Info
24.05.2020
10 Uhr
Station Höfatsblick Nebelhorn, Nebelhornstr. 67, Oberstdorf
Eintritt: € 15 (zzgl. Berg- und Talfahrt Nebelhornbahn € 30)
images/lpbevents/2020/3/MesleKroneck_Eis_164px.jpg

Lesung mit Jochen Mesle und Max Kroneck

Die beiden Skifahrer Jochen Mesle und Max Kroneck haben ihre Ski auf das Bike gepackt und sind zu ihrer bisher außergewöhnlichsten Skitour aufgebrochen. Die Mission: Von Deutschland über die Alpen bis zum Mittelmeer nach Nizza radeln und auf dem Weg die schönsten Berge mit Ski befahren: 42 Tage, 1.800 Kilometer, 35.000 Höhenmeter und auf jedem Bike 50 Kilogramm Gepäck. Alles aus eigener Kraft. Von ihrem Abenteuer haben die beiden Skifahrer eindrucksvolle Aufnahmen mitgebracht, die jeden in den Bann ziehen. Es ist eine der faszinierendsten Berggeschichten, die als Doku das Publikum begeisterte und mehrere Preise auf Bergfilmfestivals abräumte. Erleben Sie dieses Abenteuer auf dem höchst gelegenen Veranstaltungsort des 5. Allgäuer Literaturfestivals!

Jochen Mesle, geboren 1988 in Innsbruck, ist ein deutscher Freeskier und Bergsteiger mit einer Leidenschaft für das Reisen.
Max Kroneck, 1989 am Starnberger See geboren, liebt Bergsteigen, kombiniert mit Skifahren und Freeriding.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals.

 

+++ Nach der Absage des 5. Allgäuer Literaturfestivals von 6. bis 24. Mai arbeiten die Verantwortlichen intensiv an einem alternativen Programmplan. Wenn im Herbst wieder Lesungen stattfinden können, wird das Publikum einen Teil der Veranstaltungen besuchen können. Eine ganze Reihe von Lesungen konnte bereits auf einen neuen Termin verlegt werden. Beginnen wird das Programm im September, es endet im Spätherbst. Demnächst finden Literaturinteressierte genauere Informationen zur Corona-Sondernummer auf der Homepage des Allgäuer Literaturfestivals sowie in der Tagespresse. +++