Würmstraße 11 A
82166 Gräfelfing
Leitung: Silke Weniger
Telefon: 089/8989949-0
Website
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

edition fünf

Gegründet wird die edition fünf 2010 von Literaturagentin und Verlegerin Silke Weniger. Der Verlagssitz ist in Gräfelfing bei München. Zusammen mit der Herausgeberin Karen Nölle (BücherFrau des Jahres 2008) werden jährlich unter einem thematischen Motto fünf nach hohen Qualitätskriterien ausgesuchte literarische Werke verlegt, die ausschließlich von Schriftstellerinnen stammen und zur Tradition weiblichen Schreibens beigetragen haben: Romane, Erzählungen und (auto-)biografische Texte, bekannte und unbekannte, vergessene und wiederentdeckte, Klassikerinnen und Debütantinnen, Deutschsprachiges und Übersetztes.

2011 wird die edition fünf mit dem vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst verliehenen Preis für einen bayerischen Kleinverlag ausgezeichnet. Die Publikationen bestechen, so die Jury, durch die äußerst gepflegte und klare, gleichzeitig ausgesprochen junge und frische Gestaltung. Die ersten 25 Bände sind in rotes Leinen gebunden, mit Lesebändchen, Prägung und Geschenkbanderole. Seit 2015 ergänzen individuell gestaltete Titel die Bibliothek weiblichen Schreibens. Für die Gestaltung und Illustration verantwortlich ist die Hamburger Grafikerin Kathleen Bernsdorf.

Die Palette der Autorinnen, Herausgeberinnen und Übersetzerinnen reicht von Margaret Atwood, Tania Blixen, Maria Dermoût, Janet Frame, Nora Gomringer über Siri Hustvedt, Annette Kolb, Ruth Liepman, Irmtraud Morgner, Alice Munro bis hin zu Sylvia Plath, Anna Seghers, Barbara Vinken, Gunna Wendt und Virginia Woolf.

Die edition fünf ist im Vertrieb bei der Edition Nautilus und wird von ihr buchhändlerisch betreut.


Externe Links:

Die edition fünf im Gespräch!

Homepage der Edition Nautilus

Kommentar schreiben