Info
1.10.2021
18 Uhr
Kulturladen Zeltnerschloss, Gleißhammerstr. 6, Nürnberg
Eintritt: frei, Spenden willkommen
images/lpbevents/0_Buch.jpg

Lesung von Texten zur Pandemie

Die Schreibkrise - Ein Covid19-pandemischer Erguss ist ein Zeitdokument des Jahres 2020. Curt publiziert darin Texte von regionalen Autor*innen, die während der Pandemie entstanden sind und /oder sich inhaltlich mit dieser Situation auseinandersetzen – Texte durch die Schreibbrillen betrachtet und künstlerisch gefasst. An diesem Abend im Zeltnerschloss stellen vier der 39 im Buch versammelten Autorinnen und Autoren ihre Werke vor. Mal wird die Pandemie direkt adressiert, mal handeln die Geschichten von Krisen im weiteren Sinn, mal sind wir mit anrührender Ernsthaftigkeit, mal mit Humoresken konfrontiert. Auch formal ist vom Gedichtzyklus über die klassische Shortstory bis zum Briefwechsel alles dabei. Ein wirklich abwechslungsreicher Abend!

Hutgeld nach Selbsteinschätzung. Der Erlös kommt den beteiligten Autor*innen zugute. Eine Kooperation der Kulturläden Ziegelstein und Zeltnerschloss zusmmen mit dem Magazin CURT, www.curt.de/nbg. Anmeldung im Kulturladen Zeltnerschloss per Tel: 0911 - 472945 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Verwandte Inhalte