Info
10.11.2012, 16:52 Uhr
Petra Morsbach
Text & Debatte
Vom 16. bis 19. Mai 2012 reisten sechs bayerische Schriftstellerinnen und Schriftsteller nach Kroatien, um kroatische KollegInnen kennen zu lernen. Das Blog des Literaturportals Bayern veröffentlicht die Berichte der TeilnehmerInnen des Austauschs in loser Folge.

[Kroatien-Austausch]: Foto-Blog IV

32.)    Die St.-Markuskirche in der Zagreber Altstadt, romanischen Ursprungs (13. Jh), später gotisiert. Auf dem Dach die weiße Burg auf rotem Hintergrund ist das heutige Wappen Zagrebs. Das dreigeteilte ist das historische Wappen des dreieinigen Königreiches Kroatien, Slawonien und Dalmatien.

 

33.)    Im Stadtmuseum von Zagreb

 

34.)    Bürgerkrieg

 

35.)    Hüter des Hauses

 

36.)    Profil und Fläche

 

37.)    Terrassencafé in der Altstadt

 

38.)    Terrassencafé: Details

 

39.)    Zagreb, im Steinernen Tor, einem Relikt der mittelalterlichen Stadtmauer. Die Frauen beten zu einem Marienbild, das die große Feuersbrunst im Jahre 1731 unbeschädigt überstand. Auf den Tafeln die Danksagungen für erhörte Gebete

 

40.)    Glaube