Info
31.03.2021, 06:34 Uhr
Kuno e.V.
Betriebsgeflüster
images/lpbblogs/instblog/2021/klein/worlaut26_cover_klein164.jpg
© Kuno e.V.

Online-Kurzlesungen zur neuen Wortlaut-Zeitschrift

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbblogs/instblog/2021/klein/wl26_virtuell_titel500.jpg
© Kuno e.V.

Die Vor-Ort-Präsentation der Literaturzeitschrift „Wortlaut“ im KUNO konnte in diesem Jahr nicht stattfinden. Dennoch muss auf diese Veranstaltung nicht verzichtet werden: Das Video zum Projekt "Wortlaut 26 digital" ist nun im KUNO-YouTube-Kanal freigeschaltet. Der Link https://youtu.be/U_dGjksQjP8 führt direkt zum Film, verlinkt ist er auch von der Webseite www.kultur-nord.org

Mit Kurzlesungen beteiligt haben sich 22 veröffentlichte Autor*innen aus "Wortlaut 26 - Zeitschrift für Literatur in Franken". Das Filmprojekt enthält Videobeiträge von Norbert Autenrieth, Sabine Burkhardt, Matthias Dachwald, Theobald Fuchs, Pauline Füg, Axel Görlach, Karl Hans Graf, Gerd Grashaußer (Geraldino), Philip Krömer, Matthias Kröner, Ruth Lenz-Tichai, Iwona Lompart, Michael Pietrucha, Hanna Quitterer, Andreas Reuss, Elena Roeder, Susanne Schattmann, Armin Steigenberger, Susi Südstadt, Andreas Thamm, Michael Zeller und Hanns Peter Zwißler.

Moderiert von Madeleine Weishaupt und Siegfried Straßner sowie technisch in ein Gesamtwerk verwandelt durch Ulrich Breuling vereint der Film eine Vielfalt an Texten und Lesestilen. Durch Sprungmarken in der Track-Liste werden einzelne Beiträge schnell aufgefunden.

Der Film kann kostenlos angesehen werden.  Der KUNO e. V. unterstützte das Projekt mit Honoraren aus seinem Etat für Lesungen. Die gedruckte Zeitschrift „Wortlaut“ wird gefördert durch das Kulturreferat der Stadt Nürnberg und kann für 5,00 € direkt im KUNO erworben oder bestellt werden.