https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/2017/klein/moths.jpg
Rumfordstraße 48
80469 München
Leitung: Regina Moths
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 10:00 Uhr bis 19:00, Sa. 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Telefon: 089 29161326
Fax: 089 29161552
Website
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchhandlung Literatur Moths

„Das Konzept von Literatur Moths gleicht eher einer Bühne als einem klassischen Ladenlokal – eine mobile Kulisse für Bücher, Grafik und Spektakel.“

Regina Moths führt die Buchhandlung Moths in der Nähe des Isartors in München seit 1994. Das literarische Sortiment ihrer Buchhandlung beschreibt die Inhaberin als „feinmaschig gesiebt, gehegt und gepflegt“. Der Laden führt ausschließlich ausgewählte Bücher, Bestseller und Unterhaltungsliteratur im herkömmlichen Sinne werden nicht angeboten. Das Angebot gliedert sich in „Romane und Reime“, „Kunst und Geschichte“, „Kinder und Glück“, „Genuss und Lebensart“, „Grafik und Design“, „Comics und Graphic Novel“ sowie Sachbuch. Zudem gibt es Rares und Bibliophiles für Buchliebhaber wie besondere Editionen, Druckgrafik und signierte Ausgaben. Neben dem literarischen Sortiment bietet Literatur Moths auch ein kleines Angebot an ausgewähltem Kunsthandwerk.

Neben dem Verkauf von Literarischem bereichert die Buchhandlung Literatur Moths unter dem Stichwort „Spektakel“ mit Lesungen, Ausstellungen und anderen literarischen Veranstaltungen das kulturelle Leben der Stadt:

Die Lesungen bei Moths ziehen seit Jahren Schriftsteller, Publizisten und Leser an. Zu Gast in der Rumfordstraße waren unter anderem Sibylle Lewitscharoff, Steven Uhly, Georg Klein, Michaela Karl, Stevan Paul, Heinrich Steinfest, Gert Heidenreich, Thomas KraftHans Pleschinski (er ist bei Moths Stammkunde), Feridun Zaimoglu, Thomas Palzer, Katja Huber oder Steffen Kopetzky. Regelmäßiger Gast bei Moths ist der von der ARD-Sendung Druckfrisch bekannte Publizist Denis Scheck.

Literatur Moths ist Mitgleid der Büchergilde Gutenberg.

Die Buchhandlung Literatur Moths wird 2015 mit dem Deutschen Buchhandlungspreis sowie dem Gütesiegel für vorbildliche Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet. 2009 wird Literatur Moths auf der Frankfurter Buchmesse zur Buchhandlung des Jahres gekürt.


Externe Links:

Regina Moths im Münchner Merkur

Regina Moths im Interview auf buchreport.de

Kommentar schreiben