Info
Geburtsjahr: 1961
in Dortmund
© privat
Titel: Dr. phil.
Wirkungsorte:
München

Johannes Wilkes

Johannes Wilkes wird 1961 in Dortmund geboren. Nach Absolvierung seines Medizinstudiums in München ist er heute als Arzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie sowie als Schriftsteller tätig.

Wilkes ist Autor von Fachartikeln in psychotherapeutischen Zeitungen und von über 30 Büchern, die aus den unterschiedlichsten Genres stammen: Neben populären Sachbüchern wie Der kleine Kindertherapeut (2007) oder Der kleine AD(H)S Therapeut (2009) veröffentlicht er eine Vielzahl an Krimiromanen, die mal in Spiekeroog (Strandkorb 513, 2016; Nachts im Watt, 2018), mal in Bayern (Abgestürzt, 2019; Ein Terrorist im Gepäck, 2013) spielen. Teil seines Portfolios sind zudem humoristische Reiseberichte wie Das kleine Schwaben-Buch (2018) oder Unser schönes Thüringen (2019).

Wilkes lebt heute Erlangen, wo er eine sozialpsychiatrische Praxis betreibt und sich in seiner Freizeit in der Gemeinde- und Kindergottesdienstarbeit engagiert.