Newsletter #9: Selberlebensbeschreibung, Freistaatstipendien und Weltkriegsautorinnen