https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbworks/startpage/schau_ins_blau_steckbrief_klein.jpg
Ort: Onlinemagazin
Hg.: Prof. Stephanie Waldow
Inhalt: Literarisches, Bild & Ton, Wissenschaftliches
Kontakt:
Alexander Engel, Prof. Stephanie Waldow
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schau ins Blau

Online-Magazin für Literatur, Kunst und Wissenschaft der Gegenwart

Das Online-Magazin für Literatur, Kunst und Wissenschaft der Gegenwart versteht sich als literatur- und kulturwissenschaftliches Organ, das sich in den einzelnen Rubriken gleichermaßen Literatur, Wissenschaft, Musik, Film und Bildender Kunst widmet.

Neben wissenschaftlichen Leitartikeln nimmt das Magazin auch literarische und künstlerische Beiträge auf. Besonders bemerkenswert sind zahlreiche Interviews und Gespräche mit namhaften AutorInnen der Gegenwart wie Eugen Gomringer, Lena Gorelik, Nora Bossong oder Feridun Zaimoglu. Zum Teil werden auch Audios von Lesungen, beispielsweise von Liao Yiwu oder Doron Rabinovici angeboten. Rezensionen von belletristischen und wissenschaftlichen Neuerscheinungen runden das Angebot ab. Die Interviews, künstlerischen Beiträge und Rezensionen stammen überwiegend von Studentinnen und Studenten.

Das Online-Magazin des Erlanger Interdisziplinären Zentrums für Literatur und Kultur der Gegenwart und der Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft wird seit 2008 von Stephanie Waldow herausgegeben und erscheint in unregelmäßigen Abständen. Waldow ist seit 2012 Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Ethik an der Universität Augsburg.

Die erste Ausgabe erschien 2008. Von 2008-2016 sind sechs Ausgaben erschienen:

2008: Phänomene der Gegenwart – Gegenwart als Phänomen
2009: Ethik und Ästhetik
2010: Fremdheit
2011: Kult & Mythos
2013: Individuum und Kosmos
2015: Transkulturalität und Ethik

Kommentar schreiben