Info
1.06.2016
19 Uhr
Kulturladen Röthenbach, Röthenbacher Hauptstraße 74, Nürnberg
Eintritt: frei

Verleihung des 28. Literaturpreises der Nürnberger Kulturläden

Am Mittwoch, den 1. Juni 2016 um 19:00 Uhr, wird im Kulturladen Röthenbach zum 28. Mal der Literaturpreis der Nürnberger Kulturläden, der fränkische Preis für junge Literatur, vergeben. Der Preis ist mit insgesamt 1.500 dotiert.

Der Wettbewerb richtet sich an junge Autorinnen und Autoren aus Mittelfranken von 16 bis 30 Jahren. Aus den eingegangenen 79 Texten hat die Jury neun Beiträge für das Finale ausgewählt. Die Autorinnen und Autoren dieser Texte wurden eingeladen, auf der Veranstaltung am 1. Juni jeweils vier Minuten lang öffentlich aus ihren Einsendungen zu lesen. Danach wird die Jury bekannt geben, wer von den Finalistinnen und Finalisten einen der Literaturpreise erhalten wird. Außerdem kann das Publikum über die Vergabe des Publikumspreises abstimmen.
 
Für das Finale 2016 ausgewählt wurden die Texte folgender Autorinnen und Autoren:
 
Melitta Firu, Nürnberg

Ann-Kathrin Gräfe, Erlangen

Chiona Hufnagel, Nürnberg

Marco Küchler, Nürnberg

Jasinta Langer, Altdorf

Lea Laube, Nürnberg

Thomas Perle, Nürnberg

Emil Rosenberger, Nürnberg

Alena Vogel, Velden