Monacensia im Hildebrandhaus

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Monacensia_klein.jpg
Das Hildebrandhaus (c) Monacensia im Hildebrandhaus
Maria-Theresia-Straße 23 Barrierefreier Eingang: Siebertstraße 2
81675 München

Leitung: Dr. Elisabeth Tworek
Öffnungszeiten: Bibliothek und Archiv: Mo-Mi, Fr 9.30-17.30 Uhr, Do 12-19 Uhr; nur Monacensia: Sa, So 11-18 Uhr

Telefon: 089/419472 -13 (-17)
Fax: 089/41947250

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oliver Hassencamp

Manuskripte / Typoskripte: 86 Manuskripte
Biographische Dokumente: 1 biographisches Dokument
Fotos: 3 Fotos
Bildobjekte: 1 Karikatur von R.P. Bauer
Bemerkungen zum Inhalt: Nachlass
Bestandsumfang: 17 Kassetten u. 1 Ordner
Katalogisiert auf Katalogkarten / katalogisiert in Autographenkatalog: ja
EDV-katalogisiert in Datenbank: Korrespondenz im Opac der Stadtbibliothek München und in Kalliope (noch in Bearbeitung)
Zugänglichkeit: zugänglich
Veröffentlichungen zum Bestand: Elisabeth Tworek (Hg.): Literatur im Archiv: Bestände der Monacensia. München: Monacensia, 2002 (112 S). - Dies. (Hg.): Lebendiges Literaturarchiv: 25 Jahre Monacensia im Hildebrandhaus. München: Monacensia, 2002 (142 S). - Elisabeth Tworek u. Marietta Piekenbrock (Hg.): Dichter Hand Schrift. München: Blumenbar, 2004.

Person: Hassencamp, Oliver
Geburtsdatum: 10.05.1921
Todesdatum: 31.03.1988
Beruf: Schriftsteller, Schauspieler, Kabarettist, Texter
Bemerkungen: Oliver Hassencamp wurde am 10. Mai 1921 in Rastatt geboren. Nach dem Krieg Regieassistenz an den Münchner Kammerspielen, Schauspielunterricht. Wechsel vom klassischen Theater zum Kabarett. 1950 Mitbegründer des Kabaretts Kleine Freiheit. Seit 1955 schriftstellerische Tätigkeit, auch Kinder- und Filmdrehbücher. Zu seinen größten Erfolgen zählte die 1959 begonnene Abenteuerreihe Die Jungens von Burg Schreckenstein, in der bis zu seinem Tod 27 Folgen erschienen. Er starb am 31. März 1988 in Waging bei einem Verkehrsunfall.

Externe Links:

OPAC der Münchner Stadtbibliothek

Kommentar schreiben
Verwandte Inhalte