Giorgio De Chirico über München

https://www.literaturportal-bayern.de/images/lpbthemes/rausch_dechirico_kunstakademie.jpg
Ansicht der Kunstakademie, 1904 (Monacensia München)

Vor 25 Jahren war ich auf der Münchener Akademie, anderthalb Jahre lang. Mein damaliger Lehrer, Marr, ist inzwischen sicher Rektor der Akademie geworden, aber ich habe bei ihm nichts gelernt. Wenn man es streng nimmt, habe ich nur von den alten Meistern gelernt, die ich gründlich studiert habe.

Giorgio De Chirico, Die Presse, Prag, 19. April 1935 (Zit. aus: Giorgio De Chirico. In: Die Presse. Prag, 19. April 1935)

 

Giorgio De Chirico (1888-1978), griechisch-italienischer Maler; Aufenthalt in München: 1906 bis 1910


Verfasser: Monacensia Literaturarchiv und Bibliothek

Kommentar schreiben