Stadtarchiv Straubing

Rentamtsberg 1
94315 Straubing

Öffnungszeiten: Di. u. Mi.: 08.00-12.00 Uhr u. 14.00-16.00 Uhr, Do.: 08.00-12.00 Uhr u. 14.00-17.00 Uhr, Fr. 08.00-12.00 Uhr.

Telefon: 09421 / 9919-51
Fax: 09421 / 9919-55

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Robert Kothe

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Robert Kothe. *06.02.1869 in Straubing, †24.05.1947.
Beruf: Jurist, Kabarettist, Volksliedsänger, Lautenspieler, Komponist.
Kothe wurde in Straubing geboren. Er war Mitbegründer des Kabaretts „Die elf Scharfrichter“ in München, trat in ganz Europa als Lautensänger auf, dichtete und komponierte Volkslieder.

2. Bestandsumfang:

0,5 laufende Meter.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist vollständig erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde hausintern vollständig katalogisiert.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält Gedichtmanuskripte.

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

- Fotoalben mit Familienbildern,
- Schallplatte mit Liedern zur Laute, gesungen von Robert Kothe und seiner Frau Lies Engelhardt, 19.02.1927.

4.4. Sammlungen:

- Sammlung der von Kothe im Heinrichshofens-Verlag Magdeburg herausgegebenen Liederhefte (1920–1933),
- Rezensionen zu Auftritten Kothes,
- Lithografie „Lautenspieler Robert Kothe bei einem Auftritt in Königsberg, 2. Januar 1915“ von Emil Stumpp,
- Robert Kothe: Saitenspiel des Lebens. München 1944.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Helmut Wagner: Verwehte Lautenklänge. Dem Andenken des Straubinger Sängers Robert Kothe. In: Heimat Ostbayern, Bd. 2 (1988), S. 27–32.
- Dorit-Maria Krenn: Robert Kothe. In: Dorit-Maria Krenn: Straubinger! 23 kurze Porträts. Straubing 2007, S. 90–93.

7. Vermerk zur Erwerbung:

Es handelt sich um eine Schenkung durch die Tochter, Frau Gundula Fuchsberger.

8. Bemerkungen:

Die Laufzeit des Bestandes erstreckt sich auf die Jahre von 1880 bis 1947.

Externe Links:

Kalliope – Verbundkatalog Nachlässe und Autographen

Kommentar schreiben