Info
Geburtsjahr: 1983
in Traunstein
(c) Literaturportal Bayern
Namensvarianten: Florian Tobias Kreier (wirkl. Name); Heiner Hendrix (Pseud.)

Angela (Maria) Aux

Florian Tobias Kreier alias Angela Aux wird 1983 in Traunstein im Chiemgau geboren. Er studiert Politologie, Philosophie und Literaturwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Abschlussarbeit trägt den Titel Ton Steine Scherben: Subpolitiker einer Gegenkultur?.

Zwischen 2011 und 2017 arbeitet er als Musikredakteur des BR-Jugendkanals PULS, sowie bei den Radiosendern M94.5 und Radio Feierwerk. Außerdem ist er von 2009 bis 2011 Herausgeber und Leiter der Textredaktion des Fotomagazins Der Greif.

Ende der 1990er-Jahre tritt er als Rapper des Deutsch-Hop-Acts Sportsfreund auf, danach als Singer-Songwriter unter dem Pseudonym Angela Aux. Seit 2006 singt und spielt er in verschiedenen Bands, wie L'egojazz, Aloa Input oder dem Sepalot Quartett.

Kreier veröffentlicht unter dem Pseudonym Heiner Hendrix Kurzgeschichten und Gedichte. Er ist Initiator und Veranstalter des multimedialen Kulturfestivals Panama Plus, das Ende 2007 im Feierwerk begonnen wurde. Im Zentrum steht die Verschränkung der Bereiche Musik, Film, Politik und Bildende Kunst. Seit 2011 ist er Mitglied der multimedialen Leseshow Die Rationalversammlung. Neben seiner Poesie, Lyrik und seinen Songtexten tritt Kreiner als Performance-Künstler auf. Er begleitet Veranstaltungen mit seiner Schreibmaschine als „lyrischer Fotograf“. Unter dem Projektnamen Type/Writer tritt er zum Beispiel auf Festivals auf und schreibt „Textographien“ – haiku-artige Gedichte, die wie Schnappschüsse die Zwischentöne der Festivals abbilden. Florian Kreier bewegt sich als Künstler an der Schnittstelle zwischen Musik, Lyrik, Performance-Kunst und politischem Bewusstsein.

Sein Projekt Wir sind Gefangene – eine Revolutions-Performance findet in Zusammenarbeit mit der Monacensia statt. Dabei remixt er unter dem Pseudonym Angela Maria Aux Texte von Oskar Maria Graf. In räumlicher Nähe des Schriftstellernachlasses und dessen Original-Schreibtischs entstehen Flugblätter, die später vor Publikum vorgetragen werden.

Verfasser: Bayerische Staatsbibliothek / Mona Kästle


Externe Links:

Zur Website des Autors

Angela Aux in der Wikipedia

Kommentar schreiben