Brauereipferde

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbthemes/wiesn_pferdekopfgeschirr_mon.jpg
Festlich geschmücktes Brauereipferd (Verlag und Bildarchiv Sebastian Winkler)

Seit den 1930er Jahren gehört der Einzug der Wiesnwirte mit den festlich geschmückten Wägen und aufgeputzten Brauereipferden zum festen Programmablauf des Münchner Oktoberfests.

So was Herrliches an Zaumzeug! Und die schweren Pferde! Na, wir sind richtig begeistert! Das Lederzeug ist hinreißend gearbeitet.

Erich Kästner, Brief an seinen Vater Emil vom 20. September 1952


Verfasser: Monacensia Literaturarchiv und Bibliothek

Kommentar schreiben