Info
Dauer: jählich, drei Tage
Ort: Lauf a.d.Pegnitz
Veranstalter: Märchenzentrum DornRosen e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erzählfestival Laufer Märchentage

Märchen gehören zu den ältesten und beliebtesten Gattungen der Erzählltexte und begeistern seit jeher Jung und Alt gleichermaßen. Einmal im Jahr dreht sich auch in Lauf bei den Märchentagen alles rund um Schneewittchen, die Brüder Grimm & Co., wenn das Märchenzentrum DornRosen e.V. zum dreitägigen Erzählfestival für die ganze Familie einlädt. 2014 finden die Märchentage bereits zum 22. Mal statt.

Genauso fantasievoll wie die Texte selbst ist auch das Veranstaltungsprogramm. Jedes Jahr stehen die Märchentage unter einem anderen Motto. Nachdem es 2012 heißt "Find` den Schatz!", widmet sich das Festival 2012 ganz "Grimm und Mär". 2013 finden die Märchentage unter dem Motto „Kleider machen Leute“ statt und 2014 wird alles „Einmal anders!“.

Die Gäste erwartet ein vielfältiges Rahmenprogramm, das weit mehr bietet als nur Lesungen. Neben langen Erzählabenden können Ausstellungen und Workshops besucht werden. Bei den Familiennachmittagen am Wochenende sind Theaterstücke und lustige Mitmachgeschichten, Aktivitäten und Aktionen für Jung und Alt geboten.

Das Märchenfest in Lauf ist damit mehr als eine Lesereihe und lädt ein, in längst vergangene Zeiten und fremde Kulturkreise einzutauchen, sich von den Erzählerinnen und Erzählern, die in der Pegnitzstadt zu Gast sind, ins Reich der Fantasie entführen zu lassen und die Botschaften, die sich hinter ihren lustigen, besinnlichen und spannenden Geschichten verbergen, für sich zu entdecken.



Externe Links:

Das Programm der Märchentage 2014

Kommentar schreiben