Einsendeschluss: 2018
Dotierung: 500 € sowie die Veröffentlichung in einer Anthologie
Eigene Bewerbung: ja
Vergabe: jährlich
Ort: Bad Aiblinger Literaturtage
Organisation: Bad Aiblinger Literaturtage
Kontakt:

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbawards/BadAibling.jpg

 

2017 feiern die Bad Aiblinger Literaturtage ihr 30-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass wird erstmalig ein Literaturwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgerufen, bei dem in drei Kategorien insgesamt 500 Euro und eine erste Veröffentlichung in einer Anthologie vergeben werden. Die Vergabe des Preises findet daher erstmalig im Rahmen der 30. Bad Aiblinger Literaturtage statt. Gestiftet wird das Preisgeld durch den Förderverein der Stadtbücherei Bad Aibling.

In jeder Kategorie werden von einer Jury drei Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt. Alle preisgekrönten Texte werden in der Anthologie veröffentlicht.

 

Kategorien und Altersstufen

a) Kinder von zehn bis 13 Jahren

b) Jugendliche von 14 bis 16 Jahren

c) Jugendliche von 17 bis 20 Jahren

 

Einreichung von Beiträgen

Die Beiträge können ausschließlich in Textform (Maschienenschrift) eingereicht werden. Der Umfang der Beiträge sollte fünf DIN A 4-Seiten (30 Zeilen, Schriftgröße 12) umfassen. Die Einreichung von mehreren kürzeren Beiträgen, beispielsweise drei Gedichte, ist ebenfalls möglich. Auch diese sollte in der Summe die fünf Seiten jedoch nicht überschreiten. Bei Prosabeiträgen wird für das Textverständnis um eine kurze Inhaltsangabe gebeten.

Name, Alter und die Kontaktdaten des Teilnehmenden sind am Ende jedes Wettbewerbsbeitrags beizufügen.

Alle Beiträge werden von der Stadtbücherei Bad Aibling entgegengenommen. Telefon 0 80 61/49 01-140 oder per E-Mail an: buecherei[AT]bad-aibling.de

Der Einsendeschluss für 2018 wird noch bekanntgegeben.



Kommentar schreiben