durchgängiges Thema ihrer Arbeit. In der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/piontek_heinz-teaser.jpg
31.10.2010 - Text & Debatte
An die Wahrheit gebunden
Ein konservativer Dichter: Heinz Piontek
von Peter Czoik

Die Lyrik war dem Autor Heinz Piontek die Mitte seines dichterischen Schaffens. In einem Interview 1979 bekannte er: „Für mich ist das Gedicht eine auf die kürzeste Formel ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Ruederer_Josef-teaser.jpg
22.10.2010 - Text & Debatte
Widerspruch und Historie
Josef Ruederers Roman „Das Erwachen“
von Peter Czoik

Josef Ruederer wehrte sich zeitlebens gegen das auf ihn gemünzte Bild „vom kernigen Altbayern, vom Wald- und Kraftmenschen, der jodelnd durch die Welt zieht, mit Nagelschuhen ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Kellermann_Tunnel-teaser.jpg
10.10.2010 - Text & Debatte
Bittere Zukunft
„Wie ein Riesenungeheuer mit vorsintflutlichem Durst“. Bernhard Kellermanns Bestseller „Der Tunnel“
von Peter Czoik

Er gilt als erster deutscher Bestseller des 20. Jahrhunderts: Bernhard Kellermanns Science-Fiction-Roman Der Tunnel von 1913. Mit einer Auflage von 100.000 verkauften Exemplaren ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/pakleppa_fabienne-teaser.jpg
01.10.2010 - Text & Debatte
Aus der Zeit ausgestiegen
Phantastische Gratwanderungen. Die Romane der Fabienne Pakleppa
von Peter Czoik

In ihren Romanen entwirft Fabienne Pakleppa oftmals phantastisch-pessimistische Zukunftsvisionen vor dem Hintergrund heutiger gesellschaftlicher Umbrüche. Neben der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
24.09.2010 - Text & Debatte
Kühne Literatur
August Kühns Arbeiterromane
von Peter Czoik

Als „Arbeiterschriftsteller“ hat er sich selbst bezeichnet, als begabter Epiker hat er die Probleme der Arbeiterschaft zum Ausdruck gebracht – bei der Darstellung der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
20.08.2010 - Text & Debatte
Spät-Liebende
Vom Alter und von der Liebe: Barbara Bronnens späte Romane
von Peter Czoik

Der literarische Themenbereich der Barbara Bronnen ist groß: Eines ihrer Hauptgebiete ist die Auseinandersetzung mit dem Alter. Schon mit 14 hat sie sich mit Altersfragen ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/holm_korfiz_teaser.jpg
06.08.2010 - Text & Debatte
ich – kleingeschrieben
Zu Unrecht vergessen – der Schriftsteller Korfiz Holm
von Peter Czoik

Korfiz Holm ist einer der – wie Johannes von Guenther oder Rolf von Hoerschelmann – ‚großen‘ Unbekannten der Schwabinger Boheme um 1900 geblieben. Erwähnt man seinen ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Grill_Primulaveris-teaser.jpg
23.07.2010 - Text & Debatte
Himmlschlüssal
Harald Grills Gedicht „Wegkreiz“
von Peter Czoik

Wegkreiz   vor a poar joahr im mai hat a se darennt an dera stell und allerweil wieder um de zeit stehngan do im senfglasl frische himmlschlüssal aber eahm hat da ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/prag_foto1-teaser.jpg
08.07.2010 - Text & Debatte
Akonschestawistokanasta
Nach Prag und zurück: Kapitel II
von Katrin Schuster

Kapitel II. Wie ich in Prag beinahe vergeblich den Ausgang eines Parks suchte, wie ein Haus tatsächlich tanzte, eine Ost-West-Liebe zu verstummen drohte, eine Hintertür im ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/christ_vogeler-teaser.jpg
02.07.2010 - Text & Debatte
Aus der Distanz
Lena Christ im Kontext von Heimat, Stadt und Land
von Peter Czoik

„Sittengemälde“, „Therapie“, „Bericht eines sozialen Scheiterns“ – es gibt viele Annäherungen an das Werk von Lena Christ. Vor dem Hintergrund eines ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/prag_foto1-teaser.jpg
01.07.2010 - Text & Debatte
Kafka, Stifter, Rilke
Nach Prag und zurück: Kapitel I
von Katrin Schuster

Kapitel I. In dem Zahlen erklären sollen, wie einsam die Oberpfalz wirklich ist, und Grenzen, die einmal einen bestimmten Artikel trugen, ihrer Bedeutung hinterher trauern. Es ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/gregor_dellin-teaser.jpg
26.06.2010 - Text & Debatte
Dichterische Möglichkeiten
Zur Kurzprosa „Möglichkeiten einer Fahrt“ von Martin Gregor-Dellin
von Peter Czoik

Martin Gregor-Dellin war in seinem literarischen Wirken derart vielseitig, dass ihm die Würdigung nur unter einem Aspekt keinesfalls gerecht wird; er war Romancier, ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/pressler_malkamai-teaser.jpg
18.06.2010 - Text & Debatte
Werde erwachsen
Mirjam Presslers literarische Kinder
von Peter Czoik

Wer schon einmal ein Kinder- und Jugendbuch Mirjam Presslers gelesen hat, weiß, dass die meisten ihrer Geschichten von den Gefährdungen und Schwächen ihrer jungen ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/fassbinder_barth-teaser.jpg
11.06.2010 - Text & Debatte
Liebe als Instrument
Rainer Werner Fassbinder als Dramatiker [3]: Melodrama
von Peter Czoik

Die Entdeckung der Mittelklasse- und Mittelwesten-Melodramen des Hollywood-Regisseurs Douglas Sirk 1971 bedeutete einen Einschnitt im Schaffen von Rainer Werner Fassbinder. Die ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/fassbinder2_rw-teaser.jpg
09.06.2010 - Text & Debatte
Fleißers Sorgenkind
Rainer Werner Fassbinder als Dramatiker [2]: Neues Volksstück
von Peter Czoik

Als Vorbild für Fassbinders Stücke wird immer wieder die Volkstheatertradition herangezogen, nicht zuletzt wegen seines sozialen Realismus'. Dabei überwiegt jedoch die ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/fassbinder_rw-teaser.jpg
07.06.2010 - Text & Debatte
Grausames Lehrstück
Rainer Werner Fassbinder als Dramatiker [1]: antitheater
von Peter Czoik

Der Name Rainer Werner Fassbinder wird grundsätzlich mit seinem filmischen Œuvre in Verbindung gebracht, wie auch das Verhältnis von Film- und Theaterarbeit bei ihm deutlich ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/rehmann_sennerin-teaser.jpg
04.06.2010 - Text & Debatte
Die arbeitende Frau
Über Ruth Rehmanns Romane „Illusionen“ und „Die Schwaigerin“
von Peter Czoik

Einer der wenigen Romane der 1950er-Jahre, die Frauen in der Arbeitswelt zeigen, ist Ruth Rehmanns 1959 erschienenes Buch Illusionen. Darin lässt die Autorin drei Frauen (und ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/goetz_rainald_teaser.jpg
29.05.2010 - Text & Debatte
Noch mehr „Abfall“
Medien und Kommunikation bei Rainald Goetz
von Peter Czoik

Die Entwicklung hin zur Offenheit zieht insbesondere das Interesse für die Medien, i.w.S. die Vielheit der privaten wie öffentlichen Stimmen, nach sich. Goetz versteht unter ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/goetz_rainald_teaser.jpg
29.05.2010 - Text & Debatte
Das Ganze vom Heute
Rainald Goetz: Der „Abfall“-Poet
von Peter Czoik

Die Texte von Rainald Goetz sind von einer Heterogenität und Offenheit geprägt, dass sie einen im ersten Moment des Lesens (oder bloßen Wiedergebens der Lektüre) scheinbar ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/toller_ernst_teaser.jpg
21.05.2010 - Text & Debatte
Grenze der Revolutionen
Ernst Tollers dramatische Entwicklung
von Peter Czoik

Während seiner Festungshaft in den Gefängnissen Eichstätt und Niederschönenfeld (1919-1924) entstanden jene Dramen, die Ernst Toller – neben Brecht – zu einem der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Kleehaas_In_der_Wirtsstube-teaser.jpg
14.05.2010 - Text & Debatte
Wie ein Hund
Über literarische Kritik und bürgerliche Scheinmoral – Gisela Elsners „Beitrag“
von Peter Czoik

Die Auseinandersetzung mit Gisela Elsners Werk ist immer auch eine Beschäftigung mit den literarischen Verrissen ihrer Kritiker. So sind Aufstieg und Fall der Schriftstellerin ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/endres_ria2_lpb_teaser.jpg
16.04.2010 - Text & Debatte
Welt im Detail
Der andere Blick fürs Theater: Ria Endres
von Peter Czoik

Als Theaterautorin hat sich Ria Endres schon früh einen Namen gemacht. Bereits während ihrer Studienzeit in Würzburg hat sie für die Bühne gearbeitet und ab 1985 eigene ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
25.03.2010 - Text & Debatte
Erkenntnisreich
Hans Pleschinski: auch ein Herausgeber
von Katrin Schuster

Hans Pleschinski kennt man natürlich zuallererst als Autor seiner Romane. Dass er auch als Herausgeber tätig ist, wissen dagegen viel weniger Menschen. Obwohl er das nicht nur ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/Heim_Carlamaria-teaser.jpg
07.03.2010 - Text & Debatte
Wider der Armut
Über das Gedicht „Gschichtln von arme Leit“ von Carlamaria Heim
von Peter Czoik

Als Autorin der Josefa Halbinger – Jahrgang 1900 und der einfühlsam zu Papier gebrachten Lebensgeschichten Aus der Jugendzeit – die laut Vorwort ihres Mannes Joachim ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
05.03.2010 - Text & Debatte
Bayerische Autobiographik
Auf der Suche nach der verlorenen Geschichte – Anna Wirbel und Hans Jürgen Stiegelmaier
von Peter Czoik

Keine der AutorInnen aus der Sammlung Aus der Jugendzeit schreibt ihre/seine Autobiographie selbst, die Carlamaria Heim aus Einzelgesprächen aufgezeichnet hat. Im Falle der ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/schreiben-2-teaser.jpg
02.03.2010 - Text & Debatte
Münchner Arbeiterkind
Wer war Josefa Halbinger?
von Peter Czoik

Josefa Halbinger wurde am 6. Januar 1900 in Erching bei Freising geboren, von wo aus sie schon bald nach München zog. Sie war das dritte Kind von Vater Theodor und Mutter Anna ... mehr ›

images/lpbblogs/redaktion/klein/kroetz_franzxaver_teaser.jpg
27.02.2010 - Text & Debatte
Liebeserklärung
Wie Moritz Eggert Kroetz vertont
von Katrin Schuster

Dass man etwas von Franz Xaver Kroetz auf einer Bühne zu sehen und zu hören bekommt, ist an sich – auch wenn es seltener geworden ist – nichts Verwunderliches. In diesem ... mehr ›