Info
Jahnstraße 7
87616 Marktoberdorf
Telefon: 08342/960523
Fax: 08342/960526
Website
E-Mail: auftrag[at]schnitzerdruck.de

Schnitzerdruck Print und Media GmbH

Die Familie Schnitzer hat schon Anfang des 19. Jahrhunderts in Wangen eine Buchbinderei. Raphael Schnitzer gründet 1825 das Wochenblatt für den Oberamtsbezirk Wangen, sein Sohn Friedrich Schnitzer macht aus dem Wochenblatt den Argen-Boten. Dessen Sohn Oskar Raphael Schnitzer wiederum baut sich in Marktoberdorf eine Existenz auf, wo er 1898 die Buchdruckerei Pirschinger übernimmt und eine Ostallgäuer Buch- und Kunstdruckerei betreibt. Im Jahr 1946 bekommt der Allgäuer Heimatverlag in Kempten als erste Druckerei  im Allgäu die Lizenz, wieder eine Zeitung herauszugeben; ab April 1946 erscheint erstmals „Der Allgäuer“, u.a. auch mit einer Bezirksausgabe für Marktoberdorf-Kaufbeuren. Vertragspartner des Heimatverlags ist ab 1949 die Druckerei Schnitzer, die die Anzeigenannahme des Allgäuers und den Satz des Lokalteils übernimmt. Der Oskar Schnitzer Verlag Marktoberdorf wird mittlerweile von den neuen Besitzern unter dem Namen Schnitzerdruck Print und Media GmbH weitergeführt.

Schnitzerdruck war und ist bis heute der etablierte und bekannte regionale Druckdienstleister im Ostallgäu. Neben Chroniken, Bildbänden, historischen und heimatkundlichen Büchern sowie anderen Drucksachen werden auch literarische Werke regionaler Autoren wie Uta Brunnhuber, Monika Schubert, Hildegard Pietzsch-Günther, Annemarie Steiner, Josef Heim, Claudia Heim und dem Mundartdichter Korbinian im Hause oder zumindest in der Region Allgäu handwerklich ge­fertigt. In allen Prozessen der Buchherstellung begleitet Schnitzerdruck seine Autoren partner­schaftlich.

Sekundärliteratur:
  • Baumgartner, Edi; Stuber, Irmengard (1985): Faszination Allee, ein Marktoberdorfer Naturdenkmal im Wandel der Jahreszeiten
  • Boeck, Pius (1958): Seeg, das kleine Bistum im Allgäu
  • Brunnhuber, Uta (1995): Kopfüber – kopfunter
  • Dies. (1998): Von Deutschland nach Deutschland
  • Dolesch, Annemarie; Eberle Karolina (2013): Spuren, die Geschichte erzählen. Chronik der Pfarrgemeinde Rieden am Forggensee
  • Heim, Claudia (2000): Kraft der Poesie
  • Heim, Josef (1995): Marktoberdorf
  • Korbinian (1954): na und nauf; aus dr Schublad vom Korbinian
  • Peresson, Magnus; Sailer, Manfred (1979): Füssen. Stadt an den Bergen
  • Pietzsch-Günther, Hildegard (2002): Von wegen Hinterwäldler
  • Schubert, Monika (1992): Hier leben ... Gedanken und Fotografien rund um Marktoberdorf
  • Steiner Annemarie (1991): Still verträumt, urig, heiter. Reime, Versle und Begebenheiten, Illustrationen von Franz Höfler (Bruder der Autorin)
  • Dies. (1993): Was das Leben so lehrt. Gedanken, Erinnerungen, Bräuche und was ich mag
  • Wachter, Dorothea (1977): Kaiser und Kastelle. Novelle über Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen

Verfasser: Digitaler Literaturatlas von Bayerisch Schwaben DigiLABS / Rosmarie Mair, M.A.


Externe Links:

Hoigarte mit Ottmar Schnitzer vom 19. Mai 2019