Info

Historisches Archiv der Technischen Universität München

Arcisstraße 21
80333 München

Leitung: Prof. Dr. Peter J. Brenner
Öffnungszeiten: Nach Terminabsprache.

Telefon: 089 / 289-24380
Fax: 089 / 289-25386

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Emil Sulger-Gebing

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Emil Sulger-Gebing. *07.07.1863 in Basel, Schweiz, †29.12.1923.
Beruf: Literaturhistoriker.

2. Bestandsumfang:

0,8 lfm (4 Schachteln), 1 Köcher, 2 Mappen.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand ist zur Benutzung erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde bisher nicht verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält ca. 2.850 Manuskriptseiten, davon ca. 685 Seiten Vorlesungen/Aufzeichnungen.

4.2 Korrespondenzen:

- Der Bestand enthält Briefe.

4.3. Lebensdokumente:

- Der Bestand enthält:
  - 20 Fotografien,
  - 1 Hauschronik.

4.4. Sammlungen:

- Der Bestand enthält:
  - 200 Handzeichnungen verschiedener Münchner und Schweizer (?) KünstlerInnen,
  - Medaillen, Münzen, Siegel/Petschaft.

5. Zugang:

Eine Benutzung ist für wissenschaftliche Zwecke gestattet.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

[leer]

7. Vermerk zur Erwerbung:

[leer]

8. Bemerkungen:

285 Manuskriptseiten stammen aus der Hand der ältesten Tochter Käthe Agnes Elisabeth (gest. 1967); Laufzeit literarischer Nachlass: 1883 bis 1922; Laufzeit Vorlesungen: 1900 bis 1922. Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes liegt auf dem Jahr 1883. Weitere Bestände befinden im Stadtarchiv München und in der Bayerischen Staatsbibliothek, München. Die im Stadtarchiv München befindlichen Bestände wurden im Literaturportal in einem separaten Eintrag erfasst, bitte beachten Sie die rechtsseitige Verlinkung.

Verwandte Inhalte
Nachlässe