Chronik
images/lpbblogs/startpage/Forgues-Marilyn-Forgues_170.jpg
17.11.2022 - Literarische Notizen aus Québec
Ein Zimmer für sich allein
„In Stücken ruhe ich hier“. Von Valérie Forgues
von Valérie Forgues

Valérie Forgues wurde 1978 in Château-Richer, Côté-de-Beaupré, Québec, geboren und lebt in Québec City. Sie hat Kreatives Schreiben und Theater an der Université Laval ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/AMSicotte_170.jpg
06.05.2022 - Literarische Notizen aus Québec
In guter Gesellschaft
Einblick ins „Offene Atelier“ von Anne-Marie Sicotte
von Anne-Marie Sicotte

Die Kebbel-Villa des Oberpfälzer Künstlerhauses in Schwandorf bietet eine Plattform für Künstlerinnen und Künstler und Interessierte aus aller Welt. Seit 1994 ist ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Cover-Lichtungen_170.jpg
24.11.2021 - Literarische Notizen aus Québec
Lichtungen #166 (Aug. 2021)
Lyrik aus der Region Outaouais (Québec)
von Udo Kawasser

„Durch Stipendien kommen die Leute zusammen“ könnte man exemplarisch über den Lyrikschwerpunkt aus der Region Outaouais im Heft sagen. Denn zwei der drei Herausgeber, ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Bleier_170.jpg
15.11.2021 - Literarische Notizen aus Québec
Mitbringsel & Danksagung
#DREISTUNDENVERSCHLAFEN. Bericht aus Québec (10)
von Ulrike Anna Bleier

Im Rahmen der seit 1989 bestehenden Partnerschaft zwischen Bayern und Québec vergibt der Freistaat Bayern jedes Jahr ein Aufenthaltsstipendium für Schriftsteller*innen, ... mehr ›


images/lpbblogs/startpage/Bleier_170.jpg
09.11.2021 - Literarische Notizen aus Québec
Zeit dehnt sich aus
#SiXHEURESPLUS. Bericht aus Québec (9)
von Ulrike Anna Bleier

Im Rahmen der seit 1989 bestehenden Partnerschaft zwischen Bayern und Québec vergibt der Freistaat Bayern jedes Jahr ein Aufenthaltsstipendium für Schriftsteller*innen, ... mehr ›


Mehr anzeigen >