Info
18.01.2019, 12:22 Uhr
Redaktion
Betriebsgeflüster
images/lpbblogs/redaktion/2019/klein/ifp_164.jpg

Ausschreibung zum Sachbuchseminar an der ifp

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbblogs/redaktion/2019/klein/Buchgr2.jpg

Wie recherchiert und schreibt man ein Sachbuch? Wie strukturiert man die Ergebnisse? Wie teilt man sich die Zeit richtig ein? Welcher Verlag eignet sich, und wie tritt man als Journalist oder Journalistin mit ihm in Kontakt? Vor allem aber: Was taugt meine Buchidee, und wie entwickle ich sie fort? Diesen Fragen widmet sich das Seminar, das auf zwölf TeilnehmerInnen beschränkt ist.

Zielgruppe: Teilnehmer sollten wenigstens eine Buchidee in petto haben, die während des Seminars diskutiert wird. Wenn jemand bereits am Recherchieren und Schreiben ist, umso besser.

Datenschutz: Durch die Nutzung des Anmeldeformulars übermitteln Sie persönliche Informationen. In der Datenschutzerklärung können Sie sich informieren, welche Informationen das sind und wie sie verwendet und gespeichert werden.

Kathrin Hartmann, geboren 1972 in Ulm, hat in Frankfurt/Main Kunstgeschichte, Philosophie und Skandinavistik studiert. Volontariat bei der Frankfurter Rundschau, anschließend dort Redakteurin für Nachrichten und Politik. Von 2006 bis 2009 Redakteurin bei Neon. Sie veröffentlichte unter anderem Die grüne Lüge: Weltrettung als profitables Geschäftsmodell (Buch und Film), Wir müssen leider draußen bleiben – Die neue Armut in der Konsumgesellschaft und Ende der Märchenstunde: Wie die Industrie die Lohas und Lifestyle-Ökos vereinnahmt. Katrin Hartmann wird einen halben Tag lang anwesend sein.

Simon Biallowons ist studierter Philosoph und Absolvent der katholischen Journalistenschule ifp. Er ist Programmleiter Religion/Spiritualität im Herder Verlag und hat mehrere Bücher lektoriert und geschrieben, unter anderem Franziskus, der neue Papst.

 

Datum des Seminars: 05.04.2019 bis 07.04.2019
Das Seminar beginnt am Freitag mit dem Abendessen und endet am Sonntag gegen 16.00 Uhr.
 
Ort: ifp, Kapuzinerstr. 38, 80469 München
 
Anmeldeschluss: 05.03.2019
 
Teilnahmegebühr: mit Übernachtung 390 € (ermäßigt: 350 €); Gebühr ohne Übernachtung: 350 € (ermäßigt: 310 €). Alle Gebühren enthalten Vollpension. Die ermäßigte Gebühr gilt für Absolventen und Auszubildende des ifp und der kma sowie Mitglieder des Katholischen Medienverbandes.
 
Kurs Nr.: 32/2019/08
Leitung: Andreas Unger

Externe Links:

Website Andreas Unger

Seminarangebot


Kommentar schreiben