Info
images/lpbevents/festivals/klein/whiteravensfestival_ogo.JPG
Gegründet: 2010
Dauer: zweijährig, sechs Tage
Ort: Schloss Blutenburg München und verschiedene Orte bayernweit
Veranstalter: Internationale Jugendbibliothek
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbevents/festivals/klein/whiteravensfestival_rabenpflcken_spliess_klein.jpg
Symbolisches Raben-Pflücken beim White Ravens Festival © Internationale Jugendbibliothek

Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst veranstaltet die Internationale Jugendbibliothek seit 2010 alle zwei Jahre das White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur, bei dem sechs Tage lang AutorInnen und IllustratorInnen aus dem In- und Ausland lesen, Workshops und Schreibwerkstätten leiten und in Podiumsgesprächen über sich und ihre Arbeit sprechen.

Die Arbeit der Internationalen Jugendbibliothek ist getragen von der Überzeugung, dass Kinder- und Jugendbücher ein unverzichtbarer Teil des kulturellen Lebens einer Gesellschaft sind, den es zu bewahren, zu dokumentieren und zu vermitteln gilt. Dabei steht die Förderung des internationalen Kulturaustausches und der kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen im Vordergrund.

Das Festival verhält sich ganz in diesem Sinne und bietet Raum für renommierte, vielfach ausgezeichnete AutorInnen von allen Kontinenten ebenso wie für literarische Neuentdeckungen und schafft mit deutschen und internationalen Programmpunkten einen Brückenschlag zwischen den Kulturen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Begegnungen zwischen AutorInnen, IllustratorInnen und ihren jungen und erwachsenen Lesern.

Kinder dürfen Fragen an die Autorin stellen / Veranstaltung im Festzelt bei Schloss Blutenburg © Internationale Jugendbibliothek

In der Internationalen Jugendbibliothek ist der Begriff „White Ravens“ seit vielen Jahren ein Synonym für außergewöhnliche und innovative Kinder- und Jugendliteratur. Jährlich veröffentlicht die Bibliothek unter diesem Namen einen Buchempfehlungskatalog, der großes Ansehen genießt: White Ravens geben Impulse, setzen neue Trends und stehen für sprachliche, inhaltliche und künstlerische Qualität.

So verstandener Kinder- und Jugendliteratur gibt das White Ravens Festival ein Forum. Hauptveranstaltungsort ist die Internationale Jugendbibliothek. Darüber hinaus werden die eingeladenen AutorInnen und IllustratorInnen bayernweit in Jugend- und Kulturzentren, Schulen und Bibliotheken zu erleben sein. Neben offenen Veranstaltungen an den Nachmittagen, Abenden und am Wochenende wird auch ein Programm für Schulen angeboten.

Unterstützt wird das Festival auch von anderen Einrichtungen, die zur Förderung des literarischen Lebens beitragen wie die Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. oder die Stiftung Lyrik Kabinett.



Externe Links:

Festivalhomepage

Förderer und Unterstützer des Festivals

Kommentar schreiben