Chronik
images/lpbblogs/startpage/Metten_Abbey_170.JPG
10.10.2018 - Text & Debatte
Ach, da steht Lorca!
Die Schatzkammer von Metten: ein Juwel für Bücherfreunde
von Stefan Wirner

Für seine Klosterbibliothek ist Metten weithin bekannt. Doch der Ort an der Donau birgt noch ein anderes Juwel für Bücherfreunde. Es gibt Zeiten, da scheint einem das Leben ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Rene_Char_170.jpg
18.02.2018 - Text & Debatte
Gegen das Verhängnis
Zum 30. Todestag des Dichters René Char
von Stefan Wirner

Morgen, am 19. Februar, jährt sich der Tod René Chars zum dreißigsten Mal. Seine Erfahrungen in der Résistance machten ihn zum Dichter der Brüderlichkeit und Freiheit. Eine ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Baron_170.jpg
12.05.2017 - Text & Debatte
Ein Literaturdetektiv auf Malta
Bernhard M. Baron, der Weidener „Kultur-Baron“, wird 70. Ein Glückwunschschreiben
von Stefan Wirner

Am 12. Mai wird auf Malta ein Geburtstag in kleinem Kreise gefeiert, der weit mehr öffentliche Aufmerksamkeit verdient hätte – vor allem hier in Bayern. Bernhard M. Baron, ... mehr ›

images/lpbblogs/startpage/Nelly_Sachs_1966_170.jpg
10.12.2016 - Text & Debatte
Alle Worte Flüchtlinge
Zum 125. Geburtstag von Nelly Sachs
von Stefan Wirner

Nelly Sachs hat die Welttragödie des 20. Jahrhunderts in lyrische Bilder gefasst wie kaum jemand anderes. Vor 125 Jahren wurde sie in Berlin geboren. Eine Erinnerung an Leben ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Wirner_Sousse_170.jpg
11.10.2016 - Text & Debatte
Sandfiguren aus der Wüste
Ahmeed, mein libyscher Freund
von Stefan Wirner

An der Mittelmeerküste im Nordosten Tunesiens liegt der Ort Sousse, eine Stadt, deren Geschichte weit zurückreicht, bis in die Zeit der Phönizier. Wenn ich an Sousse denke, ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Carjat_Arthur_Rimbaud_teaser.jpg
01.07.2016 - Text & Debatte
Überzeitliche Lebensform
Warum Rimbaud aufhörte zu schreiben und František Klišík nicht. Über die Nutzlosigkeit von Gedichten (2)
von Stefan Wirner

Der in Weiden geborene Stefan Wirner lebt seit 1990 als Journalist und Autor in Berlin. Seit Januar 2012 arbeitet er als Redaktionsleiter der „drehscheibe“, des Magazins ... mehr ›

images/lpbblogs/autorblog/klein/Carjat_Arthur_Rimbaud_teaser.jpg
30.06.2016 - Text & Debatte
Überzeitliche Lebensform
Warum Rimbaud aufhörte zu schreiben und František Klišík nicht. Über die Nutzlosigkeit von Gedichten (1)
von Stefan Wirner

Der in Weiden geborene Stefan Wirner lebt seit 1990 als Journalist und Autor in Berlin. Seit Januar 2012 arbeitet er als Redaktionsleiter der „drehscheibe“, des Magazins ... mehr ›