Info

Stadtarchiv Bamberg

Untere Sandstraße 30a
96049 Bamberg

Leitung: Herr Horst Gehringer
Öffnungszeiten: Mo. u. Mi.: 8.00-16.00 Uhr; Di. u. Do.: 8.00-18.00 Uhr; Fr.: 8.00-14.30 Uhr

Telefon: 0951 / 87-1371
Fax: 0951 / 87-1968

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Franziska Decker

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Franziska Decker, *03.01.1902, †28.08.1966.
Namensvarianten: Fanny Decker. Pseudonym: Raatschkatl.
Beruf: Ohne Beruf.

2. Bestandsumfang:

Der Bestand umfasst überwiegend eine umfangreiche Sammlung von Zeitungsausschnitten das Werk Deckers betreffend.

3. Erschließungsstand:

Erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde hausintern in folgenden Repertorien erfasst: BS (Zeitgeschichtliche Sammlung) und D 2033 (Sammlung Norbert Haas). Weiterhin wurde der Bestand in die Archivdatenbank „Faust“ aufgenommen ( Archivdatenbank Bamberg).

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

1 Fotografie: „Fanny Decker an ihrer Schreibmaschine“ (Sammlung Emil Bauer; D 2088, Nr. 5392).

4.4. Sammlungen:

- Ca. 500 Gedichte (Zeitungsausschnittsammlung vorwiegend aus: Fränkischer Tag u. Bamberger Kirchweihkalender, BS (T) Fanny Decker,
- Sinnsprüche (Zeitungsausschnitte) von Fanny Decker, in: Sammlung Norbert Haas (D 2033),
-„Vorspruch zum 500. Gedicht. Fanny Decker schreibt heute als Raatschkatl zehn Jahre für den ‚FT‘“, in: F[ränkischer]T[ag] v. 08.08.1964, Nr. 181, S. 15 (u.a.),
- 1 Zeichnung: Raatschkatl mit Schirm (Logo), gezeichnet von Walter Hertel (FT).

5. Zugang:

Der Bestand ist zugänglich.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- „Begleitbrief zum ‚Bamberger Becher‘“. Rezension von Dr. Michel Hofmann. In: Fränkischer Tag v. 18. Dezember 1958,
- „Ein Brief an die Raatschkatl: Sehr verehrte und liebe Frau Fanny Decker!“. Rezension von Dr. Michel Hofmann. In: Fränkischer Tag o. Datum,
- Winfried Schleyer: Vom Fröhlichen Volksdichten. In: Lebendige Volkskultur. Festgabe für Elisabeth Roth zum 60. Geburtstag. Bamberg 1980, S. 157 („...arriviertere Raatschkatl...“),
- Willy Heckel: Bamberg im 20. Jahrhundert, Bamberg 1999, S. 218f.
- Minerva Handbücher: Archive im deutschsprachigen Raum, 2. Aufl. Berlin-New York 1974, S. 58-62.
- Lothar Hennig / Robert Zink [Hg.]: Das Stadtarchiv Bamberg im ehemaligen „Chirurgischen Krankenhaus“. Zur Indienststellung des neuen Dienstgebäudes am 8. November 1991. Bamberg 1991.
- Winfried Theuerer: Das Stadtarchiv Bamberg und seine Bestände 1279-1991. Katalog zur Ausstellung des Stadtarchivs Bamberg. [Ausstellungen des Stadtarchivs Bamberg, H. 5] Bamberg 1992 .

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Der zeitliche Schwerpunkt des Bestands liegt auf dem Jahr 1954.