Chronik
images/lpbblogs/startpage/BartoliyEckert_170.jpg
31.07.2020 - Kultur trotz Corona
Wenn durch Abstand Platz entsteht
Gedanken der Autorin Petra Bartoli y Eckert in Zeiten von Corona
von Petra Bartoli y Eckert

Petra Bartoli y Eckert (* 1974 bei Regensburg) studierte Sozialpädagogik in Regensburg und arbeitete als Sozialpädagogin viele Jahre mit verhaltensauffälligen Kindern. Seit ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/roschal_170.jpg
29.07.2020 - Kultur trotz Corona
3.2020, Buchmesse Leipzig
Ein Text zur diesjährigen ausgefallenen Buchmesse. Von Slata Roschal
von Slata Roschal

Slata Roschal (*1992 in St. Petersburg) studierte Slawistik, Germanistik und Komparatistik an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald, seit 2017 arbeitet sie an ihrer ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Kleemann_170.jpeg
29.07.2020 - Betriebsgeflüster
Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern 2020
Preisträgerin Silke Kleemann im Gespräch über ihre Übersetzung von Katixa Agirres Roman
von Kunstministerium

Das erstmals mit 7.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern geht in diesem Jahr an die Übersetzerin Silke Kleemann für ihre Erstübertragung des Romans Los ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/heuser_andrea_170.jpg
28.07.2020 - Kultur trotz Corona
Entsicherte Landschaft
Ein Gedichtzyklus in Zeiten von Corona. Von Andrea Heuser
von Andrea Heuser

Andrea Heuser (*1972 in Köln) studierte Germanistik, Politik und Vergleichende Religionswissenschaften an den Universitäten Köln und Bonn. 2008 promovierte sie mit ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/literaturfest-muenchen-164.jpg
27.07.2020 - Spektakula
Verzicht auf große Veranstaltungen
Literaturfest München 2020 findet nicht wie geplant statt
von Literaturfest München

Wie die Stiftung Literaturhaus München, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern e.V. und das Kulturreferat der Landeshauptstadt München mitteilen, ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/BartoliyEckert_170.jpg
31.07.2020 - Kultur trotz Corona
Wenn durch Abstand Platz entsteht
Gedanken der Autorin Petra Bartoli y Eckert in Zeiten von Corona
von Petra Bartoli y Eckert

Petra Bartoli y Eckert (* 1974 bei Regensburg) studierte Sozialpädagogik in Regensburg und arbeitete als Sozialpädagogin ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/roschal_170.jpg
29.07.2020 - Kultur trotz Corona
3.2020, Buchmesse Leipzig
Ein Text zur diesjährigen ausgefallenen Buchmesse. Von Slata Roschal
von Slata Roschal

Slata Roschal (*1992 in St. Petersburg) studierte Slawistik, Germanistik und Komparatistik an der ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Kleemann_170.jpeg
29.07.2020 - Betriebsgeflüster
Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern 2020
Preisträgerin Silke Kleemann im Gespräch über ihre Übersetzung von Katixa Agirres Roman
von Kunstministerium

Das erstmals mit 7.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern geht in diesem Jahr an die Übersetzerin Silke ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2017/klein/heuser_andrea_170.jpg
28.07.2020 - Kultur trotz Corona
Entsicherte Landschaft
Ein Gedichtzyklus in Zeiten von Corona. Von Andrea Heuser
von Andrea Heuser

Andrea Heuser (*1972 in Köln) studierte Germanistik, Politik und Vergleichende Religionswissenschaften an den Universitäten ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/literaturfest-muenchen-164.jpg
27.07.2020 - Spektakula
Verzicht auf große Veranstaltungen
Literaturfest München 2020 findet nicht wie geplant statt
von Literaturfest München

Wie die Stiftung Literaturhaus München, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern e.V. und das ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/Kinsky_9353_steckbrief.jpg
24.07.2020 - Betriebsgeflüster
Steinige Erinnerungspoetik
W.-G.-Sebald-Literaturpreis an Esther Kinsky
von Redaktion

Der W.-G.-Sebald-Literaturpreis, der in diesem Jahre erstmals von der Deutschen Sebald Gesellschaft in Verbindung mit den ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Kleemann_170.jpeg
23.07.2020 - Betriebsgeflüster
Gemeinsamkeiten ohne Sprachgrenzen
Silke Kleemann erhält Arbeitsstipendium für literarische Übersetzer*innen
von Kunstministerium

Das erstmals mit 7.000 Euro dotierte Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern geht in diesem Jahr an die Übersetzerin Silke ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/StMWK_200609_Banner_180x450px_Kuenstlerhilfsprog_fin_170.jpg
22.07.2020 - Betriebsgeflüster
Existenzen sichern
Der Freistaat Bayern hilft freischaffenden Künstler*innen in der Corona-Krise
von Kunstministerium

Für Kunstminister Bernd Sibler ist diese Unterstützung ein echtes Anliegen: „Mit diesem Programm helfen wir von Seiten des ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/3_Hbner_Suche_170px.jpg
20.07.2020 - Text & Debatte
Unruhige Suche
„Dieses schmale Stück Himmel über Paris": der neue Roman von Marianne Ach
von Klaus Hübner

Die 140. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmet sich dem Schwerpunktthema Literatur als Lebensmittel. Darin ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/Ganghofer_Ludwig170.jpg
20.07.2020 - Betriebsgeflüster
Zum 100. Todestag
Die Monacensia stellt Ludwig Ganghofers Kriegstagebücher online
von Monacensia im Hildebrandhaus

Am 24. Juli 1920 starb der Heimatdichter und Erfolgsautor Ludwig Ganghofer. Zum 100. Todestag veranlasste die Monacensia die ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/1_Hbner_Rckblicke_170px.jpg
17.07.2020 - Text & Debatte
Rückblicke
1970er: Alternative Literatur – was war das denn?
von Klaus Hübner

Die 140. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmet sich dem Schwerpunktthema Literatur als Lebensmittel. Darin ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/1988_Lyrikkolumne_170.jpg
15.07.2020 - Text & Debatte
Strand bei Neapel
Pia-Elisabeth Leuschner über ein Gedicht von Richard Dove
von Pia-Elisabeth Leuschner

Die 138. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmete sich dem Schwerpunktthema Ankommen. Pia-Elisabeth Leuschner, ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/logo_comicsalon_170.jpg
14.07.2020 - Betriebsgeflüster
Gewinner stehen fest
Max und Moritz-Preis 2020 in neun Kategorien vergeben
von Internationaler Comic-Salon Erlangen

Am Abend des 10. Juli wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Max und Moritz-Preises 2020 in Form eines Videostreams ... mehr ›


images/lpbblogs/autorblog/2020/klein/schneider-lengyel_170.jpg
09.07.2020 - Text & Debatte
Die Asphodele vom Bannwaldsee
llse Schneider-Lengyel: Ein Porträt in Bruchstücken
von Klaus Hübner

Die 138. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmete sich dem Schwerpunktthema Ankommen. Klaus Hübner schreibt ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/Stadtkultur_Logo170.png
09.07.2020 - Betriebsgeflüster
Kultur konkret begründen
Neustart des Kulturlebens in Bayern
von STADTKULTUR

Im Rahmen der Tagung „Kultur konkret begründen“ von STADTKULTUR Netzwerk Bayerischer Städte e.V. am 6./7. Juli 2020 in ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/logo_literaturfestival_nordschwaben_lila170.jpg
08.07.2020 - Betriebsgeflüster
Nachholbedarf
1. Literaturfestival Norschwaben 2021
von Schwabenakademie Irsee

Das 1. Literaturfestival Nordschwaben wird im kommenden Jahr starten. Von 8. bis 27. März 2021 erwartet das Publikum ein ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/logo_comicsalon_170.jpg
08.07.2020 - Betriebsgeflüster
#csedigital
Neue Social-Media-Plattform für die Comic-Szene
von Stadt Erlangen

Der 19. Internationale Comic-Salon, der vom 11. bis 14. Juni stattgefunden hätte, musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/preussler_otfried_lpb_1701.jpg
07.07.2020 - Text & Debatte
Raben krächzen über der Würm
Otfried Preußler im Mühlthal
von Klaus Hübner

Die 138. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmete sich dem Schwerpunktthema Ankommen. Klaus Hübner berichtet ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/klein/1987_Feuchtwanger_170.jpg
07.07.2020 - Text & Debatte
Schriftsteller, Schürzenjäger und Weltbürger
Ein möglichst intensives Leben: die Tagebücher von Lion Feuchtwanger
von Hannes S. Macher

Die 138. Ausgabe der Zeitschrift Literatur in Bayern widmete sich dem Schwerpunktthema Ankommen. Hannes S. Macher schreibt ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/Villa_Concordia170.png
06.07.2020 - Betriebsgeflüster
Begegnung, Austausch und Perspektivwechsel
Verkündung der Stipendiatinnen und Stipendiaten an der Villa Concordia
von Kunstministerium

Dreizehn Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland und Slowenien erhalten für fünf bzw. elf Monate ein Arbeitsstipendium ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/gross/BADS170.jpg
06.07.2020 - Betriebsgeflüster
Wahn & imaginäre Freunde
Wochenend-Seminare für Studierende
von Bayerische Akademie des Schreibens

Die neuen Schreib-Seminare für Studierende der Universitäten Regensburg, LMU München & Erlangen, Bamberg, TU München, ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/Acar_Hawaii_170px.jpg
03.07.2020 - Betriebsgeflüster
Auszeichnung aller fünf Shortlist-KandidatInnen
Literaturpreis der Doppelfeld Stiftung 2020
von Redaktion

Das Jahr 2020 war durch die Folgen des Coronavirus für viele Autorinnen und Autoren eine Belastungsprobe. Die Stifter (die ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/lenachrist_170.jpg
02.07.2020 - Gespräche
Unglaubliche Willensstärke
Zum 100. Todestag von Lena Christ: Interview mit Gunna Wendt
von Redaktion

Vor einigen Tagen hat sich der 100. Todestag der bayerischen Schriftstellerin Lena Christ gejährt. Über die Aktualität Lena ... mehr ›


images/lpbblogs/instblog/2020/klein/Literaturhaus_Wrzburg_170.png
01.07.2020 - Betriebsgeflüster
Schreibfluss oder Stillstand?
Ausschreibung Würzburger Anthologie zur Coronapandemie 2020
von Literaturhaus Würzburg AG

Am 1. Juli 2020 startet die Ausschreibung für die Würzburger Anthologie “Mainzeit 2020. Schreibfluss oder Stillstand?”. ... mehr ›