Wolfgang Amadeus Mozart über München II

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbthemes/rausch_mozart_marienplatz.jpg
Marienplatz, um 1760 (Münchner Stadtmuseum)

Munic le 15 de Novembre 1780

Mon très cher Père!

Ich danke vielmal für die Anweisung – bis jetzt habe noch kein einzigmal zu hause gespeist – und habe also keine Ausgabe als Friseur, Barbier und Wäscherin – und Frühstück ... Meine Logis ist in der Burggasse bei Mr Fiat – es ist aber gar nicht notwendig, die Adresse darauf zu setzen, denn auf der Post kennt man mich – und weiß auch wo ich wohne.

Wolfgang Amadeus Mozart, Brief an seinen Vater, 1780 (Zit. aus: Wolfgang Amadeus Mozart: Briefe. Zürich 1988, S. 231-233)

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), österreichischer Komponist; Aufenthalt in München: 1774/1775, 1777, 1778/1779, 1780/1781, 1790


Verfasser: Monacensia Literaturarchiv und Bibliothek

Kommentar schreiben