Info

Vegesack-Museum Burg Weißenstein

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbinstitutions/coverflow/Vegesack_Museum_Burg_Weienstein_klein.jpg
(c) Vegesack-Museum
Museum im Fressenden Haus Weißenstein
94209 Regen

Öffnungszeiten: 05. Mai-18. September tägl. 10.00-16.30 Uhr; bis 6. November nur noch geöffnet am Wochenende oder an Feiertagen; im Winter bleibt das Museum geschlossen.

Telefon: 09921 / 5106
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Clara Nordström

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Clara Nordström. *18.01.1886 in Karlskrona, Schweden, †07.02.1962 in Mindelheim.
Namensvarianten: Clara Elisabet von Vegesack [spätere Name].
Beruf: Schriftstellerin.
Geboren in Karlskrona (Schweden). Nach Lebensstationen in Stockholm, Deutschland, Berlin und anderen Orten zeitweiser Aufenthalt in Livland (Baltikum) ca. 1914–1918, dann Flucht über den Bottnischen Meerbusen nach Stockholm, dort Verehelichung mit einem baltischen Schriftsteller; während des 1. Weltkrieges wieder nach Deutschland, wo sie inzwischen die deutsche Staatsbürgerschaft erworben hatte; 1915–1935 Ehe mit Siegfried von Vegesack; viele Jahre Leben in einer Burgruine aus dem 11. Jahrhundert im Bayerischen Wald; im 2. Weltkrieg nach Königsberg, dann Flucht vor den Russen nach Hamburg; nach mehreren Stationen in deutschen Städten gestorben im städtischen Altersheim in Mindelheim.

2. Bestandsumfang:

[leer]

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde teilweise verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält Manuskripte resp. Typoskripte.

4.2 Korrespondenzen:

- Der Bestand enthält Briefe.

4.3. Lebensdokumente:

- Der Bestand enthält biografische Dokumente, darunter Fotografien.

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

[leer]

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

[leer]

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes liegt auf dem Jahr 1917. Weitere Nachlassteile befinden sich im Stadtarchiv Mindelheim. Dieser Bestand wurde im Literaturportal in einem separaten Eintrag erfasst, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.

Verwandte Inhalte
Nachlässe