Info

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00-17.00 Uhr. Voranmeldung erforderlich.

Telefon: 089 / 2179 - 220
Fax: 089 / 2179 - 465

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Johann Bauckholt

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Johann Bauckholt. *1887, †1931.
Beruf: Orthopädischer Schuhmacher und Schuhhändler.

2. Bestandsumfang:

3 Schachteln.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde hausintern als NL 211 verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

- Tagebuch zu seiner Ostasien-Reise als Matrose an Bord der "Fürst Bismarck",
- Fotoalbum zur dieser Reise,

4.4. Sammlungen:

- Postkartensammlung.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Wilhelm Füßl/Eva A. Mayring: Eine Schatzkammer stellt sich vor. Das Archiv des Deutschen Museums zu Naturwissenschaft und Technik, München 1994.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Es handelt sich um einen Splitternachlass zu Bauckholts Ostasien-Reise als Matrose an Bord der „Fürst Bismarck“.