Monacensia im Hildebrandhaus

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Monacensia_klein.jpg
Das Hildebrandhaus (c) Monacensia im Hildebrandhaus
Maria-Theresia-Straße 23 Barrierefreier Eingang: Siebertstraße 2
81675 München

Öffnungszeiten: Bibliothek und Archiv: Mo-Mi, Fr 9.30-17.30 Uhr, Do 12-19 Uhr; nur Monacensia: Sa, So 11-18 Uhr

Telefon: 089/419472 -13 (-17)
Fax: 089/41947250

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wilhelm Mauke

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Wilhelm Mauke. *25.02.1867 in Hamburg, †25.08.1930 in Wiesbaden.
Namensvarianten: Johann Heinrich Wilhelm Mauke [vollständiger Name].
Beruf: Komponist, Musikkritiker.
Wilhelm Mauke wurde am 25. Februar 1867 in Hamburg geboren. Studium der Musikwissenschaften in Basel und München. Arbeit als Musikreferent der Münchner Zeitung. Eigene Liedkompositionen und symphonische Dichtungen. Er starb am 25. August 1930 in Wiesbaden.

2. Bestandsumfang:

[leer]

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde im OPAC der Stadtbibliothek München verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält 12 Manuskripte.

4.2 Korrespondenzen:

- Der Bestand enthält 28 Briefe, u.a. von folgenden Korrespondenzpartnern:
  - Otto Julius Bierbaum,
  - M.C. Conrad,
  - Max Halbe,
  - Detlef von Liliencron,
  - Wilhelm Walloth,
  - Ermanno Wolf-Ferrari.

4.3. Lebensdokumente:

- Der Bestand enthält u.a. ein Reisetagebuch sowie 4 Fotografien.

4.4. Sammlungen:

- Der Bestand enthält 1 Totenmaske.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Elisabeth Tworek (Hg.): Literatur im Archiv: Bestände der Monacensia. München: Monacensia, 2002 (112 S).
- Elisabeth Tworek (Hg.): Lebendiges Literaturarchiv: 25 Jahre Monacensia im Hildebrandhaus. München: Monacensia, 2002 (142 S).
- Elisabeth Tworek u. Marietta Piekenbrock (Hg.): Dichter Hand Schrift. München: Blumenbar, 2004.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Es handelt sich um einen Teilnachlass. Weitere Bestände befinden sich auch in der Musikbibliothek in der Zentralbibliothek der Münchner Stadtbibliothek: 29 Musikautographe.

Externe Links:

OPAC der Stadtbibliothek München

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte