Info

Textaufruf an junge Münchner Autor*innen

Für die zweite Ausgabe der jungen Lesereihe werk[statt] suchen wir junge Münchner Literatur in politischen Umständen.

Wo immer sich unter den Vorzeichen größerer Entwicklungen, in den Redaktionen der Reaktionäre, der Großen an allen Hebeln, auf die Pandemie, oder im Kleinen, in Viertel auf Umtriebe und Allfälliges, und allem, was sich auswirkt oder trübt, in den und auf die Stimmungen der einen und der anderen, die man nicht ohne Weiteres im Blick behält, setzen wir an.

Einsendungen aller Gattungen von Münchner Autor*innen zwischen zwanzig und fünfunddreißig bis 22.10.2020, 23:59 an

werk.statt.rationaltheater[AT]gmail.com

Die ausgewählten Autor*innen werden bis 25.10.2020 per E-Mail benachrichtigt.

Die Lesung findet vor (voraussichtlich) kleinem Publikum am 03.11.2020 im Rationaltheater, Hesseloherstraße 18, 80802 München, statt.

Gage: 250,- € pro Kopf.

Verwandte Inhalte
Städteporträts
Städteporträts