Internationale Jugendbibliothek

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Internationale_Jugendbibliothek_klein.jpg
Zeichnung der brasilianischen Illustratorin Mariana Massarani (c) IJB
Schloss Blutenburg
81247 München

Öffnungszeiten: Kinderbibliothek: Mo.,Di., Do. u. Fr.: 14.00-18.00 Uhr, Mi.: 9.00-18.00 Uhr; Lesesaal Mo.-Fr.:10.00-16.00 Uhr.

Telefon: 089 / 891211-0
Fax: 089 / 891211-38

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans Baumann

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Ein Autorenporträt ist vorhanden. Bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.

2. Bestandsumfang:

Ca. 65 Archivkästen.

3. Erschließungsstand:

Manuskripte sowie Korrespondenz wurden vollständig katalogisiert. Biografische Dokumente und Manuskripte anderer wurden bisher teilweise katalogisiert.

3.1. Katalogisierung:

Eine EDV-Katalogisierung erfolgt sukzessive bis Mai 2017 in einem DFG-Projekt in Kalliope.

4. Bestand:

4.1. Werk:

Der Bestand enthält ca. 45 Archivkästen mit Manuskripten und Typoskripten von
- zahlreichen Kinder- und Jugendbüchern
- Gedichten,
- Liedern,
- Theaterstücken und
- Übersetzungen Baumanns.

4.2 Korrespondenzen:

Der Bestand enthält ca. 15 Archivkästen mit Korrespondenzen des Bestandsbildners mit
- Schriftstellern,
- Komponisten,
- Illustratoren,
- Wissenschaftlern,
- Verlagskorrespondenz,
- darunter konkret Briefe von:
- Cesar Bresgen,
- Hans Carossa,
- Carl Friedrich von Weizsäcker,
- Josef Guggenmos und zahlreichen anderen.

4.3. Lebensdokumente:

- Personalpapiere (1 Archivkasten),
- Fotografien (2 Mappen).

4.4. Sammlungen:

Im Bestand finden sich einzelne Entwürfe verschiedener Künstler für Illustrationen zu Baumanns Büchern.

5. Zugang:

Eine Benutzung für wissenschaftliche Zwecke kann nach Rücksprache mit der Erbin von Hans Baumann gestattet werden.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

[leer]

7. Vermerk zur Erwerbung:

Bei dem Bestand handelt es sich um eine Schenkung durch die Erben Hans Baumanns.

8. Bemerkungen:

Es handelt sich um den Hauptnachlass Baumanns, dessen Laufzeit sich auf die Jahre von ca. 1930 bis 1988 erstreckt.

Externe Links:

Kalliope – Verbundkatalog Nachlässe und Autographen

Kommentar schreiben