Info
images/lpbevents/2019/7/LiteraturtageJura_164.png
Gegründet: 2006
Ort: Verschiedene Orte in Ostbayern
Veranstalter: Marktgemeinde Beratzhausen in Zusammenarbeit mit den benachbarten Landkreisen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Literaturtage im Oberpfälzer Jura

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbevents/2019/8/LiteraturtageOberpfaelzer_Jura_Aufmacher.JPG

Die Literaturtage im Oberpfälzer Jura wollen seit ihren Anfängen im Jahr 2006 ostbayerische Schriftsteller aus Vergangenheit und Gegenwart in der Region bekannter machen, den Dialekt fördern sowie Jugendliche und Erwachsene zu eigenem literarischen Schaffen anregen.

Veranstaltet werden die Literaturtage alle drei Jahre von der Marktgemeinde Beratzhausen in Zusammenarbeit mit den benachbarten Landkreisen. Als Veranstaltungsorte dienen zahlreiche Gemeinderäume, Büchereien und Schulen. So wird ein Beziehungsgeflecht zwischen den Kulturschaffenden in der Region aufgebaut. Ein Netzwerk, das auch auf andere Lebensbereiche positiv ausstrahlen kann.

Neben zahlreichen Lesungen, Workshops, Vorträgen, Konzerten und Ausstellungen wird immer auch bereits im Vorfeld der Literaturtage ein Schreib- und Kreativwettbewerb organisiert. 2016 findet dieser unter dem Motto „Urgesteine, Neubürger, Asylsuchende – Heimat- und Zufluchtsort Oberpfalz“ statt, 2019 ist das Oberthema „Hass, Hetze, Lügenbotschaften weltweit – Heimat: Werte. Worte. Wirklichkeit“.

Einen Höhepunkt der Veranstaltungstage stellt außerdem die Verleihung des Literaturpreises der Oberpfälzer Jura dar. Ausgezeichnet werden dabei Autorinnen und Autoren, deren Schaffen eng mit der Region verbunden ist.

Literarische Gäste aus letzten Jahre sind beispielsweise Friedrich Brandl, Martin Stauder, Grete Pickl und Gerda Stauner.



Externe Links:

Zum Veranstalter

Programm 2019

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte
Veranstaltungen
Mehr