Schweizer Literaturtage in Nürnberg

Was haben das Schweizer Matterhorn und die Nürnberger Kaiserburg gemeinsam? Beide sind sie markante Anziehungspunkte, Berg wie Burg ragen weit hinweg über Land und Stadt und ziehen die Menschen um sich in ihren Bann. Und beide blicken auf beachtliche literarische und künstlerische Schaffenswelten.

Mit GRÜEZI, dem wohlbekannten schweizerischen Begrüßungswort, laden das Literaturzentrum Nord, KUNO und satzgefälle_büro für kultur, zur Begegnung des schweizerischen mit dem fränkischen Sprachraum: Vom 21. bis 24. Februar 2013 finden in Nürnberg die Schweizer Literaturtage GRÜEZI statt. Einen ersten Üblick über die Veranstaltungen findet man hier.

Die einzelnen Veranstaltungen finden im Galeriehaus Nord, im Staatstheater Nürnberg, im DB-Museum und im MUZclub statt und bieten die seltene Gelegenheit, den Kulturraum Schweiz mit anderen Augen und Ohren zu erfahren – erfrischend kreativ und überraschend nah. Zu GRÜEZI erscheint außerdem ein ausführliches Programmheft, das ab Februar im KUNO und an den bekannten Auslagestellen erhältlich ist.