Monacensia im Hildebrandhaus

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Monacensia_klein.jpg
Das Hildebrandhaus (c) Monacensia im Hildebrandhaus
Maria-Theresia-Straße 23 Barrierefreier Eingang: Siebertstraße 2
81675 München

Öffnungszeiten: Bibliothek und Archiv: Mo-Mi, Fr 9.30-17.30 Uhr, Do 12-19 Uhr; nur Monacensia: Sa, So 11-18 Uhr

Telefon: 089/419472 -13 (-17)
Fax: 089/41947250

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bernhard Koller

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Bernhard Koller. *19.12.1934 in Rosenheim, †13.06.1955 in München.
Beruf: Lyriker.
Bernhard Koller wurde am 19. Dezember 1934 in Rosenheim geboren. Er wuchs in Glonn (Landkreis Ebersberg) auf und legte am Wilhelms-Gymnasium in München das Abitur ab. Danach studierte er Philosophie in München. Unmittelbar vor seinem Freitod schickte er an seinen früheren Deutschlehrer eine Auswahl seiner Gedichte mit der Bitte, für ihre Veröffentlichung Sorge zu tragen. Einige Gedichte erschienen posthum in anerkannten Zeitschriften (z.B. Akzente) und vollständig als Buch 1960 in der Stifterbibliothek Salzburg. Der Schriftsteller Carl Amery widmete dem Lyriker einen Fernsehfilm. Koller starb am 13. Juni 1955 in München.

2. Bestandsumfang:

4 Kassetten.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde im OPAC der Stadtbibliothek München verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält 4 Manuskripte.

4.2 Korrespondenzen:

- Der Bestand enthält 60 Briefe.

4.3. Lebensdokumente:

- Der Bestand enthält umfangreiche biografische Dokumente, u.a.
  - Tagebücher 1954–55,
  - 54 Fotografien.

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Elisabeth Tworek (Hg.): Literatur im Archiv: Bestände der Monacensia. München: Monacensia, 2002 (112 S).
- Elisabeth Tworek (Hg.): Lebendiges Literaturarchiv: 25 Jahre Monacensia im Hildebrandhaus. München: Monacensia, 2002 (142 S).
- Elisabeth Tworek u. Marietta Piekenbrock (Hg.): Dichter Hand Schrift. München: Blumenbar, 2004.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

[leer]

Externe Links:

OPAC der Stadtbibliothek München

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte