Info
20.06.2021
19:30 Uhr
Schlosshof, Museum Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11, Nürnberg
Eintritt: € 20 / € 14 (ermäßigt)
images/lpbevents/Mikrophon_Icon.png

Klangerzählung im Schlosshof

Mit Blockflöten, Live-Elektronik und Erzählung interpretieren Christine und Caroline Hausen als Duo MYsik fANtasTIK die Reisen des Odysseus. Die etwa 70-minütige Klangerzählung „Unterwegs mit Odysseus“ beginnt am Sonntag, 20. Juni 2021, um 19.30 Uhr im Schlosshof des Museums Tucherschloss, Hirschelgasse 9-11.

MYsik fANtasTIK gestaltet Klangerzählungen, in denen antike Mythen mit Musik und den Gegebenheiten des Aufführungsorts verflochten werden und somit genau auf den Aufführungsort zugeschnitten sind: Nach dem Ende des Kriegsgetümmels um Troja bricht der listenreiche Odysseus auf, um endlich, nach zehn Jahren der Trennung von Frau und Sohn, seine Heimatinsel Ithaka wiederzusehen. Doch durch die Rache des Meeresgotts Poseidon wird er immer wieder aufgehalten – so trifft er auf den Riesen Polyphem, lauscht den betörenden Sirenen und steigt hinab in die Unterwelt. Zur Untermalung der Erzählung kommt Musik von Horst Lohse (Uraufführung), Jacob van Eyck und Antonio Vivaldi zu Gehör.

Karten zum Preis von 20 Euro, ermäßigt 14 Euro, gibt es ausschließlich im Vorverkauf unter Telefon 01 73 / 2 53 92 48 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Aufgrund der Bestimmungen während der Corona-Pandemie müssen alle Gäste ein maximal 24 Stunden altes negatives Testergebnis eines Schnelltests oder eines maximal 48 Stunden alten PCR-Tests vorlegen oder nachweisen, dass sie bereits abschließend geimpft oder genesen sind. Die Testpflicht entfällt bei einer stabilen Inzidenz unter 50. Es sind maximal 50 Personen zur Klangerzählung zugelassen, eine freie Platzwahl ist leider nicht möglich. Es ist stets auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu achten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, die nur am Sitzplatz abgenommen werden kann. alf

Verwandte Inhalte
Städteporträts
Städteporträts