Info

Brechtfestival startet Crowdfunding-Kampagne

Brecht high 3 ist ein trinationales und multimediales Theaterprojekt, das drei freie Theaterensembles aus Chicago, Augsburg und Osaka und deren Theatersprachen miteinander verbindet. Jedes Ensemble inszeniert zwei Kurzstücke Brechts, nämlich Der Jasager und Der Neinsager in seiner eigenen Art. Bei der Aufführung werden die Zuschauer nicht nur die Inszenierung ihres „Heimatensembles“ erleben, sondern ebenfalls per Online-Videostream live die Vorstellung der beiden ausländischen Ensembles sehen.

Hier das Video, das die Aktion erklärt und für Unterstützung wirbt:

Brecht high 3 Pitch from bluespotsproductions on Vimeo.

Alle Informationen über das Projekt finden sich auf der startnext-Seite von „Brecht high 3“.



Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte