Info
13.04.2016
10 Uhr
Bücher Pustet, Altstadt 28, Landshut
Eintritt: frei

Die Staatssekretäre Georg Eisenreich und Bernd Sibler lesen bei Bücher Pustet in Landshut und im Buchladen am Alten Markt in Kelheim

Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich liest am Mittwoch, 13. April 2016, um 10:00 Uhr Schülerinnen der Klasse 5c der Ursulinen-Realschule Landshut aus der Abenteuergeschichte Im Bann des Tornados von Annette Langen vor. Am folgenden Tag besucht Staatsekretär Bernd Sibler gemeinsam mit der Klasse 5a der Wittelsbacher Mittelschule Kelheim den Buchladen am Alten Markt. Anlass ist der Welttag des Buches am 23. April und die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“. Über 800.000 Viert- und Fünftklässler bundesweit  – davon 160.000 in Bayern – bekommen durch die Gutschein-Aktion das eigens zu diesem Anlass verfasste Buch geschenkt.

Mittwoch, 13. April 2016, 10 Uhr
Bücher Pustet, Altstadt 28, 84028 Landshut

Anwesend sind: Georg Eisenreich (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Dr. Klaus Beckschulte (Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern e.V.), Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner (Stadträtin und Vertretung des Oberbürgermeisters), Franziska Schäfer (Filialleiterin), Klasse 5c der Ursulinen Realschule unter der Leitung von Magdalena Kirzinger

Donnerstag, 14. April 2016, 9.00 Uhr
Buchladen am Alten Markt, Alter Markt 7, 93309 Kelheim

Anwesend sind: Bernd Sibler (Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Jürgen Weidenbach (Verleger des Verlags cbj, Verlagsgruppe Random House), Dr. Klaus Beckschulte (Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V.), Christiane Lettow-Berger (Inhaberin der Buchhandlung), Klasse 5a der Wittelsbacher Mittelschule Kelheim unter der Leitung von Ilona Budai und Rektor Willy Baumgartner