Info

Stadtarchiv Weismain

Am Markt 19
96260 Weismain

Leitung: Herr Hans Wolf
Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung.

Telefon: 09575 /9213-29
Fax: 09575 / 9810-53

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andreas Dück

1. Angaben zum Bestandsbildner:

Name: Andreas Dück. *02.11.1891 in Weismain, †25.08.1968.
Beruf: Lehrer, Heimatdichter.

2. Bestandsumfang:

1 Schachtel, 1 Aktenordner.

3. Erschließungsstand:

Der Bestand wurde bisher nicht erschlossen.

3.1. Katalogisierung:

Der Bestand wurde bisher nicht verzeichnet.

4. Bestand:

4.1. Werk:

- Der Bestand enthält Verschiedene Manuskripte und Typoskripte, u.a.:
  - Die Prüfungskommission,
  - Der geisternde Geist.

4.2 Korrespondenzen:

[leer]

4.3. Lebensdokumente:

- Kopien von Urkunden,
- Fotos des Schriftstellers, seiner Familie und von Schulklassen.

4.4. Sammlungen:

- Der Bestand enthält Zeitungsartikel.

5. Zugang:

Nach Vereinbarung.

6. Veröffentlichungen zum Nachlass:

- Richard Kerling: Andreas Dück. Heimatschriftsteller der Weismain-Landschaft. In: Günter Dippold (Hg.): Weismain. Eine fränkische Stadt am nördlichen Jura. Bd. 2, Weismain 1996, S. 449-458.

7. Vermerk zur Erwerbung:

Es handelt sich um eine Schenkung Helga Kettel-Grimms (Hersbruck), der Nichte Andreas Dücks, aus den Jahren 1991 und 2000.

8. Bemerkungen:

Der zeitliche Schwerpunkt des Bestandes erstreckt sich auf die Jahre von 1930 bis 1970. Weitere Teile des Nachlasses werden im Stadtarchiv Lichtenfels verwahrt.