Info
Geburtsjahr: 1988
Foto: Marvin Ruppert
Namensvarianten: Alexander Burkhard

Alex Burkhard

Alex Burkhard wird 1988 in Bayern geboren. Er wächst im Westallgäu auf und zieht für das Studium der Skandinavistik, Germanistik und Ethnologie nach München, wo er heute lebt.

Seit 2007 steht er mit eigenen Texten auf der Bühne vieler Poetry Slams und Literaturveranstaltungen und ist Mitglied mehrerer Münchner Leseshows wie Westend ist Kiez und Stadt, Land, Fluss, die er organisiert, moderiert oder bei denen er selbst auftritt. Die Lesebühne Die Stützen der Gesellschaft, die Alex Burkhard 2015 zusammen mit Sven Kemmler, Fee und Frank Klötgen ins Leben ruft, gehört ebenfalls zu seinen zahlreichen Projekten.

2012 und 2013 ist er Halbfinalist der Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam, 2013, 2014 und 2015 Finalist bei den Bayerischen Meisterschaften. Im Novem­ber 2013 wird er mit dem Kulturförderpreis der Inter­na­tio­na­len Bodensee-Konferenz (IBK) aus­ge­zeich­net. Im Dezem­ber 2014 gewinnt er die erst­ma­lig ausge­tra­gene Münch­ner Stadt­meis­ter­schaft im Poe­try Slam, im Januar 2015 fei­ert sein ers­tes abendfüllendes Pro­gramm unter dem Titel Nicht mein Haupt­werk in München Premiere. Seit 2017 ist Alex Burkhard auch mit ... und was kann man damit spä­ter mal machen? auf Tour. Außer­dem gibt er, beispielsweise im Auf­trag des Kulturre­fe­rats der Stadt Mün­chen, regel­mä­ßig Schreib­- und Performance-Work­shops für Schü­ler und Jugendliche sowie Fortbildungen und Seminare für Lehrer und Erwachsenengruppen.

Eini­gen Antho­lo­gie­ver­öf­fent­li­chun­gen, unter anderem in Die letzten werden die Ärzte sein, Die Poetry-Slam-Fibel (beide 2014, Satyr Verlag) und Schreiben statt Jammern (2016, Lektora Verlag) folgt 2013 der erste eigen­stän­dige Geschich­ten­band ... und was kann man damit spä­ter mal machen? im Satyr Ver­lag Ber­lin, im Juni 2015 erscheint eben­dort der lite­ra­ri­sche Rei­se­be­richt Die Zeit krie­gen wir schon Rom, den er zusammen mit Patrick Salmen verfasst. Zuletzt, im März 2017, wird der Band Benutz es! veröffentlicht.

Verfasser: Laura Velte / Bayerische Staatsbibliothek


Externe Links:

Bücher von Alex Burkhard im Satyr Verlag

Homepage des Autors

Die Stützen der Gesellschaft

Kommentar schreiben