Ukrainischer Abend in der Villa Concordia in Bamberg 2022

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbthemes/2022/klein/Autorenrunde_Ukrainischer_Abend_500.jpg
© Internationales Künstlerhaus Villa Concordia

„Deine Heimat ist dort, woher Deine Traumata stammen“ – so lautete eine Veranstaltung der Villa Concordia in Zusammenarbeit mit dem Literaturportal Bayern, die am 20. September 2022 im Internationalen Künstlerhaus in Bamberg stattfand. Vier in der Ukraine geborene, später im deutschsprachigen Raum angekommene Schriftsteller*innen – Jan Himmelfarb, Dmitrij KapitelmanTanja Maljartschuk und Halyna Petrosanyak – zeigten einen Abend lang in Lesung und Gespräch, wie fest das Band der Herkunft schnürt, insbesondere wenn ihr Land sich verteidigen muss. Die Moderation hielt Verena Nolte. Die Veranstaltung wurde mit finanziellen Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Die Texte, die unter dem Eindruck des erweiterten Krieges in der Ukraine geschrieben und an jenem Abend vorgetragen wurden, können hier nachgelesen und nachgehört werden. Mit freundlicher Genehmigung der Autorinnen und Autoren.