Info
Geb.: 10. 8.1950 in Wald
Franz Guggemos © Alfred Michel

Franz Guggemos

Der 1950 geborene Franz Guggemos aus Wald im Ostallgäu ist Kirchenmusiker mit Leib und Seele. Seit 1963 ist er Organist in der Pfarrkirche St. Nikolaus und seit 1975 Dirigent des Kirchenchors Wald. Gemeinsam mit Hans Kalopp schreibt Franz Guggemos aufwändige Singspiele und Musicals für die Theatergruppe und den Kirchenchor Wald.

Das erste gemeinsam geschriebene Singspiel Im wilden, wilden Westen kommt 2003 und 2004 auf die Bühne und ist eine Persiflage auf Michael Bully Herbigs Der Schuh des Manitu. Es folgt das Singspiel Der Schatz des Piraten in den Jahren 2007 und 2008. Das Singspiel Luggi & Lodi, aufgeführt in den Jahren 2012 und 2013, erzählt die Geschichte des Märchenkönigs Ludwig II. verbunden mit der Geschichte des Gralsritters Lohengrin und dem aufkommenden Tourismus im Allgäu.

Das bisher spektakulärste und erfolgreichste Stück des Autoren-Teams Franz Guggemos und Hans Kalopp ist das Musical Verlorenes Paradies, das 2018 und 2019 aufgeführt wird und über 6000 Zu­schauer nach Wald lockt.

Franz Guggemos hat im Einzelnen folgende Stücke verfasst:

Im wilden, wilden Westen (Singspiel), zus. mit Hans Kalopp

Aufführungen: 2003 und 2004

Inhalt: Der Häuptling der Schoschonen verspielt alle seine Krieger beim Glücksspiel. Nur der Medizinmann und die Frauen sind ihm geblieben. Wo bekommt er nun neue Krieger her? Der Medizinmann hat eine Zauberwurzel und will aus weißen Männern rote Krieger machen. Ein Siedlertreck zieht durch das Land der Schoschonen, begleitet von Winnepuff und Old Waldmen. Von ihnen fordert der Häuptling drei weiße Männer. Doch bevor der Medizinmann die Männer in rote Krieger verwandeln will, wird ihm von dem fiesen El Sparo die Zauberwurzel gestohlen. Winnepuff und Old Waldmen machen sich auf, den Schurken zu finden. Am Ende wird die Zauberwurzel an El Sparo ausprobiert und er wird zum „Schwarzen Mann“.

Der Schatz des Piraten (Singspiel), zus. mit Hans Kalopp

Aufführungen: 2007 und 2008

Inhalt: Piraten, Piratinnen und spanische Soldaten sind auf der Suche nach dem Schatz von Capitan Morgan. Nach so manchen Abenteuern siegt am Ende die Liebe über Gier und Macht.

Luggi & Lodi (Singspiel), zus. mit Hans Kalopp

Aufführungen: 2012 und 2013

Inhalt: Die Geschichte des Märchenkönigs Ludwig II. verbunden mit der Geschichte des Gralsritters Lohengrin und dem aufkommenden Tourismus im Allgäu. Eine „märchenhafte“ Annäherung.

Verlorenes Paradies (Musical), zus. mit Hans Kalopp

Aufführungen: 2018 und 2019 aufgeführt

Inhalt: Das Musical spielt weit in der Zukunft. Nach einem Atomkrieg ist die gesamte Erde von einem dicken Eispanzer umschlossen. Nur wenigen Menschen ist es gelungen, tief unter der Erde zu überleben und sich dort eine neue Welt aufzubauen. Es herrschen die Frauen. Männer werden als Sklaven gehalten. Ein Mann will sich jedoch seinem Schicksal nicht beugen und beginnt eine Revolution.

Verfasser: Bayerische Staatsbibliothek / DigiLABS Rosmarie Mair, M.A.


Externe Links:

Webauftritt der Theatergruppe Wald

Verwandte Inhalte