Bayerische Staatsbibliothek

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Bayerische_Staatsbibliothek_klein.jpg
Vor dem Haupteingang der BSB: der Dichter Homer mit Lyra (c) Ansichtensammlung / Bayerische Staatsbibliothek
Ludwigstraße 16
80539 München

Leitung: Dr. Claudia Fabian [Leiterin Handschriftenabteilung]
Öffnungszeiten: Lesesaal für Handschriften und Alte Drucke: Mo.-Fr.: 9.00-17.00 Uhr.

Telefon: 089/28638-2263 [Handschriftenlesesaal]; 089/28638-2322 [Allge. Auskunft]
Fax: 089/28638-2200

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerhart Herrmann Mostar

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Gerhart Herrmann Mostar. *08.09.1901 in Gerbitz, †08.09.1973 in München.
Namensvarianten: Gerhart Herrmann [wirklicher Name].
Beruf: Schriftsteller, Journalist, Gerichtsreporter.
Mostar wurde besonders durch seine satirischen Texte, die in zahlreichen Zeitungen erschienen, sowie seine kritischen Gerichtsreportagen, die er auch in zahlreichen Büchern publizierte, bekannt.

2. Bestandsumfang:

[leer]

3. Erschließungsstand:

Der Bestand wurde bisher noch nicht erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde bisher noch nicht verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

Der Bestand enthält Manuskripte.

4.2 Korrespondenzen:

Der Bestand enthält Korrespondenzen.

4.3. Lebensdokumente:

Der Bestand enthält mehrere kunstvoll gestaltete Gästebücher aus der Zeit vor 1945, in denen sich viele bekannte Persönlichkeiten des Schwabinger Kulturlebens der 1920/30er Jahre verewigten

4.4. Sammlungen:

- Zeitungsartikel,
- Dokumentationsmaterial.

5. Zugang:

Auf Anfrage.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

[leer]

7. Vermerk zur Erwerbung:

Die Bayerische Staatsbibliothek konnte einen großen Teil des Nachlasses bei einer Auktion in München Anfang Mai 2017 erwerben.

8. Bemerkungen:

[leer]

Externe Links:

  Kalliope - Verbundkatalog Nachlässe und Autographen

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte