Info

Schloss- und Familienarchiv Unteraufseß der Freiherren von und zu Aufseß

Am Weiher 79
91347 Aufseß

Leitung: Baron Eckart von Aufseß
Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung.

Telefon: 09198 / 656
Fax: 09198 / 998512

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hans Freiherr von und zu Aufseß

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Hans Freiherr von und zu Aufseß. *07.09.1802 auf Schloss Unteraufseß, †06.05.1872 in Münsterlingen, Katon Thurgau in der Schweiz.
Namensvarianten: Hans Philipp Werner von und zu Aufseß.
Beruf: Jurist, Historiker, Schriftsteller, Verleger und Redakteur des Anzeigers für Kunde des deutschen Mittelalters und Vorsitzender eines Geschichtsvereins in Nürnberg, Kunstsammler.

2. Bestandsumfang:

[leer]

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde hausintern verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

[leer]

4.2 Korrespondenzen:

- Korrespondenz mit Künstlern und Gelehrten.

4.3. Lebensdokumente:

- Tagebücher,
- Vorarbeiten und Verhandlungen für die Gründung des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg,
- zahlreiche historische und familiengeschichtliche Schriften.

4.4. Sammlungen:

[leer]

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Minerva-Handbücher, Archive im deutschsprachigen Raum, 2. Aufl. Berlin-New York 1974, S. 48.

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes erstreckt sich auf das Jahr 1830.