https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbworks/startpage/muenchner_hefte_steckbrief_klein.jpg
Frequenz: nur dreimal erschienen
Auflage: 2.500 Exemplare
Preis: 2 Euro
Ort: München
Hg.: Dennis Ballwieser, Holger Zapf
Verlag: Münchner Hefte Verlag
Inhalt: Lyrik, Prosa, Aphorismen

Münchner Hefte

Zeitschrift junger Literatur

Die Münchner Hefte erscheinen in drei Ausgaben von 2002 bis 2003. Die studentische Redaktion setzt sich zusammen aus Verena Richter, Benjamin Ackermann, Curt Cramer Jens Neusel, Markus Rippl und Juliane Wittmann. Die Fotografien und Illustrationen eines Heftes stammen von je einem anderen Künstler. Beiträge liefern junge Autoren, meist Studenten. Jede Ausgabe wird mit einer Lesung vorgestellt. Die Münchner Hefte führen, so Prof. em. Wolfgang Frühwald von der LMU, in „Bild und Text in Gedanken- und Ausdruckswelten, die eine innere Szenerie entstehen lassen, wo sonst nur Oberfläche zu erkennen ist.“

Kommentare

Barbara Schild am 13.06.2015 um 09:04

Liebe Münchner Hefte Redaktion, Ich würde Ihnen gerne etwas zukommen lassen von einem meiner Manuskripte, die teilweise noch in Arbeit und teilweise schon beendet sind. Sind Sie themenbezogen und kann ich Ihnen als Österreicherin auch etwas schicken? Bevorzugen Sie die Sendung per Post oder E-mail? Alles Liebe Barbara Schild



Peter Czoik am 18.06.2015 um 13:54

Sehr geehrte Frau Schild, diese Redaktion besteht nicht mehr. Sie können sich aber gerne an eines der existierenden Münchner Studentenzeitschriften wenden: Philtrat: http://philtrat-muenchen.de/ Mit besten Grüßen, P. Czoik



Kommentar schreiben
Städteporträts
Städteporträts