Info
8.04.2020
21 Uhr
Sternwarte Würzburg, Johannes-Kepler-Straße, Würzburg
Eintritt: frei (Spenden erwünscht)
images/lpbevents/Buch_Icon.png

Verschiedene Autorinnen und Autoren lesen aus aus „Frau ohne Reue“

Die Initiative „Würzburg liest ein Buch“ ist zu Gast in der Kuppel der Sternwarte Würzburg. Gelesen werden Mondszenen aus dem Buch Frau ohne Reue von Max Mohr. Dazu werden bei guter Sicht der Orionnebel im Sternbild Orion gezeigt, die Venus in ihrer halb beleuchteten Phase, sowie ein schöner Doppelstern, der zeigt, dass die Keplerschen Gesetze im ganzen Universum gelten und nicht nur in unserem Sonnensystem. Gegen 21.30 Uhr richten wir die Fernrohre dann auf den aufgehenden Vollmond, der auch schon mit bloßem Auge aus dem Kuppelfenster sein anheimelndes Licht verströmt.

Vorherige Anmeldung unter wsalomon[AT]freenet.de nötig.


Verwandte Inhalte