https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbworks/startpage/feuerstuhl_steckbrief_klein.jpg
Frequenz: unregelmäßig
Preis: € 18
Ort: Dießen/Ammersee, Ostheim/Rhön
Hg.: Egon Günther
Verlag: Medien Streu c/o Peter Engstler Verlag
Inhalt: Lyrik, Prosa, Essay, Fotografie u.a.
Kontakt:
Egon Günther
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Feuerstuhl

Die Zeitschrift für Brot & Rosen

Feuerstuhl ist eine ent­schieden anti­auto­ritäre Zeit­schrift, ein befeu­erndes Scheit Holz, benannt nach einer mexikani­schen Geschichte aus dem Roman Regie­rung des ge­heim­nis­vollen B. Traven.

Sie bringt Prosa­minia­turen, Zeich­nungen, Zoten, Skizzen, surre­alistische Billets, Foto­grafien, Palimp­seste, Polaroids, Poeme, Apho­rismen, Apophtegmata, anar­chisti­sche Essays, magische Mantras, noma­dische Manifeste, kaleidoskopartige Ein- und Aus­sichten, terri­toriale Erkun­dungen & radikale Abschwei­fungen und hat sogar gelegent­lich einen roten oder schwarzen Faden.

Die Zeitschrift soll künftig in strikt wechselnder Her­aus­geber­schaft fort­ge­führt werden. Die Start­nummer (hier das Inhaltsverzeichnis), u.a. mit Beiträgen von Said, wurde von Egon Günther zu­sammen­gestellt und mit einem Vorwort versehen.

Kommentar schreiben