Info
Dotierung: 2.500 Euro
Eigene Bewerbung: nein
Vergabe: unregelmäßig
Ort: Bayreuth
Organisation: Stadt Bayreuth
Kontakt:

Kulturpreis in Bayreuth

Seit 1976 vergibt die Stadt Bayreuth einen Kulturpreis an Künstlerinnen und Künstler oder Institutionen, die sich mit ihrem Werk und Engagement um die Kulturlandschaft der Stadt Bayreuth verdient gemacht haben. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden aus den Bereichen Musik, Literatur, Malerei, Bildende Kunst, Wissenschaft oder aus sonstigen kulturellen Bereichen von einer Jury ausgesucht. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich.

Literarische Preisträger sind unter anderem die Schriftsteller Robert Lindenbaum (1978) und  Erich Rappl (1980), der Lyriker Jochen Lobe (1984), der Mundartdichter Dr. Eberhard Wagner (2010), der Autor Dr. Joachim Schultz (2011) sowie Stadthistoriker und Autor Dr. Rainer Trübsbach (2014).

Verwandte Inhalte
Städteporträts
Städteporträts